Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Wer kennt diese Dame?


Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Ingrid Wittich
20.883
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 26.08.2014 um 22:50 Uhr
M.M.
Bernd Zeun
11.526
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 26.08.2014 um 23:12 Uhr
MoMa, aber nicht in New York, muss aber zugeben, ich hab's ergoogelt.
Ingrid Wittich
20.883
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 27.08.2014 um 10:31 Uhr
Astrid Patzak-Schmidt
3.431
Astrid Patzak-Schmidt aus Gießen schrieb am 27.08.2014 um 20:24 Uhr
Text zum Song:

In Dublin´s fair city,
where the girls are so pretty.
I first set my eyes on aweet Molly Malone.

She wheeled her wheelbarrow.
Throught´streets broad and narrow.
Crying cockles and mussels
alive. Alive. Oh!

Chorus:

Alive, alive. Oh!
Alive, alive. Oh!
Crying cockles
and mussels
akive. Alive. Oh!
Astrid Patzak-Schmidt
3.431
Astrid Patzak-Schmidt aus Gießen schrieb am 27.08.2014 um 20:29 Uhr
http://de.wikipedia.org/wiki/Molly_Malone

In Dublin's fair city,
where the girls are so pretty,
I first set my eyes on sweet Molly Malone,
As she wheeled her wheel-barrow,
Through streets broad and narrow,
Crying, "Cockles and mussels, alive alive oh!"

"Alive-a-live-oh,
Alive-a-live-oh",
Crying "Cockles and mussels, alive alive oh".

She was a fishmonger,
And sure 'twas no wonder,
For so were her father and mother before,
And both wheeled their barrow,
Through streets broad and narrow,
Crying, "Cockles and mussels, alive, alive oh!"

(chorus)

She died of a fever,
And no one could save her,
And that was the end of sweet Molly Malone.
Now her ghost wheels her barrow,
Through streets broad and narrow,
Crying, "Cockles and mussels, alive, alive oh!"

(chorus)

http://www.molly-malones.net/index.php/de/wer-ist-molly-malone.html
Ingrid Wittich
20.883
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 27.08.2014 um 21:47 Uhr
Schön und traurig.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Astrid Patzak-Schmidt

von:  Astrid Patzak-Schmidt

offline
Interessensgebiet: Gießen
Astrid Patzak-Schmidt
3.431
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Hab mich mal kurz zu ihm gesetzt ...
Hemingway im "La Floridita", Havanna
Das ist HEUTE tatsächlich erlaubt ...
HEUTE ERLAUBT

Veröffentlicht in der Gruppe

Geschichte und Geschichten

Geschichte und Geschichten
Mitglieder: 23
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Nicht ohne meinen Freund!
Der getigerte Manuel und und sein Kumpel Kaki könnten...
Neues von der wilden Ecke- Nahrungskette auf einem Blick
In der wilden Ecke kann man, mit etwas Geduld die Nahrungskette...

Weitere Beiträge aus der Region

Bestätigt: Corona Fall an Herderschule Gießen
22 Schüler und zwei Lehrkräfte müssen nach Angaben des Gesundheitsamt...
Foto: MS SHG Marburg-Biedenkopf
Corona macht Menschen mit MS unsichtbar, auch am Welt MS-Tag ?
Anlässlich des Welt Multiple Sklerose Tages am 30.05.2020 zeigt die...
v.l. Christopher Nübel, Familie Bender, Nina Heidt-Sommer
Gießen SPD sagt Danke den Helden des Alltags
Viele Menschen gehen in der Corona-Krise an ihre Grenzen und sorgen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.