Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Energiesparen mit der passenden Heizung

Gießen | „Die richtige Heizung für Ihr Gebäude“ – unter diesem Motto informierten die Stadtwerke Gießen am 15. Dezember Interessierte über aktuelle gesetzliche Anforderungen in puncto energieeffiziente Neubauten und über passende Heizungslösungen.

Bauherren müssen sich bereits seit einiger Zeit an gesetzliche Vorgaben halten, was den jährlichen Energiebedarf von Wohnhäusern betrifft. Die stetig steigenden Anforderungen erfüllen sie unter anderem mithilfe einer effizienten Heizungstechnik. Bei einer Informationsveranstaltung am 15. Dezember im Kundenzentrum am Gießener Marktplatz erklärte ein Energieberater der Stadtwerke Gießen (SWG), welche Optionen der Heizungsmarkt bietet und welche Lösungen in puncto Wirtschaftlichkeit sowie Klimaschutz den größten Nutzen haben.
„Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten, sein Haus zu beheizen. Doch nicht alle davon eignen sich für jedes Gebäude und manche sind sinnvoller als andere“, betonte der SWG-Energieberater bei seinem Vortrag.
Wichtig sind unter anderem die Fragen: Welche Energieträger stehen zur Verfügung, wie hoch ist der Energiebedarf des Gebäudes und welche
Mehr über...
Kombinationen aus erneuerbaren Energien und herkömmlichen Heizanlagen ergänzen sich sinnvoll? Über die Wirtschaftlichkeit gibt anschließend der Vollkostenvergleich Auskunft. All das gilt es bei der Planung zu berücksichtigen – egal ob es sich um einen Neubau oder eine Sanierung handelt.

Wechselnde Ausstellungen im Kundenzentrum und Vortrag zum hydraulischen Abgleich
Wer sich auf der Suche nach einer passenden Heizungslösung befindet, den unterstützen die Energieberater der Stadtwerke Gießen im Kundenzentrum montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr und samstags von 9 bis 14 Uhr. Bis Anfang Januar informiert im Kundenzentrum außerdem die Ausstellung „Die richtige Heizung für Ihr Gebäude“ über das Wichtigste in Sachen effiziente Wärmeversorgung für Wohnhäuser.
Darauf folgt eine Ausstellung mit dem Fokus „Hydraulischer Abgleich“. „Auch zu diesem Thema möchten wir alle Interessierten wieder zu einem Vortrag in unser Kundenzentrum einladen“, sagte Michael Rösner, Leiter Vertrieb Privat- und Gewerbekunden bei den SWG.
Datum der Veranstaltung: 26. März 2015, 18 Uhr. Wer sich anmelden möchte, kann unter der kostenlosen Servicenummer 0800 2302100 ab sofort Plätze reservieren.

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Das große Spruchband vor dem Haupteingang der privatisierten Klinik
1.-Mai-Aktion am Universitätsklinikum Gießen
Unabhängige Aktivist*innen haben vor dem Haupteingang des Gießener...
Offener Brief des Bündnisses 2035Null an die Oberbürgermeisterin der Stadt Gießen
Eigentlich hätten am 28. April die Ergebnisse der internen...
Fehlendes Bekenntnis der SWG zur Klimaneutralitätsverpflichtung 2035Null
Unsere Pressemitteilung vom 05. Juli: Klimabündnis fordert:...
Großbaustelle macht Busumleitungen nötig
Ab Betriebsbeginn am 4. Mai fahren zahlreiche Stadtbusse auf...
SWG passen Busfahrpläne dem Bedarf an
Ab dem 27. April gehen einige Schülerinnen und Schüler wieder zur...
Elf neue Gesichter: Auch in diesem Jahr ermöglichen die Stadtwerke Gießen wieder jungen Menschen einen optimalen Start ins Berufsleben.
Elf künftige Fachkräfte
Bei den Stadtwerken Gießen haben elf junge Menschen eine Ausbildung...
Schwimmvereine können wieder trainieren
Ab dem 15. Juni öffnen die Stadtwerke Gießen das Westbad für Vereine,...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Stadtwerke Gießen AG

von:  Stadtwerke Gießen AG

offline
Interessensgebiet: Gießen
Stadtwerke Gießen AG
4.163
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Stadtwerke Gießen ersetzen Seilhängeleuchten
Am 24. und 25. September demontieren die Stadtwerke Gießen in die...
Eine außergewöhnliche Saison endet
Am 20. September öffnen die Gießener Bäder das Freibad Ringallee zum...

Weitere Beiträge aus der Region

Lebenshilfe Gießen fordert Corona-Prämie auch für Mitarbeitende der Behindertenhilfe
Pohlheim (-). Die Corona-Pandemie ist eine riesige Herausforderung...
Theodor-Litt-Schule: Schüler führen handwerkliche Tätigkeiten am Haus durch
Die Schüler der Produktionsschule in Heuchelheim haben als...
Theodor-Litt-Schule: Fotowettbewerb 'Mensch und Technik'
Das Thema Mensch und Technik gehören zusammen. Als technisch-...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.