Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Die neue "Seilbahn" zum Marburger Kaiser-Wilhelm-Turm....

Wohl noch ein Wunsch von den Stadtplanern, der Marburger Kaiser-Wilhelm-Turm von der Oberstadt aus gesehen, die gewünschte Seilbahn (Kran)
Wohl noch ein Wunsch von den Stadtplanern, der Marburger Kaiser-Wilhelm-Turm von der Oberstadt aus gesehen, die gewünschte Seilbahn (Kran)

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

H. Peter Herold
29.363
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 12.11.2014 um 14:34 Uhr
Ja wenn es möglich wäre, sicher ;-)
Wolfgang Heuser
8.551
Wolfgang Heuser aus Gießen schrieb am 12.11.2014 um 22:11 Uhr
Hallo Peter, am Dienstag hatte es in Marburg schönes Wetter, welches zu einem Oberstadt Bummel einlud. Dabei hatte sich diese Perspektive so ergeben... die Planungen der Seilbahn sind noch nicht zu den Akten gelegt!
H. Peter Herold
29.363
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 12.11.2014 um 22:40 Uhr
Dazu passt Dein Bild wunderbar
Jutta Skroch
13.746
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 12.11.2014 um 23:10 Uhr
Die Anwohner sind weniger begeistert, das eine Seilbahn über ihre Köpfe hinwegschweben soll. Die veranschlagten Kosten sind jetzt schon ziemlich hoch und dass es nicht dabei bleibt, das müsste die Stadtregierung auch wissen.
Wolfgang Heuser
8.551
Wolfgang Heuser aus Gießen schrieb am 12.11.2014 um 23:26 Uhr
Das denke ich auch, aber verlockend ist das schon... denn bei diesem Wetter wie es Gestern war, wären wir auch mit hochgefahren. So sind wir mit dem Auto zu dem Neuen Botanischen Garten auf den Lahnbergen gefahren, um dort einen kleinen Rundgang unter den Mammutbäumen und zu den Mammutblättern zu machen!

Danke zu den Kommentaren und den Gedanken zu dem Thema!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Wolfgang Heuser

von:  Wolfgang Heuser

offline
Interessensgebiet: Gießen
Wolfgang Heuser
8.551
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
In diesem Falle war nicht klar was es für Wildvögel waren, zu weit weg waren diese Stare, da kommt das Zoom der Kamera zum Einsatz!
Wintervogelzählung vom 08. bis 10. Januar 2021!
Eine Aktion welche schon so zu meinem Standard in unseren...
Was ist das denn im Kirschbaum für ein Vogel, zum Glück hatte ich die Kamera in der Nähe und konnte so einen Eisvogel erstmals so aufnehmen! Eigentlich hatte ich die Rabenvögel im Sinn, welche bei uns im Moment so rumfliegen und nach Futter suchen.
Was macht ein Eisvogel bei uns zuhause im Kirschbaum?

Veröffentlicht in der Gruppe

Ausflugstipps

Ausflugstipps
Mitglieder: 48
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Die beiden Schwesterburgen Gleiberg und Vetzberg im Licht der Abendsonne
Wundervolle Himmelsfärbung am Samstagabend
Gestern Abend entstand meine kleine Fotoserie an der Lahn. Die...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Eine Beschäftigte mit einer Behinderung
Beschäftigungspflicht Schwerbehinderter wird bei Arbeitgebern erfragt
Arbeitgeber mit durchschnittlich mindestens 20 Arbeitsplätzen sind...
Kurz vor Mitternacht begann es zu schneien
Nun war es doch noch Winter in Friesoythe geworden, ....
.... wenn auch nur für kurze Zeit. In der Zeit von Samstag Nacht...
vor zwei Tagen
Blick aus dem Homeoffice
Nachstehend Bilder nach der "ersten Welle" Schneetreibens im Allgäu ...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.