Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Hähnchenschenkel mediterran aus dem Bratschlauch

so bunt und lecker....
so bunt und lecker....
Gießen | Zutaten für 2-3 Personen:
3 Hähnchenschenkel
5 mittelgroße rote Zwiebeln
5-6 Knoblauchzehen
5 mittelgroße Kartoffeln
3 Eßl Kräuter der Provance
3Eßl Olivenöl
1/8-1/4l Rotwein
1/2 Tasse Wasser
Brathähnchengewürz,Pfeffer,Salz,Paprika
Außerdem einen Bratschlauch von ca. 50cm.Länge
--------------
Die Hähnchenschenkel waschen,trocken tupfen und von allen Seiten mit dem Hähnchengewürz oder mit Pfeffer,Salz und Paprika
würzen.Dann in die Mitte des vorbereiteten Bratschlauches legen.Das untere Ende zubinden!
Zwiebeln schälen und vierteln, Knofi abziehen, Kartoffeln schälen,waschen und vierteln,die Paprika putzen und in Streifen schneiden.
Diese Zutaten um die Hähnchenschenkel verteilen.
Dann Rotwein und Wasser in die Folie geben und die Kräuter vorsichtig über das ganze verteilen,etwas Salz und Pfeffer nochmals drüber streuen,
Luft rausdrücken und mit etwas Spielraum zubinden.
Anschließend vorsichtig auf ein Backblech legen und im Ofen 6OMin bei 175Grad backen.
Vorsicht beim öffnen des Bratschlauches, es entweicht sehr heiße Luft beim aufschneiden!

so bunt und lecker....
so bunt und lecker.... 
hier wurde der Bratschlauch aufgeschnitten
hier wurde der... 
..im Ofen, das blässt sich auf und bruzzelt
..im Ofen, das blässt... 

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Margrit Jacobsen
8.924
Margrit Jacobsen aus Laubach schrieb am 12.10.2014 um 18:59 Uhr
Das liest sich wieder sehr lecker.
Christiane Pausch
6.494
Christiane Pausch aus Gießen schrieb am 12.10.2014 um 19:02 Uhr
Danke, war es auch! Das gute ist man braucht kein Fett und alles ist saftig, die Kartoffeln zart und das Gemüse schmeckt so wie es schmecken soll.
Birgit Hofmann-Scharf
10.362
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 12.10.2014 um 19:42 Uhr
Das wird kopiert, wenn auch ohne Zwiebeln ( vertrage ich nicht ).
Ich gare gerne im Bratenschlauch - mager, gesund und ich kann während der Garzeit etwas Anderes machen.
Danke für das ansprechende Rezept !
H. Peter Herold
29.029
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 13.10.2014 um 08:50 Uhr
Schaut gut aus, wird sicher auch so geschmeckt haben. Leider kommt es bei mir nicht an. Hühnchen und Pute stehen auf der Liste für NEIN, bitte ohne mich.
Karl-Ludwig Büttel
3.855
Karl-Ludwig Büttel aus Hungen schrieb am 13.10.2014 um 11:45 Uhr
Das hört sich lecker an und wird probiert
Christiane Pausch
6.494
Christiane Pausch aus Gießen schrieb am 13.10.2014 um 21:54 Uhr
@Birgit, ich mag keine Pilze! Also ersetze ich die auch immer:-))
@Peter,Du kannst es auch mit einem kleinem Rollbraten oder so zubereiten..
@freut mich Herr Büttner,hoffe es schmeckt Ihnen ;-)
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Christiane Pausch

von:  Christiane Pausch

offline
Interessensgebiet: Gießen
Christiane Pausch
6.494
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Die letzten Sonnenblumen,wie schön
Ich wollte so gerne ein paar Sonnenblumen für meine Wohnung haben...
wie schön ein Farbkleks zwischen dem grau in grau ist,sowie am Himmel u.auf Erde��
"Villa Kunterbunt" in meiner Nähe

Veröffentlicht in der Gruppe

Mein Lieblingsrezept

Mein Lieblingsrezept
Mitglieder: 32
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
gleich mal eine Scheibe mit Butter genießen
Ein Karottenbrot ist einfach lecker
Das dachte ich mir als ich dieses Rezept las und wollte es unbedingt...
Linguini Alfredo
Gerade bei Pasta gilt, je einfacher das Rezept desto besser das...

Weitere Beiträge aus der Region

Ailin Usener übergibt den symbolischen Scheck an die G`s
Gießen Bulls spenden 1500 Euro an Familie in Ostfriesland
Die Gießener-Fans des Triple-Siegers FC Bayern München haben auch in...
Online-Anmeldung für neues Lebenshilfe-KiFaz ab Oktober möglich
Giessen (-). Anfang Februar 2021 soll der Startschuss erfolgen: Dann...
Selina Faulstich und Linus Mitzscherling begutachten ein verarbeitetes Stück Silizium
Exkursion der Gesamtschule Gleiberger Land zum Hightech Producer PVATePla in Wettenberg
21 Schüler der 9. Jahrgangsstufe der Gesamtschule Gleiberger Land...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.