Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

BauExpo Gießen 2015: Von der Gartengestaltung bis zum Smarthome

Gießen | Am 19. Februar 2015 ist es wieder so weit: Die BauExpo Gießen öffnet ihre Pforten. Auf der größten Baumesse Hessens können sich wie immer geneigte Häuslebesitzer oder solche, die es werden wollen bei mehr als 400 Ausstellern viele Anregungen für die Gestaltung ihres Zuhauses holen – vom ökologischen Bauen, über energieeffizientes Wohnen bis hin zur perfekten Inneneinrichtung.

Dabei werden natürlich auch Trendthemen aufgegriffen. Eines davon ist das Barrierefreie Wohnen, das mittlerweile weit über eine behindertengerechte Wohnraumgestaltung hinausgeht. Immer häufiger werden hier auch Konzepte entwickelt, die ein lebenslanges Wohnen bis ins hohe Seniorenalter in den eigenen vier Wänden ermöglichen. Ebenso spannend wird das Sonderthema Smart.House sein, das man wohl schlechthin als die Zukunft des Wohnens bezeichnen kann. So eröffnet die Gebäudeautomatisierung via Laptop, Tablet und Smartphone zahlreiche Möglichkeiten einer ferngesteuerten Bedienung von Haushaltsgeräten, der Heizung bis hin zum automatisierten Hoch- und Herunterfahren der Rollläden. Wer es weniger technisch mag, findet ebenso zahlreiche Inspirationen im Bereich WohnTräume oder zur idyllischen Gartengestaltung.

Adresse: Ausstellungszentrum Hessenhallen, An der Hessenhalle 11, 35398 Gießen
Termin: 19.2.2015 bis 22.2.2015
Öffnungszeiten: An den ersten beiden Tagen von 10 bis 17 Uhr, Sonnabend und Sonntag von 10 bis 18 Uhr.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Workshop zum Tag der Nachhaltigkeit: Klima gerechter gestalten! In Bangladesch und Deutschland.
Zum 6. Hessischen Tag der Nachhaltigkeit am 10. September bietet NETZ...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Dagmar Polant

von:  Dagmar Polant

offline
Interessensgebiet: Gießen
21
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Heizkostenexplosion: Heizkosten sparen leicht gemacht
Die meisten Gießener Haushalte ächzen mittlerweile unter den immer...
Gießener Antik- und Trödelmarkt: Die Fundgrube für Wohnstile im Retro-Look
So einige moderne Einrichtungen integrieren mittlerweile sehr gekonnt...

Weitere Beiträge aus der Region

Fastnacht funktioniert auch zu Hause. Foto B. Meinhardt
Fasten und Feiern - Karnevalsbräuche,ihre Herkunft und Bedeutung
IN Coronazeiten müssen die Volkshochschule und der Karneval andere...
Online-Seminar für Frauen: Mein gelungenes Vorstellungsgespräch
Eine Einladung zum Vorstellungsgespräch ist häufig mit Freude und...
Frühling gemalt
Frühling und Herbst Bilder
Bis zu den ersten Ackerfurchen hat es noch Zeit und den Herbst haben...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.