Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

"Manet, Cézanne, Van Gogh" treffen sich in Mannheim

Plakat zur Ausstellung in Mannheim
Plakat zur Ausstellung in Mannheim
Gießen | Bis zum 18. Januar 2015 sind sie in der Kunsthalle in Mannheim vereint. Wichtige Werke aus aller Welt sind hier zu sehen, darunter das bekannte Werk von Manet, der tote Torero kam aus Washington aus der National Gallery. Allein dieses Bild lohnt den Weg nach Mannheim, denn wann bekommt man es sonst zu sehen. Leider durfte ich in der Sonderausstellung nicht fotografieren. Den Toten Torero findet man unter dem folgenden Link im Internet:
http://www.zeno.org/Kunstwerke/B/Manet,+Edouard%3A+Toter+Torero
Nun ganz kurz zum 13. November, meinem Besuch in der Kunsthalle in Mannheim, der mittels Anreise mit dem Zug erfolgte und mich in einem kleinen Gang durch die Stadt zur Kunsthalle führte.
Wie schon ausgeführt, die Ausstellung war für Kamera gesperrt, aber sonst im Haus durfte fotografiert werden. Natürlich nur ohne Blitz.
Folgen Sie einfach den Bildern, die ohne Untertitel zum Nachdenken, wer hat sie wohl gemalt, auffordern.

Text und Bilder H. Peter Herold

Plakat zur Ausstellung in Mannheim
Haltestelle Waldweide in der Frankfurter Straße in Kleinlinden
Gießner Bahnhof
Bahnsteig Fernbahnhof Ffm. am Airport
Im Fernbahnhof am Airport in Frankfurt
Bahnhof in Mannheim
Tür zum Polizeipräsidium Mannheim
Mannheimer Schloss
Jesuitenkirche
Denkmal Freiherr von Dahlberg
Grupello- Pyramide am Pardeplatz
Wetterfahne auf dem Aufzugsturm des Stadthauses - Nachbildung des Benz Patent-Motorwagen Nummer 1
er historische Wasserturm
Baustelle Kunsthalle Erweiterung
Museumsshop und Kasse solange der Umbau läuft
Museumseingang
"Der große Fisch" von Constantin Brancusi im Jugendstilbau der Kunsthalle
Lichtmodule für eine atmosphärische Illumination vom dänisch-isländischen Künstler Olafur Eliasson.
"Schwarzes" Brett - Hinweise zu Ausstellungen
Im 1. Stock hinüber zum derzeitigen Interimscafé CaféKonkav
Im Café Konkav
Louis Corinth
Anselm Feuerbach
Spitzweg
Emil Nolde
Ricarda Huch
Franz Marc
Feininger
2
2
Franz Radziwill
Emil Nolde
Mannheimer Brücke
4
Letzter Blick zur Lichtinstallation


Mehr über

van GOGH (3)Manet (1)Kunsthalle Mannheim (1)Cézanne (2)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Birgit Hofmann-Scharf
10.363
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 18.11.2014 um 19:31 Uhr
Es fehlt aber noch mein Lieblings-Impressionist : Claude Monet

Schön, was Du so alles unternimmst !
H. Peter Herold
29.356
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 19.11.2014 um 14:49 Uhr
Der war nicht dabei, denn wie lautet die Ausstellung? Richtig:

"Manet, Cézanne, Van Gogh"

Ja Birgit, ich habe ja Zeit und Malerei interessiert mich halt durch meine Tätigkeit im Haus der Kunst in München.
Außerdem musste die Bahncard doch mal eingesetzt werden.

Bei solchen Unternehmungen komme ich mit Leuten ins Gespräch, das tut gut wenn man sonst so allein ist. Dazu lernte ich dort mal wieder ein nettes Café kennen und konnte dort bei Kaufhof, die haben noch einen, endlich meine Brieftasche erneuern.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) H. Peter Herold

von:  H. Peter Herold

offline
Interessensgebiet: Gießen
H. Peter Herold
29.356
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Darstellung der Weisen aus dem Morgenland
2. Die Sternsinger 2021 wegen Corona nicht überall unterwegs
Sie sind sie dieses Jahr nicht überall unterwegs. Ich habe mir das...
Die drei Weisen aus dem Morgenland, nicht aus Afrika.
1. Die Sternsinger werden wieder, zumindest teilweise, unterwegs sein
Durch Corona eingeschränkt kann leider die schöne Tradition der...

Weitere Beiträge aus der Region

Deutsche Herzstiftung
Gute Vorsätze für ein gesundes Herz
Neujahrsvorsätze: Herzstiftung empfiehlt sieben Schritte für gesundes...
Der Große Horn testet Weine virtuell: Pohlheimer Weinrunde trotzt dem Lockdown
Die Gaststätten im Landkreis sind seit Anfang November geschlossen....
Roberto Bates veröffentlicht neue Single: eine Zeitreise in die 80er
Nach dem erfolgreichen Abschluss des letzten Jahres mit dem zweiten...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.