Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

-Anzeige- Erfolgreiches Winter-Opening im Segway-Park in Dutenhofen

Die Brücke stellt ein anspruchvolles Hindernis im Parcours dar.
Die Brücke stellt ein anspruchvolles Hindernis im Parcours dar.
Gießen | Wetzlar-Dutenhofen. Passend zu den kalten Temperaturen wurde in Dutenhofen am vergangenen Wochenende das Winter-Opening des Segway-Indoor-Parks gefeiert. Ein toller, abwechslungsreicher Parcours lädt hier dazu sein, sich auf dem Segway zu versuchen.

Der Parcours lockt mit vielen Herausforderungen: Ob man das Gefährt nun geschickt durch den Slalom lenkt, die Balance auf sandigem Untergrund halten muss oder aber über eine Brücke fährt. In angenehmer Atmosphäre kann hier jeder, am besten nach vorheriger Reservierung, sein Talent beim Segway-Fahren testen. Spaß macht es auf jeden Fall, wenn man sich erst mal drauf getraut hat. „Viele haben zunächst Respekt vor dem Fahren, trauen sich gar nicht auf das Segway“, weiß Inhaber Mario Silbermann. Dabei ist es ganz einfach, denn alle Bewegungen, das Lenken, Bremsen und Beschleunigen passieren ganz intuitiv. Nach einer ausführlichen Einweisung durch die Guides sind sowieso die meisten Zweifel beseitigt. Und wer einmal eine Runde durch den Parcours gedreht hat, will am Ende gar nicht mehr absteigen.

Doch das e-werk, das den Parcours beheimatet, beschränkt sich nicht aufs
Mehr über...
Segway-Fahren, sondern ist auch eine tolle Eventlocation, die angemietet werden kann. Auf rund 1 000 Quadratmetern können Unternehmen und Privatleute ihre individuellen Veranstaltungen ausrichten. In der angrenzenden Lounge mit Bar lässt sich sowohl schön entspannen als auch feiern und tanzen, nachdem man sich im Parcours ausgepowert hat.

Außerdem sind im e-werk für die Zukunft eine ganze Reihe verschiedenster Veranstaltungen geplant. Die agenten – das ist die Werbe- und Eventagentur die hinter dem e-werk agiert – haben haben das Segwayfahren schon 2012 aus den Großstädten nach Mittelhessen gebracht. Im Frühjahr und Sommer bieten sie seitdem verschiedene Touren an, die auf unterschiedlichen Routen durch Mittelhessen führen. Touren von 16 bis zu 32 Kilometer verbringen die Teilnehmer auf dem Segway und genießen die Aussicht mal aus einer anderen Perspektive. Im Herbst und Winter finden diese Touren nicht statt, daher ist der Indoor-Park, der deutschlandweit der einzige seiner Art ist, die perfekte Gelegenheit für alle, die mit dem Segway-Fahren nicht bis zum nächsten Jahr warten wollen.

Auch für Kindergeburtstage bietet das e-werk die passende Location. Für Kinder ab zehn Jahren heißt es dann Segway fahren statt Schnitzeljagd, die Eltern können aus verschiedenen Veranstaltungspaketen wählen, zum Beispiel die Segway-Olympiade mit verschiedenen Spielstationen und abschließender (Siegerehrung. Mario Silbermann weiß: Die Kinder finden das Segway-Fahren super und: „Sie haben wesentlich weniger Berührungsängste als die Erwachsenen!“

Die Brücke stellt ein anspruchvolles Hindernis im Parcours dar.
Die Brücke stellt ein... 
Mit Freunden zusammen macht der Besuch im Indoor-Park besonders viel Spaß.
Mit Freunden zusammen... 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Das Pendant zu Johann Sebastian Bach
war Max Reger! Liebe Freunde der Orgel- und Kirchenmusik, ...
@ CDU/GRÜNE und FDP Hessen: Wann schaffen Sie die Ungerechtigkeit der utopischen Straßenbeiträge endlich ab?
Wiederkehrende Straßenbeiträge sind eine teure Scheinlösung
Keine gute Idee – das tote Pferd „Straßenbeitrag“ mittels teurer...
Institut für musikalische Ausbildung präsentiert Konzertveranstaltungen bis zum Jahresende
Die beiden Leiter des Instituts für musikalische Ausbildung in...
Kurzer 1. Maiausflug auf den Hoherodskopf
Geplant war eigentlich ein gemütlicher 1. Mai Spaziergang rund um die...
Sommerliches Orgelkonzert
Wetzlar (kmp). Ein sommerliches Orgelkonzert erklingt am Sonntag, dem...
Marburg im Frühling
Marburg im Frühling
Sonnenschein und angenehme Temperaturen machen einen schönen...
Ferienspiel "Rund ums Feuer" im Juli 2020
Holz- und Technikmuseum in kleinen Schritten Richtung Normalität
Seit 31. Mai 2020 ist das Wettenberger Holzerlebnishaus nach...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) GZ Verbraucherinfo

von:  GZ Verbraucherinfo

offline
Interessensgebiet: Gießen
GZ Verbraucherinfo
587
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Coronaviren: DAK-Gesundheit in Gießen schaltet Hotline: Medizin-Experten informieren über die neue Lungenkrankheit und die Gefahren einer Infektion
In Deutschland gibt es erste bestätigte Fälle des neuartigen...
Women’s Week bei BAUHAUS
- Anzeige - Die Women’s Week bei BAUHAUS ist eine Themenwoche rund...

Weitere Beiträge aus der Region

Die Absolventen der Vitos Schule für Gesundheitsberufe Oberhessen mit ihrem Kursleiter Frank Dingeldein und dem Schulleiter Klaus-Dieter Jahn. (Foto: Vitos Gießen-Marburg)
16 Pflegekräfte feiern ihr Examen
Marburg, 23. September 2020. An der Vitos Schule für...
Die letzten Sonnenblumen,wie schön
Ich wollte so gerne ein paar Sonnenblumen für meine Wohnung haben...
Links die SPDler und rechts die WG Bewohner und Lebenshilfe Mitarbeiterin Frau Koch
SPD Gießen Süd besucht Inklusive WG der Lebenshilfe
Die Mitglieder der SPD Gießen-Süd Dietlind Grabe-Bolz, Nina...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.