Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Die tägliche Lösung: Die Losung.

Gießen | Jeden Morgen liefert uns das Herrnhuter Losungsbuch zwei Bibelverse, die uns als geistliche Kraftspender durch den Alltag begleiten sollen. Heute, am 13. August 2014, sind es ausgesprochen ermutigende Worte, vor allem wenn man die kompletten Kapitel in der Bibel liest, aus denen diese Verse stammen.

Die Losung aus dem Alten Testament: „Der HERR hat mich gesandt, den Elenden gute Botschaft zu bringen, die zerbrochenen Herzen zu verbinden, zu verkündigen den Gefangenen die Freiheit.“
Jesaja 61,1

Der sogenannte Lehrtext aus dem Neuen Testament: „Das Leben ist erschienen, und wir haben gesehen und bezeugen und verkündigen euch das Leben, das ewig ist.“
1.Johannes 1,2

Ermutigung ist in der Bibel meist auch mit einem Auftrag verbunden. Bei Jesaja wird das ganz konkret: Ein Bote Gottes ist nicht irgendwohin gesandt, um um dort seine eigenen Unzulänglichkeiten oder schlechten Verhältnisse zu bejammern. Gottes Gesandte bringen eine gute Botschaft für die Menschen mit, die an ihrem Elend verzweifeln. Das ist mit heilenden Aktionen verbunden und mit der realen Hoffnung, dass Menschen aus ihrer inneren (oder vielleicht auch äußeren) Gefangenschaft freikommen.
Diese Ermutigung und dieser Auftrag ist zuerst an uns, die Christen, gerichtet. (Wer mit Gott nichts am Hut hat, um es salopp auszudrücken, wird in diesen Versen vermutlich nur die „Vertröstung auf's Jenseits“ entdecken.)
Deshalb wird das Wort Gottes nur wertvoll für die, die den Auftrag annehmen. Zwar sind sie sich dessen bewusst, dass ihre eigenen Kräfte ziemlich klein sind, um eine spektakuläre Wirkung zu erzielen. Aber das ist auch nicht das Ziel. Elenden eine gute Botschaft zu bringen und zerbrochene Herzen zu heilen, war noch nie spektakulär. Aber täglich nötig.

(Die Bibelzitate sind der Internetversion der Herrnhuter Losungen entnommen. http://www.losungen.de/)

Mehr über

Losungen (5)Ermutigung (1)Christen (47)Bibel (38)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Weltweiter Gedenkgottesdienst auf jw.org
Weltweiter Gedenkgottesdienst auf jw.org Jehovas Zeugen erinnern...
Gottesdienste trotz Corona-Krise
Jehovas Zeugen haben frühzeitig reagiert und bieten die Möglichkeit,...
Weltweiter Sommerkongress erstmals digital
Jedes Jahr laden Jehovas Zeugen weltweit zu ihren großen...

Kommentare zum Beitrag

Annick Sommer
4.020
Annick Sommer aus Linden schrieb am 13.08.2014 um 14:53 Uhr
Ich wusste nicht, dass man täglich die Losungen per Email bekommen kann... Ich las es bei www.losungen.de
Eine tolle Sache, habe mich gleich angemeldet, danke, Herr Drechsler, für den Hinweis!
Ullrich Drechsel
1.786
Ullrich Drechsel aus Gießen schrieb am 13.08.2014 um 15:03 Uhr
Gern geschehen, Frau Sommer.
Nicole Freeman
10.762
Nicole Freeman aus Heuchelheim schrieb am 14.08.2014 um 06:41 Uhr
das nennt man mit einander leben . bei hunden wuerde man sozial vertraeglich sagen. eine aufmunterung fremden menschen zu helfen finde ich aber nur gut wenn sie ohne hintergedanke geschrieben oder gesprochen ist.
Margrit Jacobsen
8.923
Margrit Jacobsen aus Laubach schrieb am 14.08.2014 um 15:35 Uhr
Ich bekomme das Büchlein mit den Losungen von guten Freunden seit Jahren geschenkt UND freue mich immer wieder darüber.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Ullrich Drechsel

von:  Ullrich Drechsel

offline
Interessensgebiet: Gießen
Ullrich Drechsel
1.786
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Mit 4 PS durch die Oberlausitz
Die stille Schönheit. Ohridsee, Halbinsel Lin, Albanien

Veröffentlicht in der Gruppe

FeG Gießen

FeG Gießen
Mitglieder: 18
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Manfred Siebald
Ein rundum gelungenes Konzert
Seit nunmehr 50 Jahren singt Manfred Siebald seine Lieder auf großen...
Benefizkonzert mit Manfred Siebald am 5.3.
Der Liedermacher Manfred Siebald ist seit 1970 national und...

Weitere Beiträge aus der Region

Es ist wieder soweit, der „Nikolaus im Schuhkarton“
Im vierten Jahr startet Markus Machens diese Aktion. An die denken,...
Die Absolventen der Vitos Schule für Gesundheitsberufe Oberhessen mit ihrem Kursleiter Frank Dingeldein und dem Schulleiter Klaus-Dieter Jahn. (Foto: Vitos Gießen-Marburg)
16 Pflegekräfte feiern ihr Examen
Marburg, 23. September 2020. An der Vitos Schule für...
Die letzten Sonnenblumen,wie schön
Ich wollte so gerne ein paar Sonnenblumen für meine Wohnung haben...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.