Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Der Club der jungen Dichter mit Karen Köhler

Gießen | Es gibt diesen Moment, in dem das eigene Universum zerbricht und weit und breit kein neues in Sicht ist: Eine junge Frau sitzt mittellos und nahezu dehydriert vor einer Tankstelle im Death Valley. Als plötzlich ein Indianer vor ihr steht und ihr das Leben retten will, glaubt sie zu phantasieren. Doch das Universum setzt sich nach seinen eigenen Regeln wieder zusammen. Schon bald teilen sich die beiden einen Doppelwhopper, gehen gemeinsam ins Casino und stranden schließlich in einem dieser schäbigen Motels, die es eigentlich nur im Film gibt. Karen Köhlers Debüt-Erzählungen sind getragen von einer fröhlichen Melancholie und einer dramatischen Leichtigkeit. Ihre Figuren sind wahre Meisterinnen im Überleben.

Karen Köhler wurde 1974 in Hamburg geboren. Sie studierte Schauspiel an der Hochschule für Musik und Theater in Bern. Seit 2008 lebt sie wieder in Hamburg, wo sie als Theaterautorin und Illustratorin arbeitet. Sie erhielt verschiedene Preise, unter anderem 2011 den Hamburger Literaturförderpreis. Mit der Erzählung »Il Commandante« war Köhler für das Wettlesen um den Bachmannpreis 2014 nominiert und eine der heißen Favoritinnen – doch aufgrund von Windpocken konnte sie nicht teilnehmen.

Mit freundlicher Unterstützung der Erwin-Stein-Stiftung.

Veranstaltungsdaten:
28. Januar –20 Uhr
Eintritt 5 € | erm. 3 € | LZG-Mitglieder frei
Ulenspiegel
Seltersweg 55
35390 Gießen
Moderation: Karina Fenner (LZG)

Mehr über

Ulenspiegel (22)LZG (32)Lesung (263)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Literarisches Zentrum Gießen (LZG)

von:  Literarisches Zentrum Gießen (LZG)

offline
Interessensgebiet: Gießen
Literarisches Zentrum Gießen (LZG)
472
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Writer in Residence-Woche: Zaza Burchuladze liest und erzählt in Gießen
Seit Januar 2014 ist Zaza Burchuladze, einer der bedeutendsten...
Alfred Bodenheimer liest aus "Das Ende vom Lied"
Carmen Singer war ein aktives Mitglied der Cultusgemeinde, aber auch...

Weitere Beiträge aus der Region

Bartagame BART
Bart wurde mitten im Ort vor der Kirche auf der Straße aufgefunden....
Löwenköpfchen-Mix LENNART
Lennart wurde auf einer Wiese aufgefunden und wurde bisher nicht...
Lebhafte MORA
Mora ist eine lebhafte kleine Hündin, die aus einem befreundeten...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.