Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Eritrea - wir haben trotz Warnung überlebt (I.Teil)

Gießen | GESUNDHEIT
Schon am Flughafen in Eritrea trafen wir Ärztinnen von "archimed", die in dem armen Land helfen. Sexualaufklärung, Kampf gegen HIV mit kleinen Erfolgen, ebenfalls eine Ärztin aus Österreich. Medizinische Behandlung ist kostenlos. Ein neu erbautes Hospital konnten wir besuchen.
Beschneidung von Mädchen (Genitalverstümmelung) ist mit großem Erfolg verboten.
Schwangere und Babies erhalten kostenlos Moskitonetze.

GLEICHBERECHTIGUNG
ist gesetzlich verankert, wird aber von der älteren, traditionsbehafteten Generation abgelehnt.

ARMUT
nimmt zu, seit zehn Jahren vermehrt Bettler. Auch Kinder betteln z. T.ohne Not. Jedoch keine Szene mit Alkoholikern und Drogenabhängigen.

REGIERUNG
Es existiertiert nur eine Partei, Wahlen gibt es duch Deligierte von Jugend, Frauen usw. Wie diese aufgestellt werden, habe ich nicht erfahren.Es gibt keine Auswahl zwischen Parteien.

INDOKTRINATION
In beinahe allen stetsgut besuchten Gaststätten und Cafes läuft von morgens bis abends Fernsehen, CNN und BBC. So wussten wir wenigstens, dass MnU gegen Barcelona spielte.Gl

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Nimmt der Bundesgesundheitsminister seine eigenen Verordnungen nicht ernst?
Heute, am 14.04.2020, besuchten der Hessische Ministerpräsident...
Patrick Walldorf Nordst. Olaf Dubs Latscho´s
Die 67er Latscho´s helfen gemeinsam in der Krise
Die 67er Latscho´s helfen gemeinsam in der Krise und spenden an den...
Gesundheit statt Profite
Anlässlich der Übernahme der Rhön AG, und damit auch des...
Zum Charakter der „Hygienedemos“
Nach Wochen der Einschränkungen werden immer mehr Regeln gelockert,...
Haben wir die wirklich? Claudia Brefeld von pixelio
Arroganz der Macht – ein Beispiel aus einem unermesslichen Meer
Bis auf weiteres Abschaffung der Fachausschüsse im Giessener...
Covid-19 - das Virus wird bleiben
Neue Erkenntnisse seriöser Wissenschaftler zu Covid-19 sind weiterhin...
Maßnahmen für das Tierwohl
Da musste ich mir doch erst einmal die Augen reiben, als ich las, was...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Michael Beltz

von:  Michael Beltz

offline
Interessensgebiet: Gießen
Michael Beltz
7.760
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Der Hongkong-Chinese, der ein Ami war
Mit dem »demokratischen Protest« in Hongkong ist es so eine Sache....
Morddrohung gegen Janine Wissler
Inzwischen werden Morddrohungen in vielfacher Art gegen linke...

Weitere Beiträge aus der Region

„Haus der kleinen Forscher“ ausgezeichnet
Für ihr großes Engagement für die Förderung früher Bildung im Bereich...
Gedenken an die Widerständlerin Mildred Harnack
Auf dem Gelände des Philosophikum I in Gießen wurde eine Skulptur in...
Helfen mit Herz und Hand im Hilfsgüterlager von GAiN
Flohmarkt und Ferienaktionen bei GAiN - Mitmachhilfswerk lädt zum Helfen mit Herz und Hand ein
Global Aid Network (GAiN) gGmbH bietet in den hessischen Herbstferien...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.