Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Mit der MSC Splendida zu den Shopping-Metropolen des Mittelmeers

Alles vom Feinsten auf der MSC Splendida: Von der Splendida-Bar mit dem Swarovski-Flügel gehen Swarovski-Kristalltreppen ab.
Alles vom Feinsten auf der MSC Splendida: Von der Splendida-Bar mit dem Swarovski-Flügel gehen Swarovski-Kristalltreppen ab.
Gießen | Sale, Saldi, Rebajas, Soldes oder einfach Winterschlussverkauf: MSC nimmt seine Gäste im Januar 2015 mit auf eine Shopping-Reise zu Designer-Hotspots in Italien, Spanien, Frankreich und Tunesien.

Shopping-Liebhaber und Erholung-Suchende gleichermaßen können im Januar 2015 den Komfort und Service einer MSC Kreuzfahrt mit abwechslungsreichen Einkaufsmöglichkeiten
in den schönsten Städten rund um das Mittelmeer verbinden. Highlight der einwöchigen Shopping-Kreuzfahrten mit der MSC Splendida am 11., 18. oder 25. Januar ab Genua ist ein Landausflug zum europaweit bekannten Designer-Outlet La Roca Village nahe Barcelona. Die Route fuhrt außerdem zu weltberuhmten Shopping-Metropolen wie Rom und Marseille. Und auch an Bord werden den Passagieren vielfältige Lifestyle-Erlebnisse, Shopping-Events sowie eigens choreografierte Modenschauen geboten.

Shopping-Vielfalt in und um Barcelona
Im Designer-Outlet La Roca Village erwarten die Kreuzfahrt-Gäste uber 100 Luxus- und Lifestyle-Shops. Dort sind Rabatte bis zu 60 Prozent auf Produkte internationaler Top-Marken wie Escada, Michael Kors, Guess, Lacoste, Ray-Ban, Samsonite
Mehr über...
Tunis (1)Shopping-Kreuzfahrt (1)Rom (13)MSC Splendida (4)Marseille (9)Barcelona (10)
oder Dolce & Gabbana zu haben. Wer zwischendurch eine Verschnaufpause vom „Einkaufsstress“ braucht, entspannt in einem der zahlreichen Cafés und Restaurants. MSC-Gäste, die nach dem Besuch im La Roca Village immer noch in Kauflaune sind, können ihre Tour auf den Ramblas fortsetzen, der beruhmten Promenade im Zentrum von Barcelona.

Exklusives Einkaufen mit historischem Charme in Rom und Tunis
Auch Rom bietet MSC Gästen ein einzigartiges Shopping-Erlebnis. Bei einem Schaufensterbummel auf der beruhmten Via dei Condotti stehen den Passagieren edle Designer-Boutiquen und exklusive Juweliergeschäfte zur Auswahl. Wer es ausgefallener mag, besucht die Via del Corso – ein kreatives Viertel mit aktueller Mode zu erschwinglichen Preisen. Gunstige Boutiquen fur Handtaschen und Accessoires finden sich rund ums Pantheon.

Tunis bietet den Passagieren ein Kontrastprogramm zu den Luxusgeschäften in Barcelona und Rom. In den traditionellen Marktgassen, den sogenannten Souks, können MSC-Gäste die orientalische Welt des Einkaufens erkunden und Kunsthandwerk, Lederwaren oder Schmuck erstehen.

Mediterranes Einkaufs-Ambiente in Marseille
Marseille bietet sowohl fur die kleine, als auch fur die größere Geldbörse ausgezeichnete Kaufmöglichkeiten. In den Einkaufsstraßen, beispielsweise in der Prachtstraße Canebière, und in den Shoppingcentern findet man trendige Designerläden und schöne Souvenirs. Die vielen Wochenmärkte laden zum Schlendern und Handeln ein.
Wer genug eingekauft hat, sollte einen Blick riskieren auf die Sehenswürdigkeiten der Städte.

Highlights an Bord der MSC Splendida
Wer immer noch nicht genug vom Shoppen hat, kann an Bord in den Mode- und Schmuck-Boutiquen zollfrei einkaufen oder an exklusiven Shopping-Events teilnehmen. Bei den Modenschauen erhält der eine oder andere Gast noch eine Inspiration fur ein neues Outfit. Zudem verraten Experten das Geheimnis eines perfekten Make-ups.

Alles vom Feinsten auf der MSC Splendida: Von der Splendida-Bar mit dem Swarovski-Flügel gehen Swarovski-Kristalltreppen ab.
Der Outdoor-Pool auf der MSC Splendida. Natürlich gibt es auch eine Indoor-Wasserlandschaft
Witzige Tierköpfe laden in die Herrenboutique in Barcelona
„Wollen Sie mal probieren von unserem Iberico-Schinken?“ Er schmeckt köstlich, ist aber wahnsinnig teuer!
Noch immer wird weitergebaut an der Sagrada Familia, der Kirche der „Heiligen Familie“ in Barcelona, die Antoni Gaudí nicht vollenden konnte.
Die Casa Battló von Antoni Gaudí auf dem Passeig de Gràcia 43 in Barcelona
Überwältigend - die Kathedrale von Barcelona, übrigens ganz in der Nähe der historischen Markthalle
Der Torre Agbar in Barcelona erinnert an die „Gurke“ in London.
Bitte nicht fotografieren! Aber wer lässt sich das Bild schon entgehen?
L`oeil de Sainte Lucie, eine Spezialität auf dem Marseiller Fischmarkt
Abend-Show an Bord

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Gesehen in Marseille
Auch eine Idylle…
im Hafen von Marseille
Richtig international
Gesehen in Marseille
Wer kam denn auf diese Idee?
Wer wie Marseille keinen Schnee kennt, macht sich welchen…
Im Hafen von Marseille
Schöne Aussicht…

Kommentare zum Beitrag

Elke Backert
12.896
Elke Backert aus Gießen schrieb am 07.12.2014 um 12:22 Uhr
Könnte man so sehen, aber erstens finde ich das Schiff toll von der Einrichtung, wenn es mir auch zu groß ist, und zweitens sind die Städte toll, die es anläuft. Ich bin überhaupt kein Shopping-Typ, würde mir nur die Sehenswürdigkeiten ansehen, aber viele Frauen und Männer kennen ja nur das große Einkaufen!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Elke Backert

von:  Elke Backert

offline
Interessensgebiet: Gießen
Elke Backert
12.896
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Jede Viertelstunde, das war den Rostockern zu viel. Wurde außer Betrieb gesetzt
Wind, Wetter und Tauben ausgesetzt…

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 143
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Jede Viertelstunde, das war den Rostockern zu viel. Wurde außer Betrieb gesetzt
Foto-Exkursion "Grube Fernie"
Am Sonntag, dem 22. Mai, unternahmen die Fotofreunde Mittelhessen...

Weitere Beiträge aus der Region

Kleine Herzensbrecherin
Leni,blinde Shih-Tzu Hündin
Leni (geb.2009) ,ca.25 cm groß,ist ganz typisch ihrer Rasse, sehr...
Galgo Amir sucht neues Sofa
Unser wunderschöner Amir(geb.2009)wartet immer noch auf seiner...
Rechtsverschärfung bei Hartz IV geplant
Die geplante Hartz-IV-Reform wird für viele Betroffene eine...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.