Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Ein Ausflug nach Uckersdorf und den Heisterberger Weiher

Der freifliegende Storch vom Vogelpark in Uckersdorf
Der freifliegende Storch vom Vogelpark in Uckersdorf
Gießen | Zwei unserer Enkelkinder waren zu Besuch und sollten etwas schönes Erleben. Das erste Ausflugsziel war der Vogel- und Naturschutz- Tierpark Herborn-Uckersdorf. Bei recht angenehmen Temperaturen in der vergangenen Woche gab es dort einiges zu sehen! Das zweite Ziel war der Heisterberger Weiher, dort weht der Wind schon etwas kälter, dass ist so im Westerwald. Bei schönem Wetter ist dort das Baden und der Wassersport mit dem Boot fahren, auch möglich.

Der freifliegende Storch vom Vogelpark in Uckersdorf 2
Der freifliegende Storch... 
Ein junger Bartkauz im Vogelpark Uckersdorf 4
Ein junger Bartkauz im... 
Die jungen Lisztäffchen im Vogelpark Uckersdorf 1
Die jungen Lisztäffchen... 
Eine Zwergmaus, wie sie auch in der freien Natur so vorkommt... im Vogelpark Uckersdorf kann man sie sehen 2
Eine Zwergmaus, wie sie... 
Die Ringelnatter im Vogelpark Uckersdorf 3
Die Ringelnatter im... 
Der Heisterberger Weiher im Westerwald 3
Der Heisterberger Weiher... 
Die beiden männlichen Azurjungfern beim Heisterberger Weiher 2
Die beiden männlichen... 
Die gab es dort im Grünbereich sehr schön zu beobachten
Die gab es dort im... 
Noch eine weibliche Azurjungfer am Weiher
Noch eine weibliche... 

Mehr über

Zwergmaus (1)Westerwald (25)Vogelpark Uckersdorf (34)Tierpark (30)Libellen (30)Heisterberger Weiher (1)Azur-Jungfer (5)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Paarung der Libellen
Annektieren macht Spaß
Der Außenminister fliegt, und zwar nach Isreal um die Ellenbogen Pose...
mit Badestrand
Zuhause Entdecken- Die Ulmtalsperre
Unser Sonntagsausflug war gut geplant. Auf zur Ulmtalsperre. Die...

Kommentare zum Beitrag

Christine Weber
7.489
Christine Weber aus Mücke schrieb am 17.08.2014 um 11:02 Uhr
Eine schöne Fotoserie.
Ilse Toth
38.597
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 17.08.2014 um 11:28 Uhr
Wieder sind Dir wunderschöne Fotos gelungen!
Birgit Hofmann-Scharf
10.362
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 17.08.2014 um 11:44 Uhr
Danke für den Ausflug in die Natur !
H. Peter Herold
29.021
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 17.08.2014 um 15:43 Uhr
Lieber Wolgfgang. Danke für die schönen Bilder die Du uns mal wieder zeigst
Wolfgang Heuser
8.423
Wolfgang Heuser aus Gießen schrieb am 17.08.2014 um 20:20 Uhr
Vielen Dank zu den netten Kommentaren, für diesen Beitrag!

Das ist wie immer nur eine kleine Auswahl von den Bildern, speziell über Dinge die nicht so oft gebracht werden. Es sind Dinge wie ich sie mit meinen Augen betrachte und so sehe, eben als Naturbeobachter!
Nicole Freeman
10.760
Nicole Freeman aus Heuchelheim schrieb am 17.08.2014 um 20:33 Uhr
danke das sind tolle fotos
Wolfgang Heuser
8.423
Wolfgang Heuser aus Gießen schrieb am 17.08.2014 um 20:49 Uhr
Von einem Geburtstagskind einen schönen Kommentar zu bekommen, dass erfreut mich besonders... Danke!

Nicole, ich möchte hiermit auch noch alle guten Wünsche zum Geburtstag für den heutigen Tag, wünschen !!!
Christine Weber
7.489
Christine Weber aus Mücke schrieb am 17.08.2014 um 21:24 Uhr
Frau Freeman auch von mir herzkliche Geburtstagsgrüße und alles Gute für das nächste Lebensjahr.
Nicole Freeman
10.760
Nicole Freeman aus Heuchelheim schrieb am 18.08.2014 um 09:30 Uhr
danke . ich hatte einen tollen geburtstag ! Familienausflug nach Braunfels, Schloss und Stadtbummel so wie von Irmtraut Gottschald vorgeschlagen wurde http://www.giessener-zeitung.de/heuchelheim/beitrag/94442/schloss-braunfels-und-schlosspark-immer-wieder-einen-besuch-wert/
Der Tierpark in Uckersdorf steht jetzt auch auf der,, to do list,,
Jutta Skroch
13.688
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 18.08.2014 um 14:02 Uhr
@Nicole,
ein Besuch dort lohnt sich wirklich. Ich finde es jammerschade, dass er doch ein Stück weit weg ist, sonst wäre ich sicher öfter mal da.
Wolfgang Heuser
8.423
Wolfgang Heuser aus Gießen schrieb am 18.08.2014 um 18:28 Uhr
Das Verstehen und Erleben der Fauna und Natur, steht dort im Vordergrund. Natur und Artenschutz ist dort eine zentrale Aufgabenstellung, die Zusammenarbeit mit dem NABU, WWF und BUND wird unterstützt! Jutta, deswegen fahren wir dort auch sehr gerne hin, klein aber fein... und unterstützen damit den Erhalt von diesem Vogel- und Tierpark!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Wolfgang Heuser

von:  Wolfgang Heuser

offline
Interessensgebiet: Gießen
Wolfgang Heuser
8.423
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Am Salzböderadweg bei Reimershausen aufgenommen, die Rauchmühle und ihre Gänseschar, in der späten Nachmittagssonne!
Um die 100 Tage noch bis Weihnachten!
Die kommen ohne Futter aus und sind den ganzen Sommer über draußen, der Marder der Nachts darum schleicht, macht denen nichts!
Pflegeleichte Deko Tiere in unserem Garten!

Veröffentlicht in der Gruppe

Ausflugstipps

Ausflugstipps
Mitglieder: 49
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
mit Badestrand
Zuhause Entdecken- Die Ulmtalsperre
Unser Sonntagsausflug war gut geplant. Auf zur Ulmtalsperre. Die...
Am Salzböderadweg bei Reimershausen aufgenommen, die Rauchmühle und ihre Gänseschar, in der späten Nachmittagssonne!
Um die 100 Tage noch bis Weihnachten!
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

POST AUS DEM NEUEN ZUHAUSE - ROCKY (JETZT OLAF)
Am 22.01.2020 hatten wir Rocky (jetzt Olaf) hier vorgestellt....
Diascanner selbst gebaut
Ich melde mich nach sehr langer Zeit nach langer Krankheit mal wieder...
Tafel Gießen sucht Verstärkung für ihr Büroteam
Wer hat Zeit und Lust, die Tafel Gießen ehrenamtlich bei der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.