Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Aufstieg geschafft! Neues Ziel: Klassenerhalt

Gießen | Nach der letztjährigen Vize- Meisterschaft in der Bezirksliga Gießen und dem Aufstieg in die zweithöchste Spielklasse in Hessen, hat sich das Team der TSG Gießen Wieseck für die am 14.09.14 startende Landesliga Nord Saison den vorzeitigen Klassenerhalt als Saisonziel gesteckt.

Letzte Saison gab es 2 Mannschaften die sich oben abgesetzt hatten, dahinter fand sich ein großes und relativ eng zusammenhängendes Mittelfeld, wo jeder jeden schlagen konnte. Damit wird vor dieser Saison auch gerechnet, wobei der BC Marburg als (selbsternannter) Meisterschaftskandidat Nummer 1 angesehen werden muss.
Und genau dieses Team aus Marburg empfängt die TSG Gießen - Wieseck am Sonntag, 14.09.14, um 18.00 Uhr, in der Sporthalle am Ried ( Philosophenstr; hinter dem Bürgerhaus, 35396 Gießen- Wieseck) zum Saisonstart der Landesliga Nord Saison 2014/2015.
Schwerer hätte der Auftaktgegner des Teams um Kapitän Maik Styppa nicht sein können, aber die harte Nuss zum Anfang wird auch positiv gesehen.
So werden die Spieler im Team gleich merken, das eine Liga höher als letzte Saison viel härter und temporeicher Basketball gespielt wird und auch an die sehr physische Spielweise muss sich schnellstens angepasst werden.

Mehr über...
Das Team ist sich einig: in jedem Spiel an die Grenzen zu gehen und nach Niederlagen nicht die Köpfe in den Sand zu stecken.

Die Vorbereitung lief laut Trainer Marcel Schulz ( im 3. Jahr im Amt) sehr zufriedenstellend. Bis auf 2 kleinere Pausen, wurde durchtrainiert. Die spielfreie Zeit wurde genutzt um die allgemeine Kraft und Kondition zu stärken, neue Spielsysteme einzustudieren und natürlich die Integration der neuen Spieler auf und abseits des Spielfeldes.

Den 6 Zugängen stehen 4 Abgänge gegenüber. Durch die 2 Spieler mehr im Kader als im Vergleich zur letzten Saison, ist das Team nicht nur breiter aufgestellt, sondern die Qualität in der Tiefe ist gestiegen.

Der Eintritt zu allen Spielen ist frei, ein Getränkeverkauf zu sportlerfreundlichen Preisen wird angeboten.

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Der Trainer des BC Pharmaserv Marburg, Patrick Unger, ist vor dem zweiten Halbfinalspiel gegen den Deutschen Meister Keltern optmimistisch.
Playoff-Halbfinale: Mittwoch Marburgs Heimspiel
„Wir haben noch alle Möglichkeiten“ Playoff-Halbfinale (Best of...
Marburgs Kapitänin Katie Yohn war in ihrem Abschiedsspiel Topscorerin.
Marburg nach großem Kampf DM-Vierter
„Das war vom...
Alex Kiss-Rusk war im Auswärtsspiel beim TSV Wasserburg erfolgreichste Punktesammlerin des BC Pharmaserv Marburg.
Marburg muss Samstag 20 Punkte aufholen
„Wir wollen Wiedergutmachung“ Damen-Basketball-Bundesliga:...
Alex Kiss-Rusk spielt auch in der Saison 2019/20 für den BC Pharmaserv Marburg.
BC Marburg: Neues von Alex Kiss-Rusk
Topscorerin mit guten Eigenschaften bleibt Der BC Pharmaserv hat...
Erfolgreiches Abschlussfinale der Grünberger Grundschulliga am letzten Spieltag - Lehrer/Trainerin Aleksandra Heuser sehr zufrieden - Knapp 100 Teilnehmerinnen !
Am Mittwoch Nachmittag fand in der Sporthalle der Theo-Koch-Schule...
Foto: Melanie Weiershäuser
BC Marburg: Spielplan 2019/20 steht
Auftakt in Hannover gegen Nördlingen Gut drei Monate vor...
Elisa Mevius, Ilinca Secuianu und Linn Villwock (alle TSV Grünberg) bestreiten vom 21.-23.06.2019 in Litauen ihre ersten U15-Länderspiele für Deutschland
Linn Villwock, Ilinca Secuianu und Elisa Mevius schaffen Sprung in die U15-Nationalmannschaft- Erste Länderspiele vom 21.-23.06. in Kaunas/Litauen
Unter der Leitung von Chef-Bundestrainer Stefan Mienack...

Kommentare zum Beitrag

6
Martin Bönigk aus Rabenau schrieb am 11.09.2014 um 18:03 Uhr
Diese Mannschaft hat sehr hart für den Aufstieg gekämpft und ist dafür belohnt worden. Die Spieler sind ganz tolle Typen und jeder ist mit Herz und Seele dabei. Anschauen lohnt auf jeden Fall, diese Jungs müssen unterstützt werden, also bitte am 14.09. um 18.00 Uhr zahlreich erscheinen! Viele Zuschauer treiben die Mannschaft zum Sieg gegen den Favoriten aus Marburg. Wir sind dabei und unterstützen euch lautstark.
Familie Bönigk
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) TSG Gießen -Wieseck 1 Basketball

von:  TSG Gießen -Wieseck 1 Basketball

offline
Interessensgebiet: Gießen
TSG Gießen -Wieseck 1 Basketball
14
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Saisonstart Wieseck Basketball

Weitere Beiträge aus der Region

OTTO und DIESEL - zwei verschmuste und verspielte Katerchen
Die beiden Kater Otto (getigert-weiß) und Diesel (rot-weiß) suchen...
Das Sportheim der TSG Alten-Buseck
Sportheim der TSG Alten-Buseck soll erweitert werden
Das Sportheim der TSG Alten-Buseck soll an seiner Ostseite um zwei...
Jede Woche sind mittlerweile um die 80 Teilnehmende dabei
Schwanenteich parkrun feiert 1. Geburtstag
Ein knappes Jahr ist es nun her, dass 53 Teilnehmende und ein...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.