Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Kerzenziehen und Adventsbasar im Waldorfkindergarten Gießen

Gießen | Am Samstag, 22. November 2014, findet von 15 bis 18 Uhr in den Räumen des Waldorfkindergartens Gießen, Altenfeldsweg 6, das alljährliche Kerzenziehen mit Adventsbasar statt. Schulkinder und Erwachsene können gemeinsam Kerzen aus Bienenwachs für die Weihnachtszeit ziehen, kleinere Kinder Kerzen aus Wachsplatten rollen. Bei einem Adventsbasar werden kleine Weihnachtsgeschenke, Accessoires für die Adventsdekoration und Bücher angeboten. Außerdem haben Interessierte an diesem Nachmittag die Möglichkeit, bei Kaffee und Kuchen in heimeliger Atmosphäre den Kindergarten kennenzulernen und sich bei den Erzieherinnen und den Eltern über die Waldorfpädagogik zu informieren.
Nähere Informationen finden Sie auch unter www.waldorfkindergarten-giessen.de oder unter Telefon 0641-41339.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Patrick Walldorf Nordst. Olaf Dubs Latscho´s
Die 67er Latscho´s helfen gemeinsam in der Krise
Die 67er Latscho´s helfen gemeinsam in der Krise und spenden an den...
Singen verboten?
"Mundschutzgottesdienst" Impuls von Pfarrer und Klinikseelsorger Matthias Schmid
Die Deutsche Bischofskonferenz hat in dieser Woche Regelungen der...
Protest in Corona-Zeiten?
Die OMAS-GEGEN-RECHTS Gießen haben überlegt, in welcher Form ein...
Medienvertreter und Bürgerreporter der GZ werden berichten – Demo heute, den 17.4.20
Hessens relevante Radio Stationen sendeten gestern, dass das...
Familien-Party ohne Coronaproblem :-)!!!
Hier haben meine Suessen jeden Tag Famlienparty. Ich hoffe, daß wir...
Die Karte mit den RegioTram-Linien und Korridoren für weitere Straßenbahnen
Verkehrswendeinitiativen starten den zweiten Bürger*innenantrag – Ziel: eine Straßenbahn in Gießen
Keine Straßenplanungen und -ausbauten mehr ohne...
Neugestaltetes Außengelände des Kindergartens Totenhäuser Weg in Allendorf (Lumda) mit kleinem Fehler
Während der Bauzeit des Außengeländes des Kindergartens Totenhäuser...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jana Ehrentraut

von:  Jana Ehrentraut

offline
Interessensgebiet: Gießen
38
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Informationsabend Waldorfkindergarten Gießen, 26. Februar 2016 ab 20 Uhr
Informationsabend Waldorfkindergarten Gießen
Am Freitag, 26. Februar 2016, findet ab 20 Uhr in den Räumen des...

Weitere Beiträge aus der Region

Einbruch und Vandalismus auf DLRG-Baustelle im Uferweg
Nicht die erste Tat - Kabeltrommel entwendet, Benzin geklaut, Kabel...
Bergung "Alter Schwede"
Wie der "Alte Schwede" aus der Elbe gefischt wurde
Der "Alte Schwede" ist ein Findling am Elbuferwanderweg in Hamburg,...
Lebenshilfe Gießen fordert Corona-Prämie auch für Mitarbeitende der Behindertenhilfe
Pohlheim (-). Die Corona-Pandemie ist eine riesige Herausforderung...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.