Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

JuLis: Asylpolitik braucht europäische Lösung

Gießen | Die Jungen Liberalen (JuLis) Gießen besichtigten am vergangenen Freitag die Hessische Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge in Gießen und fordern eine gemeinsame europäische Lösung in der Flüchtlings- und Asylpolitik.

„Wir sehen in der Asylpolitik zur Zeit eines der wichtigsten politischen Themen. Durch die Besichtigung der Erstaufnahmeeinrichtung wollten wir uns selbst ein Bild von der asylpolitischen Lage in Gießen verschaffen“, so der Kreisvorsitzende der Jungen Liberalen Gießen Dominik Erb.

Die dortige Dienststellenleiterin Elke Weppler verschaffte den Jungliberalen einen Überblick über die derzeitige Situation in Gießen, Hessen und Deutschland und stellte sich im Anschluss zahlreichen Fragen.

Nach der Besichtigung zog Erb Resümee: „Wir bedanken uns bei Fr. Weppler für diese sehr informativen Stunden. Die Flüchtlingszahlen und deren Verteilung innerhalb der EU-Mitgliedsstaaten zeigen einen dringenden politischen Handlungsbedarf. Es ist enorm wichtig, dass die einzelnen EU-Länder, wie beispielsweise Italien, nicht mit der Flüchtlingsproblematik allein gelassen werden. Aus diesem Grund fordern die JuLis Gießen eine einheitliche europäische Lösung. Möglich wäre hierbei beispielsweise ein europäischer Asylfonds, in welchen alle EU-Mitgliedsstaaten abhängig von Einwohnerzahl und Wirtschaftsleistung einzahlen. Gleichzeitig müssen die Mitgliedsländer aber auch zur Aufnahme von Flüchtlingen orientiert an ihrer jeweiligen Einwohnerzahl verpflichtet werden.“

Abschließend forderte Erb europäische Standards, die schon längst überfällig seien: „Wenn es in der EU einheitliche Standards für die Gurkenkrümmung gibt, sollte es, wenn es um das Leben tausender Menschen geht, solche erst recht geben!“

Mehr über

Junge Liberale (32)JuLis Gießen (32)JuLis (13)Gießen (2642)Flüchtlinge (166)FDP (451)Erstaufnahmeeinrichtung (3)Dominik Erb (14)Asylpolitik (1)Asyl (38)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Herzensangelegenheit: Doris Blasini spendet an Förderverein Palliativ Pro - Spende kommt in voller Höhe schwerst- und unheilbar erkrankten Menschen zugute
"Es ist mir einfach eine Herzensangelegenheit, es macht Freude und es...
Tea at Five Poster - Absage der Premiere
the Keller Theatre spielt "Tea at Five" im Rathaus Gießen, Achtung: PREMIERE AM 10.09.2020 FÄLLT WEGEN KRANKHEIT AUS
Nach Monaten der Zwangspause durch die Corona-Pandemie steht das...
BLUESDOCTOR: "Unsere Medizin ist rau und schmutzig!"
Songs From The Timbered House / BLUESDOCTOR Benefizkonzert zugunsten "Musik statt Straße" am 15. August in Kulturkirche St. Thomas Morus
##Benefizkonzert am 15.8.20 unter freien Himmel in St. Thomas...
Open Stage - Offene Bühne für jedermann
NICHT VERGESSEN! Am Freitagabend, 28.08.20 19 Uhr OPEN STAGE / Offene Bühne in der Sommerkulturkirche
Endlich wieder Musik machen. Endlich wieder vor Publikum auftreten....
Ria Deeg (1907-2000), die Getreue Stalins, soll durch die Stadt Gießen geehrt werden
Deeg: „Väterchen Stalin“, „Verbrechen von Stalin“ als „Übertreibungen...
Abwechslungsreicher Weihnachtsweg am Hangelstein
„Liebe Entdecker und Entdeckerinnen, herzlich willkommen auf dem...
Der ehemalige Gießener und langjährige Bundestrainer Kay Blümel wurde in Frankfurt mit dem "Friedrich-Prinz-Preis" ausgezeichnet
Kay Blümel mit dem "Friedrich-Prinz-Preis" ausgezeichnet
Zu Ehren des verstorbenen langjährigen Landestrainers Friedrich...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) JuLis Gießen

von:  JuLis Gießen

offline
Interessensgebiet: Gießen
JuLis Gießen
330
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
LEGALIZE IT? - Podiumsdiskussion zur Cannabislegalisierung
Junge Liberale Gießen laden zu einer Podiumsdiskussion zur...
81 Millionen Terroristen?
Die Jungen Liberalen (JuLis) Gießen sind fassungslos über die heute...

Weitere Beiträge aus der Region

Volker Havemann (links, Gruppenleitung Wohnstätte "Grüninger Weg" in Garbenteich) und Dirk Oßwald, Vorstand der Lebenshilfe Gießen, freuen sich über den von der Aktion Mensch mitfinanzierten Sprinter.
Komfortable Mobilität dank Aktion Mensch - Lebenshilfe-Wohnstätte in Garbenteich freut sich über neuen Sprinter
Pohlheim (-). Die Lebenshilfe Gießen freut sich über eine großzügige...
+++Spende für die Lebenshilfe Gießen (Werkstatt Lollar)+++
+++Spende für die Lebenshilfe Gießen (Werkstatt Lollar)+++ Der...
Frau Christine Krüger zeigt in schwierigen Zeiten ein starkes Engagement und unterstützt unter anderem den Lebenshilfe-Reiseveranstalter proMundio mit selbstgenähten Masken.
Nähen für die gute Sache - Christine Krüger ist „heimliche Masken-Heldin“ des Lebenshilfe-Reiseveranstalters proMundio
Pohlheim (-). Christine Krüger ist zur Stelle, wenn Hilfe benötigt...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.