Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Krimilesung mit Regina Appel und anderen Autoren am 18.9. um 19:30h in der Johanneskirche

Gießen | Vor kurzem wies ich Sie auf eine Lesung von unserer Bürgerreporterin Regina Appel hin. Als wir an der Johanneskirche ankamen stellten wir fest, dass geschlossen war. Ich hatte schlicht weg das falsche Datum notiert und mich um 1 Monat vertan. Hier nun die Ankündigung der Veranstaltung verfasst von R. Appel
Eine literarische Reise durch Gießen-
Erzählungen mit Lebensgefühl und Lokalkolorit

Regina Appel, Martina Grundke, Hermann Henn und Sibylle Merkel hatten am 31. März 2011 zur „CrimeTime“-Special der Buchhandlung "Miss Marples" im Café Zeitlos in der Gießener Bahnhofstraße ihre erste gemeinsame Lesung. Seither treffen sie sich fast regelmäßig an immer anderen Orten in Gießen, und tauschen sich über das Schreiben im Allgemeinen und im Besonderen aus. Bei diesen Treffen entstanden liebevolle, humorvolle und geheimnisvolle Erzählungen, Geschichten und Kriminalistische Werke, die von Menschen in Gießen und den verschiedensten Orten handeln. Die Idee, einen literarischen Stadtführer entstehen zu lassen, konnte umgesetzt werden und wirbt mit dem Titel „Gießen blüht“.
Das Buch soll Werbung für Gießen sein und es soll an ein, in jeder Hinsicht, buntes Gießen erinnern.

Wenn Sie schon immer einmal wissen wollten was Menschen an einigen Orten in Gießen blühen kann, und welche überraschende Erlebnisse unsere kleine Großstadt bietet, dann sollten Sie die Lesung der Stadt-und-Land-Autoren
am Donnerstag, 18.9.2014 um 19:30 Uhr in der Johanneskirche Gießen auf keinen Fall versäumen

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Jutta Skroch
13.688
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 14.09.2014 um 18:25 Uhr
Hallo Christiane,

dann auf ein Neues. Ich habe jedenfalls vor, zu kommen.
Christiane Pausch
6.494
Christiane Pausch aus Gießen schrieb am 14.09.2014 um 19:17 Uhr
Freu mich :-)) Vielleicht kommt Feli auch?
Uli Kraft
2.183
Uli Kraft aus Gießen schrieb am 15.09.2014 um 11:09 Uhr
Es lohnt sich - ich konnte eine Lesung im Bot. Garten im Sommer miterleben.
Christiane Pausch
6.494
Christiane Pausch aus Gießen schrieb am 18.09.2014 um 17:46 Uhr
So, jetzt hab ich meinen "Salat", ich kann nicht kommen.
Kopfweh, schlapp ect. wie so oft - Mist!
Macht Bilder und schreibt drüber damit ich auch etwas davon habe - bitte!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Christiane Pausch

von:  Christiane Pausch

offline
Interessensgebiet: Gießen
Christiane Pausch
6.494
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Die letzten Sonnenblumen,wie schön
Ich wollte so gerne ein paar Sonnenblumen für meine Wohnung haben...
wie schön ein Farbkleks zwischen dem grau in grau ist,sowie am Himmel u.auf Erde��
"Villa Kunterbunt" in meiner Nähe

Weitere Beiträge aus der Region

Junge Experten geben Lerntipps – Wie Francke-Schüler die Heimbeschulung beurteilen
Im vergangenen Schuljahr wurden auch an der...
Solche Pläne mit genauen Beschreibungen der dadurch umgesetzten Corona-Schutzkonzepte wurden den Behörden eingereicht.
Auflagen, Verbote, Räumungen - RP und Vogelsbergkreis weiter im Formalkrieg gegen A49-Protest
Versammlungsverhinderungsbehörden werden ihrem Ruf...
Dieses Bild wurde bewusst als Titelbild genommen, mit den schönen Rosensträuchern davor!
Herbstbesuch im Neuen Botanischen Garten in Marburg
Das herrliche Herbstwetter und die Neugier mal wieder den...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.