Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Leon bei Nebel am Abend

Der Leuchtpunkt, da steht er im Nebel mit seinem leuchtenden Halsband
Der Leuchtpunkt, da steht er im Nebel mit seinem leuchtenden Halsband

Mehr über

Leon (27)Hundeleuchthalsband (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Ilse Toth
38.597
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 14.11.2014 um 11:50 Uhr
Wie witzig!
H. Peter Herold
29.021
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 14.11.2014 um 12:19 Uhr
ja und auch wichtig. So wird er wenigstens im Dunkeln und bei Unsichtigkeit gesehen.
Ilse Toth
38.597
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 14.11.2014 um 14:41 Uhr
Ich finde die Leuchthalsbänder auch gut.
Christine Weber
7.489
Christine Weber aus Mücke schrieb am 14.11.2014 um 20:11 Uhr
Diesen Leuchtpunkt kann man nicht übersehen.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) H. Peter Herold

von:  H. Peter Herold

offline
Interessensgebiet: Gießen
H. Peter Herold
29.021
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Farbenpracht im Garten - Hornveilchen und Schmetterlinge
Gerade jetzt im Herbst sind im Garten noch viel Farben zu sehen.
Wer weiß was ich genau für einer bin? Hinweis was braunes am Kopf
Grashüpfer, Heupferd, Heuschrecke ?

Weitere Beiträge aus der Region

POST AUS DEM NEUEN ZUHAUSE - ROCKY (JETZT OLAF)
Am 22.01.2020 hatten wir Rocky (jetzt Olaf) hier vorgestellt....
Diascanner selbst gebaut
Ich melde mich nach sehr langer Zeit nach langer Krankheit mal wieder...
Tafel Gießen sucht Verstärkung für ihr Büroteam
Wer hat Zeit und Lust, die Tafel Gießen ehrenamtlich bei der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.