Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Urlaub?

von Peter Baieram 30.08.2014574 mal gelesen5 Kommentare
Gießen | Eher eine Endziehung, früher stand die Wiese ständig
unter Wasser, heute ist es der Rollrasen.
Die eingebaute Dränage scheint nicht so zu funktionieren wie sie sollte.

Siehe auch:
http://www.giessener-zeitung.de/giessen/beitrag/94831/hier-stinkt-es-zum-himmel/

 
 

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Birgit Hofmann-Scharf
10.362
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 31.08.2014 um 10:57 Uhr
Einfach nur peinlich, wo sind denn all die Fachleute abgeblieben ???

( Bitte nicht mit " viel Regen im August " argumentieren )
Uli Kraft
2.183
Uli Kraft aus Gießen schrieb am 31.08.2014 um 11:15 Uhr
Die 'Fachleute' suchen sicher verzweifelt nach den Ursachen, denn dass die Wieseckaue insgesamt als Überschwemmungsgebirt ausgewiesen ist und dort ein relativ hoher Grundwasserstand anzutreffen ist, war offensichtlich den 'Experten' vorher nicht bekannt.
Entscheidend ist lediglich, sich als ausgewiesene Kenner der Wieseckaue in der Presse feiern zu lassen.
Auch das Teichcafé steht mitten im Überschwemmungsgebiet.
Aber was soll's!
Birgit Hofmann-Scharf
10.362
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 31.08.2014 um 11:27 Uhr
Oh ja Uli, hätten die mal die "Kenner der Wieseckau" zu Worte kommen lassen - Theorie und Praxis klafft bekanntlich oft auseinander.

Das Teichcafe auch ............................. !!! ???
H. Peter Herold
29.031
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 01.09.2014 um 08:59 Uhr
Rasen im Badeurlaub. Köstlich;-)
Michael Beltz
7.760
Michael Beltz aus Gießen schrieb am 01.09.2014 um 12:18 Uhr
Wer keine Ahnung hat, hat immerhin Humor. Wer kann schon Urlaub über so lange Zeit machen - außer dem Rasen?!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Peter Baier

von:  Peter Baier

offline
Interessensgebiet: Gießen
Peter Baier
10.322
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Vorsicht vor dieser Nummer 01779748631.
Da diese Nummer nicht vergeben wurde ist es erstaunlich das man von...
Vorher
Arbeiten an der Alten Post
An der Alten Post wird schon seit einiger Zeit gearbeitet. Nachdem...

Weitere Beiträge aus der Region

Gedenken an die Widerständlerin Mildred Harnack
Auf dem Gelände des Philosophikum I in Gießen wurde eine Skulptur in...
Helfen mit Herz und Hand im Hilfsgüterlager von GAiN
Flohmarkt und Ferienaktionen bei GAiN - Mitmachhilfswerk lädt zum Helfen mit Herz und Hand ein
Global Aid Network (GAiN) gGmbH bietet in den hessischen Herbstferien...
Pendelbusverkehr in Rödgen
In den hessischen Herbstferien macht eine Baustelle die Einrichtung...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.