Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

2004 bis heute 29.10.2014 - Ein Kaktus und seine Veränderung

2004 etwa 15 cm groß
2004 etwa 15 cm groß
Gießen | Seit 2004 ist der Kaktus nun schon bei mir und hat einige Veränderungen durch Wachstum und Verfall hinter sich. So musste ich vor einigen Monaten einen Teil der Pflanze entfernen. In die frei gewordene Stelle setzte ich einen in anderer Farbe blühenden Kaktus ein.
Etwas ähnliches habe ich schon einmal vor langer Zeit mit 4 verschiedenen Arten und Farben gemacht. Leider habe ich davon keine Bilder.
Mit dem Beitrag wird ein Zeitraum ab 2004 gezeigt, wobei sobald die jetzt schon sichtbaren Knospen aufblühen, ein weiteres Bild eingefügt wird. Dann sind schön die zweierlei Farben zu sehen.
Heute 11.10.2014 Die Knospen sind schon sehr gut zu sehen. Davon geht die erste am 19. auf. Weitere am 22.10.2014. Am 29. ist die vierte Blüte da.
Jetzt fehlt nur noch die 3. Art, die dort eingepflanzt wurde und seither immer geblüht hat. Siehe die anderen Bilder.
Aber auch da tut sich einiges. Viele Knospen sind zu sehen.

2004 etwa 15 cm groß
2009 Schalendurchmesser etwa 30 cm
2010 in voller Blüte
2014 am neuen Platz mit neuer Blüte
Am 3.10.2014
Am 4.10.2014
Am 10. Oktober 2014 aufgenommen
19. Oktober 2014 die erste Blüte in pink macht auf
22.10.2014 3 Blüten geöffnet
28.10.2014 die vierte ganz rechts

Mehr über

Kaktus (18)Kakteen (21)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) H. Peter Herold

von:  H. Peter Herold

offline
Interessensgebiet: Gießen
H. Peter Herold
29.022
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Farbenpracht im Garten - Hornveilchen und Schmetterlinge
Gerade jetzt im Herbst sind im Garten noch viel Farben zu sehen.
Wer weiß was ich genau für einer bin? Hinweis was braunes am Kopf
Grashüpfer, Heupferd, Heuschrecke ?

Veröffentlicht in der Gruppe

Aus Haus und Garten

Aus Haus und Garten
Mitglieder: 12
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Farbenpracht im Garten - Hornveilchen und Schmetterlinge
Gerade jetzt im Herbst sind im Garten noch viel Farben zu sehen.
Wer weiß was ich genau für einer bin? Hinweis was braunes am Kopf
Grashüpfer, Heupferd, Heuschrecke ?

Weitere Beiträge aus der Region

Eine gute Stimmung herrschte bei der Willkommensveranstaltung für die neuen FSJler*innen und Azubis der Lebenshilfe Gießen, die von (1. Reihe, v.l.n.r.) Dirk Oßwald (Vorstand), Ursel Seifert (Geschäftsführung) und Maren Müller-Erichsen begrüßt wurden.
"Eine große Bereicherung" - 83 junge Menschen beginnen FSJ oder praktischen Ausbildungsteil bei der Lebenshilfe Gießen
Pohlheim (-). Wie bereits im vergangenen Jahr, freut sich die...
POST AUS DEM NEUEN ZUHAUSE - ROCKY (JETZT OLAF)
Am 22.01.2020 hatten wir Rocky (jetzt Olaf) hier vorgestellt....
Diascanner selbst gebaut
Ich melde mich nach sehr langer Zeit nach langer Krankheit mal wieder...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.