Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

The CHIPPENDALES – Ein Hauch von Los Angeles in Wetzlar

Gießen | Am vergangenen Dienstag, den 9. Dezember, haben die Chippendales mit ihrer prickelnden Show "Forever Sexy – World Tour 2014" die Frauenherzen höher schlagen lassen. Die Wetzlarer Stadthalle war gefüllt bis zur letzten Reihe; ein voller Erfolg, auch für die Eventagentur DTT-Konzerte.
Mit spannenden Choreografien boten die neun durchtrainierten Männer nicht nur eine perfekte Show mit Tanz, Stunt-Elementen und Livegesang, sondern begeisterten das Publikum auch mit einer Menge Witz und Charme. Das Ensemble tanzte zu aktuellen Hits und Klassikern, wobei die Tänze durch aufregende Kostüme und eine imposanten Lichttechnik ergänzt wurden. Die Chippendales entrissen die Besucherinnen für eine Nacht aus dem Alltag und boten ihnen zwei Stunden lang pure Leidenschaft und Lust am Leben. Bereits vor dem Öffnen des Vorhangs war die Stimmung im Saal schon auf dem Höhepunkt und explodierte mit dem Auftreten der charmanten Tänzer.


Als der indische Auswanderer Somen Banerjee im Jahr 1979 eine alte Bar in Los Angeles kaufte, begann die Geschichte der CHIPPENDALES. Vom britischen Möbelbauer Thomas Chippendales fasziniert,
Mehr über...
Wetzlar (413)Tanzsport (196)Tanzen (412)Tanz-Show (6)Tanz (190)Showtanz (54)Show (30)Männer (31)Los Angeles (2)Gesang (346)Frauen (154)Event (48)DTT Konzerte (3)Chippendales (1)
verwandelte er die Bar in den „Chippendales“ Club. Dort entwickelte er eine Show, welche einzig und allein für Frauen bestimmt war: ein Tänzer-Ensemble, das sich ästhetisch zur Musik bewegt. Diese Show wurde weltweit erfolgreich und ein jeder erkennt die Chippendales an ihrem Markenzeichen: „Collars & Cuffs“ (Fliegen und Manschetten).

Jahr für Jahr lässt das Chippendales-Fieber die Körpertemperaturen und den Puls der Zuschauer steigen. Dabei beweisen die Männer, dass sie nicht nur ihre gestählten Muskeln, sondern auch eine professionelle Tanz- und Gesangsperformance im Repertoire haben. Jede Frau sollte dieses Event mindestens einmal live erlebt haben um zu wissen, dass es in unserer schnelllebigen globalisierten Welt doch noch etwas gibt, woran Frau sich festhalten kann. Die Chippendales machen jede einzelne Zuschauerin zur Königin der Nacht und bleiben ihrem Motto treu: „forever sexy“!

 
 
 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Institut für musikalische Ausbildung präsentiert Konzertveranstaltungen bis zum Jahresende
Die beiden Leiter des Instituts für musikalische Ausbildung in...
BlackOut
Trainingsauftakt der Showtanzgruppen
Bereits seit Anfang/Mitte Juni trainieren die beiden Showtanzgruppen...
Workshop zum Tag der Nachhaltigkeit: Klima gerechter gestalten! In Bangladesch und Deutschland.
Zum 6. Hessischen Tag der Nachhaltigkeit am 10. September bietet NETZ...
Werde Funkamateur - Online-Lehrgang in Mittelhessen ab November
Amateurfunk ist ein einzigartiges Hobby, das Technik vom Feinsten und...
Mit Kerzen und Liedblatt in der Hand singen die Chöre mit den Gästen
Gesang und Dank für 30 Jahre Deutsche Einheit
Am 30. Jahrestag der deutschen Wiedervereinigung gestalteten 198...
Tanzen: Neue Gesellschaftstanz-Gruppe startet am 4. September beim Rot-Weiß-Club Gießen
Aktiv in den Herbst starten mit Langsamen Walzer, Tango, Quickstep,...
Ewige Quelle göttlichen Lichts
Wetzlar (kmp). „Ewige Quelle göttlichen Lichts“ lautet das Motto des...

Kommentare zum Beitrag

Florian Schmidt
4.969
Florian Schmidt aus Gießen schrieb am 10.12.2014 um 18:53 Uhr
Hoffentlich machen die das freiwillig und nicht unter Zwang. Das Geschäft mit dem Sex ist in allen Aspekten einfach nur dreckig.
Bernd Zeun
11.777
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 10.12.2014 um 21:49 Uhr
Wo ist denn da Sex? Ich vermute, zwingen muss die niemand, die Gage wird nicht schlecht sein. Interessanter finde ich die Frage, welche "Nahrungsergänzungsmittel" neben körperlichem Training solche Körper brauchen.
Birgit Hofmann-Scharf
10.363
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 11.12.2014 um 08:15 Uhr
" forever sexy" halte ich für äußerst unrealistisch -
besonders bei diesen Muskelprotzen.
Ob ich diese Show ( die sicher sehenswert ist ) als "Halt" benötige, bezweifle ich stark.
Trotzdem Danke für die Eindrücke !
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Lea Sofia Nikiforow

von:  Lea Sofia Nikiforow

offline
Interessensgebiet: Gießen
Lea Sofia Nikiforow
36
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Johannes Oerding
Johannes Oerding – „Alles brennt“
Am vergangenen Freitag, den 20. März 2015, hat der charmante Sänger...
Irischer Zauber
Rhythm of the Dance verzaubert Gießen
Am Dienstag, den 6. Januar, gastierte die Tanzformation der National...

Weitere Beiträge aus der Region

Fastnacht funktioniert auch zu Hause. Foto B. Meinhardt
Fasten und Feiern - Karnevalsbräuche,ihre Herkunft und Bedeutung
IN Coronazeiten müssen die Volkshochschule und der Karneval andere...
Online-Seminar für Frauen: Mein gelungenes Vorstellungsgespräch
Eine Einladung zum Vorstellungsgespräch ist häufig mit Freude und...
Frühling gemalt
Frühling und Herbst Bilder
Bis zu den ersten Ackerfurchen hat es noch Zeit und den Herbst haben...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.