Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Giessener VOLKSLAUF „Rund um den Schiffenberg“

Gießen | Giessener VOLKSLAUF „Rund um den Schiffenberg“
Laufstrecken von 5 bzw. 10 km und Halbmarathon von 21,1 km.

(jth) Am Sonntag, dem 12. Oktober, fällt in diesem Jahr der Startschuss für den traditionellen Giessener Volkslauf. Wegen den Vorbereitungen der Landesgartenschau in der Wieseckaue wird der Lauf auf die traditionelle Strecke des Silvesterlaufes „Rund um den Schiffenberg“ verlegt. Start und Ziel ist das Philosophikum I in Gießen. Erstmalig können sich die Aktiven unter www.laz-giessen.de Online Voranmelden.

„Wir weichen nun nach etlichen Jahren von unserem Konzept in der Wieseckaue ab, denn wir können nun jetzt nicht mehr die flache Wendepunktstrecke sowie die offiziell vermessene Straßenlaufstrecke anbieten. Wir hoffen jedoch, dass der Lauf trotzdem von vielen Laufinteressierten angenommen wird“ so LAZ-Chef Eckhard Paul.

Die Startzeiten für den Volkslauf
Gestartet wird am Philosophikum I um 9.45 Uhr mit dem Schülerläufen über die Distanz von 1.200m. Für die Jedermanns-Läufer (5km) fällt der Startschuss um 10.00 Uhr. Kurz darauf gehen um 10.15 Uhr die Halbmarathon-Läufer auf die Strecke. Der 10 km-Lauf beginnt um 10:30 Uhr und ist auch für die Jugendklassen ausgeschrieben. Auch Walker und Nordic – Walker sind auf den 5 + 10 km Strecken herzlich willkommen, jedoch wird keine separate Wertung angeboten!
Mehr über...
Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Anmeldungen sind ab 8:30 Uhr im Philosophikum I möglich. Umkleide- und Duschmöglichkeiten sind in ausreichender Zahl in der Sporthalle Ost vorhanden. Für die Getränke-Verpflegung auf der Strecke ist gesorgt und nach dem Lauf steht ein reichhaltiger Imbiss zur Verfügung.


Start und Ziel das Philosophikum I
Bei allen Laufstrecken ist Start und Ziel das Philosophikum I in Gießen (Nähe Osthalle – Otto-Behagel Straße). Die Strecken rund um den Schiffenberg bestehen hauptsächlich aus guten Waldwegen und zu einem geringen Teil aus geteerten Wegen. Die ärztliche Betreuung auf der Strecke und im Start- und Zielbereich ist durch einen Sanitätsdienst gewährleistet.

Weitere Details, die Ausschreibungsunterlagen und die Onlineanmeldung findet man im Internet unter: www.laz-giessen.de

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) LAZ Giessen Leichtathletikzentrum

von:  LAZ Giessen Leichtathletikzentrum

offline
Interessensgebiet: Gießen
LAZ Giessen Leichtathletikzentrum
344
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
886 Läuferinnen und Läufer beim 47. Silvesterlauf des LAZ Giessen Stadt und Land sorgten für Rekordbeteiligung
(jth) Mit einer Rekordteilnahme von 886 Läuferinnen und Läufern...
Jahresabschluss: Sparkasse Gießen Silvesterlauf „Rund um den Schiffenberg“
Laufstrecken von 5 bzw. 10 km und Halbmarathon von 21,1 km. ...

Veröffentlicht in der Gruppe

Sport

Sport
Mitglieder: 129
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Willkommen beim TV07: Naci Sancar übernimmt die Vereinsgastronomie. Foto: Elisabeth Buck photographik
TV07 begrüßt neuen Vereinswirt
Mediterrane Spezialitäten, Lieferservice und eine größere...
TV07-Tennisdamen werden Hessenmeister
Das lief richtig super für die Tennisspielerinnen des TV07...

Weitere Beiträge aus der Region

Stadtwerke Gießen ersetzen Seilhängeleuchten
Am 24. und 25. September demontieren die Stadtwerke Gießen in die...
Einsatz für Klimaschutz verstärken. NETZ und VENRO fordern: Entwicklungszusammenarbeit stärker unterstützen
Der deutsche Verband für Entwicklungspolitik und humanitäre Hilfe...
Der Vorstand: von links: Martina Heide-Ermel (Bi Sozialpsychiatrie e.V.), Amélie Methner (EX-IN Hessen e.V.), Horst Viehl (Lebenshilfewerk Marburg e.V.), Bernd Gökeler 1. Vorsitzender (DMSG Hessen e.V.), Jan-Eric Schulze (SHM e.V.), Wolfgang Urban stellve
„Der Anspruch auf Teilhabe ist ein Menschenrecht, der Weg dies für ALLE zu erreichen verlangt spürbare Veränderungen.“
Konstanz durch Veränderung bei der Beratung von Menschen mit...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.