Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Selbst gestrickte Teddys reisen mit GAiN in alle Welt

von Harry Weißam 09.12.2014956 mal gelesen2 Kommentare
Ein kleines Flüchtlingsmädchen aus Erbil (Irak) zeigt stolz seinen Teddy aus Gießen.
Ein kleines Flüchtlingsmädchen aus Erbil (Irak) zeigt stolz seinen Teddy aus Gießen.
Gießen | Das Gießener Hilfswerk Global Aid Network (GAiN) kooperiert mit den "Echten-Teddy-Tanten". So gehen selbstbestrickte Teddys aus Gießen in alle Welt.
Doris und Michael Kümmel gründeten 2008 die "Echten-Teddy-Tanten". Strickerinnen aus der ganzen Bundesrepublik stricken seitdem Teddybären und Kleidung für Frühchen. Damit werden Krankenhäuser und Institutionen unterstützt, die sich für Kinder einsetzen. Mit GAiN kamen die Teddys bis in den Irak, nach Indien und sogar nach Nordkorea. "Wir geben unseren Hilfstransporten immer öfter auch Teddys mit auf die Reise", berichtet Wolfhard Stefanski vom Gießener Hilfswerk GAiN. "Die Strickbären kommen bei Kindern und Erwachsenen gleichermaßen an und berühren die Beschenkten sehr. Sie sind wie Türöffner für neue Hoffnung und spenden sichtbar Freude." Etwa 1.000 Teddys hat GAiN bisher bereits verschenkt.
Damit noch mehr Kinder einen kleinen Teddy erhalten, sucht das Ehepaar Kümmel weitere strickbegeisterte Helfer; außerdem ist die Nachfrage nach Spenden von Wollresten und Füllstoffen groß.
GAiN unterhält Projekte in 14 Ländern. Mitstricken und mithelfen kann man bei GAiN Gießen, Am unteren Rain 2, 35394 Gießen, Tel: 0641-97518-50; Mail: info@gain-germany.org.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Sortieraktion im Hilfsgüterlager von GAiN
Sortiertag bei GAiN am Samstag, den 01. August - Mitmachhilfswerk lädt zum Helfen mit Herz und Hand ein
Global Aid Network (GAiN) gGmbH bietet nach der Zwangspause durch den...
Helfen mit Herz und Hand im Hilfsgüterlager von GAiN
Flohmarkt und Ferienaktionen bei GAiN - Mitmachhilfswerk lädt zum Helfen mit Herz und Hand ein
Global Aid Network (GAiN) gGmbH bietet in den hessischen Herbstferien...
Benefizkalender "Herzblicke" von GAiN
Noch schnell ein Weihnachtsgeschenk sichern - Benefizkalender von GAiN
In der Woche vor dem 4. Advent können Interessierte aus Gießen und...
Sammelstelle für Hilfsgüter in der Siemensstr. 13
Hilfsgütersammlung beim Mitmachhilfswerk GAiN geht weiter
Seit diesem Montag sind die Logistiker der Hilfsorganisation unter...

Kommentare zum Beitrag

361
Harry Weiß aus Gießen schrieb am 12.12.2014 um 11:45 Uhr
GAiN und "Die-Echten-Teddy-Tanten" sagen danke an alle, die sich gemeldet haben und helfen möchten - durch Woll- und Sachspenden und durch das Stricken eigener kleiner Bären...
361
Harry Weiß aus Gießen schrieb am 18.12.2014 um 14:47 Uhr
Danke für die schöne Wollspende, die heute bei GAiN abgegeben wurde...
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Harry Weiß

von:  Harry Weiß

offline
Interessensgebiet: Gießen
361
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Shawn Mlynek
OperCHRISTUS debütiert in Kleinlinden: Leidenschaft und Exzellenz
Tenor Shawn Mlynek ist am hiesigen Stadttheater engagiert. Sein Leben...
"BOTTLE IOF HOPE" MiT PET-Pfandflaschen einen Brunnen in Afrika finanzieren
30 Schülergruppen machen mit bei der Hyperaktion der christlichen...

Weitere Beiträge aus der Region

Eine Beschäftigte mit einer Behinderung
Beschäftigungspflicht Schwerbehinderter wird bei Arbeitgebern erfragt
Arbeitgeber mit durchschnittlich mindestens 20 Arbeitsplätzen sind...
Kurz vor Mitternacht begann es zu schneien
Nun war es doch noch Winter in Friesoythe geworden, ....
.... wenn auch nur für kurze Zeit. In der Zeit von Samstag Nacht...
vor zwei Tagen
Blick aus dem Homeoffice
Nachstehend Bilder nach der "ersten Welle" Schneetreibens im Allgäu ...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.