Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Ganz einfach gegen Wasserburg

Ob es für den BC mit Tonisha Baker am Samstag für Höhenflüge reicht? (Foto: M. Schneider / belichtbar.net)
Ob es für den BC mit Tonisha Baker am Samstag für Höhenflüge reicht? (Foto: M. Schneider / belichtbar.net)
Gießen | 1. Damen Basketball Bundesliga: BC Pharmaserv Marburg – TSV Wasserburg (Samstag, 18 Uhr, Georg-Gaßmann-Halle).

Das Beste hat der Spielplangestalter für das Pharmaserv-Team bis zum Schluss aufgehoben. Am letzten Spieltag der Bundesliga-Hinrunde gastiert in Marburg der Titelverteidiger und Tabellenführer aus Wasserburg.

Seit dem 25. April ist das Team vom Inn in Deutschland ungeschlagen. Im Playoff-Halbfinale gab es einen Ausrutscher gegen den Herner TC. Danach folgten auf nationaler Ebene 15 Partien ohne Niederlage. Auch im Eurocup sind die Oberbayerinnen derzeit erfolgreich. Mit zwei Siegen aus drei Spielen haben sie gute Chancen auf den Einzug in die nächste Runde.

Dass die Mannschaft von Bastian Wernthaler so dominant auftritt, hat Gründe: „Weil sie einfach Qualität haben. Sie spielen mit viel Druck und sind als Mannschaft im Stande, die offenen Würfe reinzumachen. Und sie haben die Spielintelligenz, um die richtigen Entscheidungen zu treffen“, sagt BC-Coach Patrick Unger.

Der Wasserburger Kader ist mit drei Nationalspielerinnen (Breitreiner, Brunckhorst, Wagner) und einem erstklassigen Import-Trio (Cannon, Peddy, Jurcenkova) sehr ausgeglichen. Allein diese sechs erzielen zusammen 67 Punkte pro Spiel. Alle aktiven Marburgerinnen zusammen gerade einmal 61. Darum gibt sich BC-Trainer Unger auch keinen Illusionen hin: „Wir werden versuchen, so lange wie es geht, mitzuspielen.“ Anders als in den bisherigen Partien, erwartet niemand ernsthaft einen Sieg von den BC-Frauen. So gesehen steht für sie eine ganz einfache, lösbare Aufgabe auf dem Programm.

Es soll darum gehen, mit einer ordentlichen Leistung die leidgeplagten BC-Fans zu versöhnen. Besonders in eigener Halle. „Wir müssen um jeden Ball kämpfen“, fordert Unger. Und Julia Köppl sagt: „Wir können ohne Druck in das Spiel gehen, alles geben und vor allem Spaß haben. Deswegen wird es sicherlich ein sehenswertes Spiel werden und wir sind für jede Unterstützung durch die Fans dankbar.“

Im Rennen um die Meisterschaft sieht Unger den TSV bereits jetzt klar in der Favoritenrolle: „In einer Serie „Best of five“ wird es ziemlich schwer, Wasserburg zu schlagen. Ich glaube nicht, dass es diese Saison möglich ist.“ Einzige Hoffnung für die anderen Bundesligisten: Vielleicht ist es in einer kürzeren Serie möglich. Oder in einem einzigen Spiel.


Später gegen Saarlouis

Die Bundesliga-Partie des BC Pharmaserv Marburg am 14. Spieltag, Samstag, 17. Januar 2015, ist um zwei Stunden nach hinten verlegt worden. Neuer Spielbeginn gegen die TV Saarlouis Royals ist 20 Uhr in der Sporthalle am Georg-Gaßmann-Stadion.

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Charlotte Kohl (Bender Baskets Grünberg) erhielt ein Stipendium für die renommierte Mississippi State Universitym
Charlotte Kohl erhält Basketball-Stipendium an der Mississippi State University - "Talentschmiede" Basketballinternat Grünberg
Mit Charlotte Kohl erhält eine weitere Schülerin des Grünberger...
Info Botanischer Garten Lahnberge Marburg
Der 54-jährige US-Amerikaner Dana Beszczynski ist neuer Trainer des Erstliga-Teams des BC Pharmaserv Marburg. Privatfoto
BC Marburg stellt neuen Trainer vor
Ein Amerikaner aus Österreich Der BC Pharmaserv Marburg hat einen...
Gregor Gümbel vertritt mit seinem Team „Schiwidu“ Hessen die Licher Farben und ist einer der Favoriten im U18 Wettbewerb.
Hochkarätig besetztes 3x3-Turnier in Lich - Qualifikationsturnier für Deutsche Meisterschaften am 01.+02. August in der DBS
Drei gegen Drei. Auf einen Korb. Sechs Spieler*Innen und ein/e...
U16-Nationalspielerin Elisa Mevius (TSV Grünberg) gehört zu den größten deutschen Nachwuchstalenten
Grünberger Basketballerin Elisa Mevius als "WNBL-Rookie des Jahres 2020" ausgezeichnet
Die Grünberger Basketball-Internatsspielerin Elisa Mevius vom Team...
von links: Thomas Kober und 1. Vorsitzender Thorsten Theiß
Tourenreiche Saison der Motorradfreunde
Am Samstag, 14.3.2020 fand die Jahreshauptversammlung der...
Neues Badminton - Kindertraining in Hungen startet. Auch die Schüler trainieren wieder nach den Ferien
Ab kommender Woche bietet der Bv Hungen regelmäßig ein Badminton -...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Marcus Richter

von:  Marcus Richter

offline
Interessensgebiet: Gießen
Marcus Richter
3.398
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Der Spanier Julian Martinez ist neuer Cheftrainer beim Damen-Basketball-Erstligisten BC Pharmaserv Marburg. Privatfoto
Trainersuche erfolgreich
Der BC Pharmaserv Marburg hat einen neuen Cheftrainer gefunden. Nach...
Dana Beszczynski wird das Pharmaserv-Team in der kommenden Saison nicht betreuen. Privatfoto
BC Marburg wieder auf Trainersuche
Dana Beszczynski wieder zu Hause Der neue Headcoach des BC...

Weitere Beiträge aus der Region

Der Vorstand: von links: Martina Heide-Ermel (Bi Sozialpsychiatrie e.V.), Amélie Methner (EX-IN Hessen e.V.), Horst Viehl (Lebenshilfewerk Marburg e.V.), Bernd Gökeler 1. Vorsitzender (DMSG Hessen e.V.), Jan-Eric Schulze (SHM e.V.), Wolfgang Urban stellve
„Der Anspruch auf Teilhabe ist ein Menschenrecht, der Weg dies für ALLE zu erreichen verlangt spürbare Veränderungen.“
Konstanz durch Veränderung bei der Beratung von Menschen mit...
Jungspund YOGUI
Auch Yogui haben wir von einem befreundeten Tierheim übernommen....
AKTIONSTAG "RESPEKT TAUBE"
Der Deutsche Tierschutzbund hat für den 18. September eines jeden...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.