Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Das Rätsel um die Pflanze im Kurpark von Bad Nauheim ist gelöst

Blüte am 19.10.2014
Blüte am 19.10.2014
Gießen | Durch einen Hinweis einer freundlichen Dame aus der dortigen Stadtbücherei konnte ich im Internet zweifelsfrei die Pflanze identifizieren.

Ist eine Strauchkastanie, kleinblütige Strauch-Rosskastanie Aesculus parviflora

Die schlechte Bildqualität kommt vom mehrfachen kopieren. Originalbilder sind in Beiträgen enthalten:
http://www.giessener-zeitung.de/giessen/beitrag/96451/ein-herbstlicher-tag-in-bad-nauheim/
und
http://www.giessener-zeitung.de/giessen/beitrag/97499/baederfahrt/

Blüte am 19.10.2014
Blüte am 19.10.2014 
Früchte am 14.09.2014
Früchte am 14.09.2014 
Reife, geöffnete Frucht 19.10.2014
Reife, geöffnete Frucht... 
Inhalt 1 cm Durchmesser
Inhalt 1 cm Durchmesser 

Mehr über

Strauchkastanie (1)Kleinblütige Strauch-Rosskastanie Aesculus parviflora (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Michael Beltz
7.779
Michael Beltz aus Gießen schrieb am 22.10.2014 um 17:28 Uhr
Habe ich nicht gekannt.
H. Peter Herold
29.455
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 22.10.2014 um 19:33 Uhr
Schau mal in den 1. link rein. Da wurde viel dazu gesagt, nur nicht das Richtige. Aber es war spannend das Richtige herauszufinden.
Ilse Toth
39.300
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 22.10.2014 um 23:11 Uhr
Die Pflanze kenne ich nicht und habe noch nie von ihr gehört. Interessant, Peter!
H. Peter Herold
29.455
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 23.10.2014 um 10:08 Uhr
Ja, ich dachte am Anfang auch an Kastanie, dann aber als Busch. Nie gesehen und gehört. Erst jetzt als ich die Blüten sah, kam ich der Sache näher.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) H. Peter Herold

von:  H. Peter Herold

offline
Interessensgebiet: Gießen
H. Peter Herold
29.455
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Früher Sonntagsmorgen
Ein schöner sonniger Sonntag - 31. Januar am Hafen von Barßel
Der Sonntagmorgen kündigt sich schon mit Sonne an, da werde ich nach...
Frühling gemalt
Frühling und Herbst Bilder
Bis zu den ersten Ackerfurchen hat es noch Zeit und den Herbst haben...

Veröffentlicht in der Gruppe

Aus Haus und Garten

Aus Haus und Garten
Mitglieder: 12
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
So früh konnte ich sie bis jetzt noch nicht so singen hören, diese Heckenbraunelle auf dem Lebensbaum!  http://www.giessener-zeitung.de/giessen/beitrag/117901/fruehlingsgesang-einer-heckenbraunelle/
Die singende Heckenbraunelle auf der Baumspitze im Februar!
Heute am 17. Februar hat es noch etwas Schnee in unserem Garten, die Schneeglöckchen ragen da schon wieder raus, sie trauen sich! Der gleiche Tag:  http://www.giessener-zeitung.de/giessen/beitrag/7926/schnee-oder-eisgloeckchen-am-17-februar-2009/
Wortwörtlich der Name ,,Schneeglöckchen"

Weitere Beiträge aus der Region

der neue Impfpaß?
Der Freifahrtschein aus dem Corona-Regime?
Ich habe ihn bereits (siehe Abbildung). Damit kann ich demnächst...
+++Übergabe Trikot von Brandon Thomas (JobStairs GIESSEN 46ers)
+++Übergabe Trikot von Brandon Thomas (JobStairs GIESSEN 46ers)+++...
BC Marburg reist ohne Druck nach Hannover
Ein Sieg fehlt noch für die Playoffs Toyota 1....

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.