Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Medzentrum Pohlheim dankt Bürgermeister der Stadt

Haus 1 von derzeit vier Häusern des Medzentrums Pohlheim
Haus 1 von derzeit vier Häusern des Medzentrums Pohlheim
Gießen | Anfang des vergangenen Jahrzehntes akquirierte der Bürgermeister Karl-Heinz Schäfer der Stadt Pohlheim die Initiatoren des Medzentrums Pohlheim. Im Jahr 2002 wurde das erste Ärztehaus in der Neuen Mitte in Betrieb genommen. Anfang des Jahres wurde das vierte Ärztehaus in der Neuen Mitte fertiggestellt. Die Betreiber des Medzentrum Pohlheim würdigen die Leistungen des scheidenden Bürgermeisters.

Die Stadt Pohlheim kann sich über die eigene Infrastruktur nicht beklagen. Insbesondere die medizinische Versorgungssituation ist außergewöhnlich gut. Heute verfügt die Stadt Pohlheim dank des Medzentrums über eine zukunftsfähige und wohl weithin einzigartige ärztliche Versorgung. Das ist keine Selbstverständlichkeit. Immer mehr Städte und Gemeinden sorgen sich heute um den Erhalt der Arztpraxen. Viele Ärzte finden keinen Nachfolger mehr. In Pohlheim indes entsteht bis Ende des Jahres 2015 das fünfte Ärztehaus, welches das ambulante medizinische Leistungsangebot nochmals deutlich erweitert. Für den Erfolg dieses einzigartigen Infrastrukturprojektes ist Herr Bürgermeister Karl-Heinz Schäfer nach Ansicht der Betreiber der Ärztehäuser mitverantwortlich.

Mehr über...
Die Amtszeit des Bürgermeisters Karl-Heinz Schäfer geht in einigen Wochen zu Ende. Die Existenz der NEUEN MITTE und damit der Wirkungsort vieler Ärzte, Zahnärzte und Gesundheitsberufe geht auf seine Initiative zurück: die NEUE MITTE ist, „sein Kind“.

Eine Bitte noch haben die Arztpraxen, Betreiber und viele Patienten des Medzentrums Pohlheim an den verdienten Bürgermeister und die Stadt: Das Anruflinientaxi muss nun wie zugesagt seinen Betrieb aufnehmen. Die Stadt braucht diese Lösung. So ist sichergestellt, dass wirklich jeder Bürger die Ärzte mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen kann.

Der Bürgermeister der Stadt Pohlheim hat für den 22. November 2014 sein Kommen in die NEUE MITTE anlässlich der Gemäldeausstellung von Frau Christel Dern im Medzentrum Pohlheim zugesagt. Dies bietet allen Besuchern die Möglichkeit, im Rahmen eines lockeren Umtrunks mit Herrn Bürgermeister Schäfer und natürlich erst recht untereinander das Glas zu erheben und das, was in der NEUEN MITTE bisher geleistet wurde, zu würdigen.

Die Gemäldeausstellung findet in der Frauenarztpraxis des Herrn Prof. Dr. Dr. Kirschbaum in Haus 1 des Medzentrum Pohlheim in der Neuen Mitte 6 statt. Die Künstlerin Frau Christel Dern begleitet die Besucher bei ihrem Gang durch die Gemäldeausstellung „Begegnungen“.

Ort der Veranstaltung:
Frauenarztpraxis
Prof. Dr. Dr. Michael Kirschbaum
Neue Mitte 6
35415 Pohlheim
Samstag, 22. November 2014 - 14:30 Uhr bis 15:30 Uhr - Neue Mitte 6

Pressevertretern steht am 22.11.2014 vor Ort Herr Dr. Dominik Reinhardt vom Medzentrum Pohlheim für Fragen zur Verfügung. Vorab erreichen Pressevertreter Herrn Dr. Reinhardt unter 0641 - 948864-85.

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Gesundheit statt Profite
Anlässlich der Übernahme der Rhön AG, und damit auch des...
Zum Charakter der „Hygienedemos“
Nach Wochen der Einschränkungen werden immer mehr Regeln gelockert,...
Eigener Kartenausschnitt Pohlheim Nord aus Hessen Mobil, Verkehrsmengenkarte für Hessen, Ausschnitt Kreis Gießen, Ausgabe 2015. Hervorhebung Zählpunkt Friedrich-Ebert-Straße.
Die Stadtverordnetenversammlung entscheidet über die Zukunft der Stadt Pohlheim, nicht der Bürgermeister
- (fw). Die Freien Wähler Pohlheim finden die Angriffe der...
Der Fraktionsvorsitzende der Freien Wähler Pohllheim, Ulrich Sann, sucht gute Rad- und Fußwege in Pohlheim, abseits vielbefahrener innerörtlicher Straßen
Wir wollen mehr Menschen zum Radfahren motivieren
- (fw). Die Freien Wähler in Pohlheim wünschen sich einen sicheren...
Straßenausbaubeiträge, ein deutschlandweit mitunter emotional diskutiertes Thema.
Freie Wähler Pohlheim sehen wiederkehrende Straßenausbaubeiträge als Zwischenlösung bis das Land die Kommunen finanziell besser unterstützt
- (fw). Am 03.07.2020 fand die fortgesetzte Sitzung der...
Covid-19 - das Virus wird bleiben
Neue Erkenntnisse seriöser Wissenschaftler zu Covid-19 sind weiterhin...
Demokratie (Volksherrschaft)
Beteiligt euch in der Demokratie
- (fw). Die Partei FREIE WÄHLER Pohlheim freuen sich über die Worte,...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Nikola Bechtler

von:  Nikola Bechtler

offline
Interessensgebiet: Gießen
64
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
MEDZENTRUM Pohlheim: Oralchirurg zieht in neues Ärztehaus ein
Die Bauarbeiten im fünften Haus des MEDZENTRUM Pohlheim liegen in den...
Das MEDZENTRUM Ehringshausen hat bereits Anfang des Jahres den Betrieb aufgenommen. (Foto: bauart)
MEDZENTRUM Ehringshausen eröffnet
EHRINGSHAUSEN: Das neue Ärztehaus in Ehringshausen hat seit...

Weitere Beiträge aus der Region

der alte, inzwischen durch 6-er-Kabinen ersetzte Lift am Hohen Ifen (Kleinwalsertal)
Schifoahn!!! - aber wie denn?
Schiiiifoahn - singt der Liedermacher Wolfgang...
„Rückgang der Arbeitslosigkeit erfreulich, sollte jedoch nicht überinterpretiert werden“
Bei der Arbeitsagentur Gießen ist im November die Zahl der...
*** TIERHEIMWÜNSCHE WERDEN WAHR ***
Auch in diesem Jahr gibt es wieder eine Weihnachtsaktion im Fressnapf...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.