Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Mein Rezept vom beliebten " Kaffeelilkör "

Gießen | Hier werden so viele leckere Gerichte vorgestellt, dass ich mir dachte "nach dem Essen muß doch mal ein "Schnäpschen" her!"
Dieses trinkt mein Liebster gerne mal nach einem leckeren Essen.
Ich habe einige Variationen ausprobiert und wir finden diese am besten.
Zutaten:
100g Kaffeebohnen
80g Zucker
6 Van. Zucker
1 1/2 Flaschen Korn

Ich nehme eine Karaffe und fülle die Zutaten der Reihe nach hinein. Dann lasse ich das Getränk in der Flasche kreisen damit sich der Zucker schon mal etwas auflöst.
Die Karaffe wird an einen dunklen Platz gestellt und jeden Tag ein wenig geschüttelt bis der Zucker vollständig aufgelöst ist.
Nach ca.8-10 Tagen hat der Likör eine dunkle Farbe und kann abgegossen werden. Das mache ich durch ein Sieb in einen Messbecher weil er zurück in die Karaffe soll ,ein paar Kaffeebohnen verbleiben in der Flasche und "wohl bekommt`s" !

 
in einer Karaffe läßt er sich besonders gut schütteln
in einer Karaffe läßt er... 

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

H. Peter Herold
29.363
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 31.10.2014 um 18:12 Uhr
Da weiß jemand was gut schmeckt. Nicht nur gekochtes und dergl.
Ilse Toth
39.130
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 31.10.2014 um 18:33 Uhr
Na, dann mal prost!!
Ingrid Wittich
21.010
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 31.10.2014 um 19:50 Uhr
Klingt gut.
Christiane Pausch
6.578
Christiane Pausch aus Gießen schrieb am 31.10.2014 um 20:18 Uhr
Ist er auch.. und nicht so süß!
Christiane Pausch
6.578
Christiane Pausch aus Gießen schrieb am 19.11.2014 um 22:15 Uhr
Jetzt bin ich doch glatt schon von 2 Lesern angerufen worden die Fragen zu diesem Likörchen hatten!
Konnte alles beantworten und weiterhelfen, ist mir aber noch nie passiert.. scheint gut anzukommen :-))
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Christiane Pausch

von:  Christiane Pausch

offline
Interessensgebiet: Gießen
Christiane Pausch
6.578
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Rückblick auf das vergangene Jahr.
Es war ein Schaltjahr,also betrachten wir es mal aus der Sicht einer...
oh wie lecker...
Kräppel schmecken nicht nur Neujahr
Wieder wurde der Wunsch an mich herangetragen doch mal Kräppel zu...

Veröffentlicht in der Gruppe

Mein Lieblingsrezept

Mein Lieblingsrezept
Mitglieder: 32
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
18.Dezember 2020
Zeit für ein herzhaftes Frühstück? Aber es soll schon etwas...
das ist der Rest,die sind soo lecker
Ingeborg's Vanillekipferl ohne Eier
Ja,Sie lesen richtig! Diese Kipferl werden ohne Eier gemacht und...

Weitere Beiträge aus der Region

Eine Beschäftigte mit einer Behinderung
Beschäftigungspflicht Schwerbehinderter wird bei Arbeitgebern erfragt
Arbeitgeber mit durchschnittlich mindestens 20 Arbeitsplätzen sind...
Kurz vor Mitternacht begann es zu schneien
Nun war es doch noch Winter in Friesoythe geworden, ....
.... wenn auch nur für kurze Zeit. In der Zeit von Samstag Nacht...
vor zwei Tagen
Blick aus dem Homeoffice
Nachstehend Bilder nach der "ersten Welle" Schneetreibens im Allgäu ...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.