Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Club der Gießener jungen Dichter

Gießen | Am 21.10., um 20 Uhr, präsentiert das LZG mit freundlicher Unterstützung der Erwin-Stein-Stiftung zum sechsten Mal im Club der jungen Dichter aufstrebende junge Schriftsteller aus dem ganzen deutschsprachigen Raum. Gerne lassen wir uns dabei immer wieder auf ein Neues von der aktuellen Literaturszene überraschen. Doch warum immer in die Ferne schweifen? Wir haben uns umgeschaut und festgestellt: In und um Gießen gibt es eine eigene junge und vielversprechende Literaturszene. Zum ersten Mal laden wir zu einem Abend der jungen Stimmen aus Mittelhessen, zum Club der Gießener jungen Dichter ein.

In der ersten Ausgabe begegnen wir Natalie Harapat mit einem Auszug aus ihrem bereits veröffentlichten Roman Entzweit, Daniel Schneider und Anna Mense mit Kurzprosa sowie Tanasgol Sabbath mit Lyrik auf der Bühne im Ulenspiegel. Ausführliche Informationen zu den jungen literarischen Stimmen finden Sie unter www.lz-giessen.de.

Veranstaltungsdaten:
21. Oktober - 20 Uhr
Eintritt 5 € | 3 € | LZG-Mitglieder frei
Ulenspiegel
Seltersweg 55
35390 Gießen
Moderation: Karina Fenner (LZG)

Mehr über

Ulenspiegel (23)LZG (32)Lesung (265)Club der Gießener jungen Dichter (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Jacqueline und Peter Herrmann
"Oma lässt grüßen und sagt, es tut ihr leid" - Eine vergnügliche Lesung mit Musik
Herr Petermann und seine Frau Jacqueline Herrmann liest aus dem...
"Latscho Gießen" -das neue Gießen-Buch.
"O lala Paris", "be Berlin" und "I Love New York". So weit, so...
Sabine Vogel
Licht ins Dunkel - Lesung mit LED-Show
Unter dem Titel „Licht ins Dunkel“ stellt der Kulturverein IM-PULS....

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Literarisches Zentrum Gießen (LZG)

von:  Literarisches Zentrum Gießen (LZG)

offline
Interessensgebiet: Gießen
Literarisches Zentrum Gießen (LZG)
472
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Writer in Residence-Woche: Zaza Burchuladze liest und erzählt in Gießen
Seit Januar 2014 ist Zaza Burchuladze, einer der bedeutendsten...
Alfred Bodenheimer liest aus "Das Ende vom Lied"
Carmen Singer war ein aktives Mitglied der Cultusgemeinde, aber auch...

Weitere Beiträge aus der Region

Online-Seminar für Frauen: Mein gelungenes Vorstellungsgespräch
Eine Einladung zum Vorstellungsgespräch ist häufig mit Freude und...
Frühling gemalt
Frühling und Herbst Bilder
Bis zu den ersten Ackerfurchen hat es noch Zeit und den Herbst haben...
Vormittag um die 10 Uhr
Ein Unterschied von 7 Stunden
Dazwischen wechselnde Wolkenstimmungen, Sonnenschein, auch etwas...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.