Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Musikalisches Feuerwerk bei der Landesgartenschau

Gießen | Am Freitag, den 26. September geben die „Drei Stimmen“ ihr einziges Open-Air-Konzert 2014 mit großer Live-Band. Auf der Landesgartenschaubühne der Stadtwerke Gießen heizen sie dem Publikum mit ganz unterschiedlichen „Highlights der Musikgeschichte“ ein. Zum Abschluss des Abends erwartet Besucher ein musikalisch untermaltes Feuerwerk.

Drei Stimmen und viele Emotionen erleben Besucher der Landesgartenschau am Freitag, den 26. September. Bei ihrem Open-Air-Konzert auf der Bühne der Stadtwerke Gießen (SWG) zünden die Künstler Ingi Fett, Tom Pfeiffer und Heinz-Jörg Ebert ein musikalisches Feuerwerk. Die Bandbreite der „Drei Stimmen“ reicht von „Nessun Dorma“ bis „Highway to Hell“, von Big-Band-Jazz bis Queen, von schunkelnder Doris Day hin zu augenzwinkerndem Schlager. Wie immer charmant, einfallsreich und authentisch interpretiert.

Begleitet werden die drei Sänger von sieben herausragenden Instrumentalisten der deutschen Musikszene. „Für den Abschluss unserer Veranstaltungsreihe während der Landesgartenschau haben wir damit ein besonderes Highlight eingeplant. Nicht nur für die Fans der ‚Drei Stimmen’ wird es ein unvergesslicher Abend“, versichert Ulli Boos, Leiter Marketing bei den SWG.

Bevor Ingi Fett, Tom Pfeiffer und Heinz-Jörg Ebert ab 20 Uhr loslegen, wird die Vorgruppe „Vocal Pur“ ab 19 Uhr für Stimmung sorgen. Krönender Abschluss des Konzertabends gegen 22.15 Uhr: ein musikalisch untermaltes Feuerwerk, das den Himmel über dem Landesgartenschaugelände am Schwanenteich in leuchtende Farben taucht. Wer beim Konzert nicht stehen möchte, sollte frühzeitig zur SWG-Bühne kommen – dort stehen rund 550 bestuhlte, nicht nummerierte und nicht reservierte Plätze zur Verfügung.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Institut für musikalische Ausbildung präsentiert Konzertveranstaltungen bis zum Jahresende
Die beiden Leiter des Instituts für musikalische Ausbildung in...
BLUESDOCTOR: "Unsere Medizin ist rau und schmutzig!"
Songs From The Timbered House / BLUESDOCTOR Benefizkonzert zugunsten "Musik statt Straße" am 15. August in Kulturkirche St. Thomas Morus
##Benefizkonzert am 15.8.20 unter freien Himmel in St. Thomas...
Open Stage - Offene Bühne für jedermann
NICHT VERGESSEN! Am Freitagabend, 28.08.20 19 Uhr OPEN STAGE / Offene Bühne in der Sommerkulturkirche
Endlich wieder Musik machen. Endlich wieder vor Publikum auftreten....
#kulturkirche20 - powered by förderverein thomas morus e.v. - www.morusfreunde.de
Förderverein setzt gute Arbeit fort // Sommerkulturkirche 2021 // Herbstprogramm // Pilgern auf dem Butterweg
In seiner letzten Sitzung hat der Vorstand der Freunde und Förderer...
Radio 2020
Radio 2020 Openair Konzert im Kulturcafé Daubringen
Radio 2020 Konzert im Kulturcafé Daubringen Samstag, 12.09.2020...
Elf neue Gesichter: Auch in diesem Jahr ermöglichen die Stadtwerke Gießen wieder jungen Menschen einen optimalen Start ins Berufsleben.
Elf künftige Fachkräfte
Bei den Stadtwerken Gießen haben elf junge Menschen eine Ausbildung...
Das Sahnehäubchen mit Pipi
Er kam, sang und siegte. Dieser Mann hat einfach eine gesegnete...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Stadtwerke Gießen AG

von:  Stadtwerke Gießen AG

offline
Interessensgebiet: Gießen
Stadtwerke Gießen AG
4.307
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Redispatch 2.0: In Eigenregie, aber nicht allein
Das Netzausbaubeschleunigungsgesetz und speziell der darin...
SWG-Unternehmenssprecherin Ina Weller brachte den Spendenscheck bei Christian Betz, dem hauptamtlichen Vorstand des DRK Kreisverbands (Mitte), und Alexander Mack, dem Kaufmännischen Leiter des DRK Kreisverbands, vorbei.
5.000 Euro fürs Rote Kreuz
Statt ihren Geschäftspartnern Weihnachtspräsente zu schicken, spenden...

Weitere Beiträge aus der Region

Volker Havemann (links, Gruppenleitung Wohnstätte "Grüninger Weg" in Garbenteich) und Dirk Oßwald, Vorstand der Lebenshilfe Gießen, freuen sich über den von der Aktion Mensch mitfinanzierten Sprinter.
Komfortable Mobilität dank Aktion Mensch - Lebenshilfe-Wohnstätte in Garbenteich freut sich über neuen Sprinter
Pohlheim (-). Die Lebenshilfe Gießen freut sich über eine großzügige...
+++Spende für die Lebenshilfe Gießen (Werkstatt Lollar)+++
+++Spende für die Lebenshilfe Gießen (Werkstatt Lollar)+++ Der...
Frau Christine Krüger zeigt in schwierigen Zeiten ein starkes Engagement und unterstützt unter anderem den Lebenshilfe-Reiseveranstalter proMundio mit selbstgenähten Masken.
Nähen für die gute Sache - Christine Krüger ist „heimliche Masken-Heldin“ des Lebenshilfe-Reiseveranstalters proMundio
Pohlheim (-). Christine Krüger ist zur Stelle, wenn Hilfe benötigt...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.