Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Ja, wie rum denn nun ?

Gießen | Wer weiß es?

 
 
 
 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Ein neues ausdrucksstarkes Graffiti der 3Steps wurde fertig gestellt
Im Schiffenberger Tal ist einigen vielleicht schon der große neue...

Kommentare zum Beitrag

Birgit Hofmann-Scharf
10.362
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 22.11.2014 um 10:44 Uhr
????
Ingrid Wittich
20.937
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 22.11.2014 um 11:43 Uhr
Komisch! Vielleicht das erste Foto.
Jutta Skroch
13.688
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 22.11.2014 um 12:49 Uhr
Praktisch, egal wie rum man es hängt, man kann eigentlich nix verkehrt machen, oder?
Monika Bernges
8.286
Monika Bernges aus Staufenberg schrieb am 22.11.2014 um 18:54 Uhr
Ich denke Bild zwei, denn dort ist die Wiese unten.
Andrea Mey
10.948
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 22.11.2014 um 23:27 Uhr
Ich hätte eigentlich auf Bild 1 getippt, aber Monika hat recht: auf Bild 2 scheint unten eine Wiese zu sein.
Wo hast Du das denn entdeckt, Bernd?
Bernd Zeun
11.652
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 22.11.2014 um 23:46 Uhr
Bild 2 stimmt und ich bin sicher, dass du, Andrea, das schon gesehen, aber wohl nicht wahrgenommen hast. Es ist Teil des langen Murals unter der Sachsenhäuser Brücke auf der Weststadtseite und 2014 als zum "River Tales Project" gehörig entstanden http://www.rivertales.de/# Die meisten Einzelheiten kann man aber nur vom Radweg direkt am dortigen Ufer sehen, da vom gegenüber liegenden Ufer die Sicht durch den Bewuchs gestört ist. Über den Link erfährt man alles über das Project und die Künstler (an dem Wandbild waren die 3steps, Etnik und Macs beteiligt).
Andrea Mey
10.948
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 23.11.2014 um 00:04 Uhr
Danke für die Info, Bernd, da muss ich mal darauf achten, bin ja zumindest im Sommer dort oft mit dem Rad unterwegs.
Ingrid Wittich
20.937
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 23.11.2014 um 08:53 Uhr
Interessant. In die Ecke Giessens komme ich nur sehr selten
Martina Lennartz
6.285
Martina Lennartz aus Gießen schrieb am 01.12.2014 um 06:45 Uhr
Irgendwie könnt er auch mit Kopf nach unten am fliegen sein. Aber Jutta hat auch recht.
Es ist gelungen. Diese Gruppe macht tolle Sachen in Gießen.
Es gibt wohl viele Ecken in Gießen die auch mir fremd sind:)
Andrea Mey
10.948
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 17.12.2014 um 18:30 Uhr
Gestern war ich an der Lahn spazieren und habe ihn entdeckt ;-)
Bernd Zeun
11.652
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 18.12.2014 um 00:56 Uhr
Und ist es noch so gut versteckt, irgendwann wird es entdeckt!

@Martina: Die spezielle Figur ist aber nicht von den 3steps, sondern von Macs http://aboutmacs.it/ Es gibt noch ein paar weitere Grafitti von ihm in Gießen u. Wetzlar
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Bernd Zeun

von:  Bernd Zeun

offline
Interessensgebiet: Gießen
Bernd Zeun
11.652
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Kühlwasser für alle!
Kühlwasser für Flieger
Wann geht die GZ den Problemen an die Wurzel?
Alles unterliegt einem Alterungsprozess und mit dem Alter häufen sich...

Veröffentlicht in der Gruppe

Ausflugstipps

Ausflugstipps
Mitglieder: 48
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Vom Bootshaus zum Christoph-Rübsamensteg
Wieder einmal lockte uns, die Staufenberger Foto-Senioren , am...
Dieses Bild wurde bewusst als Titelbild genommen, mit den schönen Rosensträuchern davor!
Herbstbesuch im Neuen Botanischen Garten in Marburg
Das herrliche Herbstwetter und die Neugier mal wieder den...

Weitere Beiträge aus der Region

Tolle Fußballchronik im Fußballkreis Gießen
Der Fußballkreis Gießen wird in diesem Jahr 75 Jahre alt. Er war –...
Kreisfußballausschuss Gießen
Kreisfußballtag Gießen – Henry Mohr weiterhin an der Spitze
Der Kreisfußballtag, im März abgesagt, ging jetzt reibungslos über...
Auf der Streuobstwiese im Vitos Park Gießen gibt es viele verschiedene Apfelsorten. (Foto: Vitos)
Schulstunde unterm Apfelbaum
Grundschüler erkunden die Streuobstwiese im Vitos Park...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.