Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Der Bus ist da! Wohnmaxx-Mobil für die TSG Wieseck

von Petra Arndtam 30.09.20142524 mal gelesenkein Kommentar
Schneller und einfacher unterwegs mit ihrem neuen Vivaro: Spieler der TSG Wieseck mit Deniz Solmaz (1.v.l., Leiter Jugendförderzentrum TSG Wieseck), Stefan Frels (2.v.l., stv. Leiter Jugendförderzentrum TSG Wieseck) und Thomas Gawlik (1.v.r. Wohnmaxx).
Schneller und einfacher unterwegs mit ihrem neuen Vivaro: Spieler der TSG Wieseck mit Deniz Solmaz (1.v.l., Leiter Jugendförderzentrum TSG Wieseck), Stefan Frels (2.v.l., stv. Leiter Jugendförderzentrum TSG Wieseck) und Thomas Gawlik (1.v.r. Wohnmaxx).
Gießen | Gießen • Für Auswärtsspiele, Trainingslager oder auch einmal einfache gemeinsame Vereinsaktivitäten steht der TSG Wieseck seit neuestem ein brandneuer Opel Vivaro Neunsitzer zur Verfügung.

Nachdem der Wohnmaxx im Sommer neuer Hauptsponsor des besonders für sein Engagement in der Jugendförderung bekannten Vereins geworden ist, stand für alle Beteiligten fest: Das ist der Weg, der fortan gemeinsam gegangen werden soll. „Schon seit langem liegt es dem Wohnmaxx am Herzen, etwas für die Kinder und Jugendlichen hier vor Ort zu tun. Mit der TSG Wieseck haben wir jetzt einen Partner, der geradezu vorbildlich alle Ziele verfolgt, die wir uns von einer Kooperation wünschen können“, unterstreicht Thomas Gawlik, Geschäftsleiter des Wohnmaxx.

Während der Vivaro den Gesamtverein, von Bambinis über die verschiedenen Jugendmannschaften bis zu den Ehrenamtlichen, mobiler macht und so dazu beiträgt, die Eltern der sportbegeisterten Jugendlichen zu entlasten, haben sich die Sportfreunde bei Wohnmaxx dazu entschlossen, mit der jeweiligen C-Jugend der Saison speziell eine Jugendmannschaft zu fördern und so einen Anreiz für Jüngere zu bieten, bis zum Erreichen dieser Klasse dem Verein treu zu bleiben.

„Die Qualität der C-Jugend bei der TSG Wieseck ist zum einen traditionell sehr stark und stabil, zum anderen ist dies die Altersklasse, in welcher der Sprung vom reinen Spaß- zum leistungsorientierten Sport vollzogen wird. Das ist eine spannende Entwicklung, bei der wir nicht zuletzt das Jugendförderzentrum der TSG unter der Leitung von Deniz Solmaz unterstützen möchten,“ so Gawlik anlässlich der offiziellen Übergabe des frisch bedruckten „TSG-Wohnmaxx-Mobils“, bei dem er neben Deniz Solmaz, dessen Stellvertreter Stefan Frels und dem geschäftsführenden Vorsitzenden der TSG Wieseck, Klaus-Dieter Mai auch eine Auswahl Spieler der Jugendfußballabteilung kennen lernte, die sogleich unter Beweis stellten, wie flexibel der neue Neunsitzer einsetzbar ist.

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Theodor-Litt-Schule Gießen wird zur „Bike-School“
Nach dem Laufen ist das Fahrrad für die meisten Jugendlichen der...
+++Übergabe Trikot Borussia VFL 1900 Mönchengladbach+++
+++Übergabe Trikot von Borussia VFL 1900 Mönchengladbach+++...
Damalige Treiser Schülermannschaft
Die Berjer geche die annern
Fußball von der Pike auf bis in die 1. oder 2. Mannschaft In den...
Werden Sie ein Teil von uns!!!
WERDEN SIE EIN TEIL VON UNS!!! Investieren Sie in die Zukunft von...
Kommt ins Endspiel
Viel Glück heute Abend FCB.
+++Übergabe Trikot Niels Giffey+++
+++Übergabe Trikot von Niels Giffey+++ ...auf unserer...
dm Drogerie Markt aus Lollar stattet D- und C-Juniorinnen mit Hygiene- und Pflegeartikel aus
+++dm Drogerie Markt aus Lollar stattet D- und C-Juniorinnen mit...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Petra Arndt

von:  Petra Arndt

offline
Interessensgebiet: Gießen
117
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Die von der Sommerlad-Gruppe übernommenen Absolventen der Weiterbildungsmaßnahme und Ihre Gratulanten.
Qualifikation als Zukunfts-Chance: Sommerlad übernimmt 25 Absolventen von Weiterbildungsmaßnahme
Gießen • Bereits zum vierten Mal rief im Frühjahr dieses Jahres das...
Die Jubilare der Sommerlad-Gruppe im Jahr 2014.
Rund dreißig Jubilare der Sommerlad-Gruppe geehrt
Auch ein Mitglied der Sommerlad-Familie feiert Jubiläum Gießen...

Weitere Beiträge aus der Region

Gutgläubig über ebay bestellt - BRIGITTE
Das ist Brigitte. Brigitte ist ein hervorragendes Beispiel dafür, was...
Zum Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocaust
Anlässlich des Tages des Gedenkens an die Opfer des Holocaust...
BC Marburg reist zum Meister
Keine Hänger erlaubt! Toyota 1....

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.