Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

BR an der Lahn, ein schöner Nachmittag

Rübsamen-Steg
Rübsamen-Steg
Gießen | Wie hier vorgeschlagen und gut angenommen, waren heute 15 Bürgerreporter und 2 Gäste bei sehr schönem Wetter an der Lahn unterwegs.
Treffpunkt war der Rübsamen-Steg, von dem aus wir ein wenig am Lahnufer entlang spazierten.
Das Ziel sollte eigentlich Richtung Biotop gehen, doch durch eine absolut gelungene Super-Überraschung von Walter und Jutta wurde der Plan ein wenig geändert :
Sektempfang (!!!) am Flußufer, organisiert von den vor Genannten. Vielen, vielen Dank dafür.
Dafür bekommt Ihr beiden den BR-Nettigkeitsorden.
Während wir die gekühlten Getränke genossen, kam deutlich Kennenlern- und Wiedersehensfreude unter den BR auf.
Auf dem Rückweg, Richtung Restaurant Bootshaus, suchten wir noch das Lahnfenster auf.
Die allgemeine Begeisterung von den gepflegten Wegen und Wiesen entlang der beidseitigen Lahnufer, an denen es an Sitzplätzen nicht mangelt, darf ich nicht vorenthalten !

Die Terrasse des Restaurants, direkt und schön an unserem Fluß gelegen, war bis auf den letzten Tisch besetzt !
Bei gutem Essen gab es nette und angeregte Unterhaltungen und wir alle wünschten uns eine baldige Wiederholung !
( Evtl. auf der "Lahnlust ")

Danke Petrus und Danke allen, für das rege Erscheinen.
Ich fand, es war ein schöner Nachmittag bis Abend.

Rübsamen-Steg
1
Blick von der neuen Brücke
3
unter der neuen Brücke
1
Jutta und Walter überraschten uns mit einem Sektempfang
4
Sekt am Lahnufer  - das hat was !!!!!!!!!!!!
2
gesellige Runde
5
nette Gespräche
3
angeregte Unterhaltung
Studieren der Speisekarten
2
Die beiden kennen wir doch alle
1
Halbierter Nachtisch
4
" Eisstange " mit heißen Himbeeren
7
wer sich noch bewegen wollte - Tretboote
5

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Jörg Jungbluth
5.108
Jörg Jungbluth aus Lollar schrieb am 09.08.2014 um 23:52 Uhr
Es war ein sehr schöner Nachmittag, der viel zu schnell vorbei war. So etwas kann gerne wiederholt werden.
Christian Momberger
11.270
Christian Momberger aus Gießen schrieb am 10.08.2014 um 00:00 Uhr
Ja, durchaus. Danke Dir Birgit für die Orga und den den schnellen unf guten Bericht.
Den Sekt gab es übrigens an der Stelle, an der bis vor kurzem noch der Garten von Walter war. Er musste ihn wegen der Planungen eines freien Lanhnufers im Zuge der Planungen für die Landesgartenschau und den Neubau des Christoph-Rübsamen-Steges aufgeben.

Für mich sehr erstaunlich war die Tatsache, dass einige der Bürgerreporter die bei diesem Ausflug dabei waren, noch nie in der Gegend waren und diese Ecke von Gießen gar nicht kannten.

Das mit der Bootstour auf der Lahn sollten wir auf alle Fälle machen! Das lohnt sehr, v.a. wenn wir nicht nur bis zum Marine-Verein hochfahren, sondern mindestens mal bis zum Männer-Bade-Verein.
H. Peter Herold
29.029
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 10.08.2014 um 00:11 Uhr
Es war sehr gelungen, danke Birgit für den schönen Nachmittag.
Ja lieber Christian, bisher war ich wohl schon das 3. oder 4. Mal im Bootshaus, mehrmals im Marineheim und auch auf den diversen Schiffen des Vereins, nur an dem Steg und zu Fuß am Ufer, das war ich bisher noch nicht. Hat mir aber gut gefallen und der Steg, als quasi Teil der LaGa ist gelungen. Nicht nur durch seine Funktion, nein auch die Ansicht ist gelungen. Klein Franzisco an der Lahn.
Christian Momberger
11.270
Christian Momberger aus Gießen schrieb am 10.08.2014 um 00:15 Uhr
Das der neue Steg über die Lahn ist sehr positiv, was man von vielem anderen, welches im Zuge der LaGa gemacht wurde, nicht sagen kann.
Andrea Mey
10.948
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 10.08.2014 um 01:05 Uhr
Vielen Dank für die tolle Organisation, liebe Birgit und danke an Jutta und Walter für die gelungene Überraschung!
Es war ein herrlicher Nachmittag bei tollem Wetter!
Nicole Freeman
10.763
Nicole Freeman aus Heuchelheim schrieb am 10.08.2014 um 07:28 Uhr
mich hatte die migraene gepackt . leider konnt ich nicht mehr nach kommen. ich sehe ihr hattet richtig spass. sorry birgit ich waere gewesen.
Christine Weber
7.489
Christine Weber aus Mücke schrieb am 10.08.2014 um 10:05 Uhr
Nach dem Regen am Morgen habe ich nicht gedacht, dass wir draußen sitzen konnten. Aber der Wettergott hatte ein Einsehen und es war herrlich. Auch ich möchte mich bei Frau Hofmann-Scharf bedanken. Es hat mir sehr gut gefallen. Ich war noch nie in diesem Bootshaus.
Christian Momberger
11.270
Christian Momberger aus Gießen schrieb am 10.08.2014 um 10:35 Uhr
Das nächste große Event an der Lahn ist übrigens am kommenden Samstag (16.08) der Gießener Drachenboot-Cup, veranstaltet vom Gießener RC Hassia 1906 e.V.

Viel mehr lohnt aber noch ein Besuch von Schlammbeisers Lahnlust am 30./31.08.2014. Am Sonntag bietet übrigens der Marine-Verein mit seinen Booten einen Shuttleservice auf der Lahn an, damit die Besucher alle Veranstaltungsorte (vom Bootshaus bis hoch zum Männer-Bade-Verein) erreichen können. Am Samstag gibt es Live-Musik bei den Gastronomen und Feuerwerk, am Sonntag bieten auch die ganzen Verein an der Lahn ein interessantes Mitmachprogramm, so auch die DLRG, der Tanz-Club Rot-Weiß oder die drei Rudervereine, der SKC und Kanu-Tours. Alle Infos zur Lahnlust gibt's unter:http://lahnlust.de/
Christine Weber
7.489
Christine Weber aus Mücke schrieb am 10.08.2014 um 10:37 Uhr
Da ist ja noch einiges los an der Lahn.
Christiane Pausch
6.494
Christiane Pausch aus Gießen schrieb am 10.08.2014 um 11:24 Uhr
Da hattet ihr ja einen tollen Tag! Ich habe nichts mitbekommen,war fast 1 Woche nicht online , bin gefallen und kuriere meine Prellungen aus :((
Vielleicht beim nächsten mal, dann warte ich an irgendeinem Punkt :))
Christian Momberger
11.270
Christian Momberger aus Gießen schrieb am 10.08.2014 um 11:32 Uhr
Gute Besserung. Schade, dass Du nicht dabei sein konntest.
Birgit Hofmann-Scharf
10.362
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 10.08.2014 um 11:43 Uhr
@ Christiane
Auch von mir : GUTE BESSERUNG
Genau, so wurde es bei diesem Treffen auch gehandhabt, wer nicht mitlaufen konnte / wollte, den / die trafen wir dann im Restaurant.
Ist doch auch eine Option ;-)
Jutta Skroch
13.688
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 10.08.2014 um 12:09 Uhr
Ich hatte am Morgen auch erst die schlimmsten Befürchtungen beim Blick nach draußen und hätte nicht gedacht, dass das Wetter sich doch noch von seiner besten Seite zeigt. Die Idee mit dem Sekt kam von Walter. Es war ein wirklich toller Nachmittag und den ausgefallenen Spaziergang könnten wir ja in Angriff nehmen, wenn es nicht mehr ganz so heiß ist.
Christian Momberger
11.270
Christian Momberger aus Gießen schrieb am 10.08.2014 um 12:21 Uhr
Ok, das Biotop gibt es also wirklich. ;-) Wo genau ist das denn?

Naja, wer den Wetterbericht gehört/gelesen hatte wusste, dass im Laufe des Samstags immer besser werden sollte und der Regen weiter nach Osten abzieht. Von daher hatte ich nie erste Bedenken.
Birgit Hofmann-Scharf
10.362
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 10.08.2014 um 12:33 Uhr
Aber die Tage vorher waren noch Regen-/Gewitterschauer für "unseren" Termin angesagt. Wie heißt es doch so schön :
" Wenn Engel reisen " :-)))
Brigitte Matuschek
714
Brigitte Matuschek aus Gießen schrieb am 10.08.2014 um 12:36 Uhr
Es war einfach toll,und es gab so viel zu lachen.Bitte bald wieder!
Uli Kraft
2.183
Uli Kraft aus Gießen schrieb am 10.08.2014 um 17:42 Uhr
Christian - das Biotop besteht aus mehreren Retentionsflächen am nördlichen Uferweg (Nähe Männerbadeverein).
Kleiner Tip: in der Herbstzeit - während des Vogelzuges - lohnt es sich besonders.
Christian Momberger
11.270
Christian Momberger aus Gießen schrieb am 10.08.2014 um 17:45 Uhr
Ah ok. Jetzt kann ich es mir in etwa denken. Da wurden auch 2-3 Inseln bzw. Seitenarme der Lahn, sogenannte Flachwasserzonen, geschaffen. Richtig?
Uli Kraft
2.183
Uli Kraft aus Gießen schrieb am 10.08.2014 um 18:46 Uhr
Korrekt ;-)
Christian Momberger
11.270
Christian Momberger aus Gießen schrieb am 10.08.2014 um 18:56 Uhr
:-)
Birgit Hofmann-Scharf
10.362
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 10.08.2014 um 20:01 Uhr
Uli, dürfen wir Dich eigentlich auch einmal bei einem BR-Treffen in schöner Natur begrüßen ? Wäre nett !!
Christian Momberger
11.270
Christian Momberger aus Gießen schrieb am 10.08.2014 um 20:03 Uhr
Würde mich auch freuen, Ulli.
Uli Kraft
2.183
Uli Kraft aus Gießen schrieb am 10.08.2014 um 20:39 Uhr
wenn sichs einrichten lässt - warum nicht :-)
Ilse Toth
38.649
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 11.08.2014 um 12:42 Uhr
Ich habe mich super wohl gefühlt! Viel gelacht, viel gequatscht und lauter nette Leute!
Birgit Hofmann-Scharf
10.362
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 11.08.2014 um 18:30 Uhr
Auf vielfachen Wunsch eine Bootsfahrt AUF der Lahn :

Mein heutiges Telefonat mit dem Marineverein Giessen ergab:
Für Samstag, 20.09.14 hätten die für eine Gruppe bis ca. 18 Leute noch Kapazitäten frei.
Entweder auf der "Royal" oder einem anderen, kleinen Boot wären wir für uns.
Abholung am Bootshaus, Fahrtdauer 1 1/2 Stunden, Kosten insgesamt EUR 150,00
Ich sollte aber möglichst BALD zusagen, denn diese Fahrten sind sehr gefragt.
Anschließend Kaffee und Kuchen im Bootshaus.
Wie wäre es ???
Ich schreibe aber noch einen separaten Beitrag dazu.
Christine Weber
7.489
Christine Weber aus Mücke schrieb am 11.08.2014 um 20:43 Uhr
Oh ja, ich bin wieder dabei. Und Kaffee und Kuchen im Bootshaus ist bestimmt lecker.
Christian Momberger
11.270
Christian Momberger aus Gießen schrieb am 11.08.2014 um 22:35 Uhr
Danke für die schnelle Auskunft/Info, Birgit! Würde also knapp 10,- €/pro Person kosten. Grundsätzlich hätte ich Lust, weiß aber noch nicht ob ich kann bzw. wenn dann auch erst wieder so ab 15.30/16.00 Uhr.
Nicole Freeman
10.763
Nicole Freeman aus Heuchelheim schrieb am 13.08.2014 um 08:58 Uhr
da kann ich leider nicht. im september sind alle samstage voll besetzung an der arbeit gefragt.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Birgit Hofmann-Scharf

von:  Birgit Hofmann-Scharf

offline
Interessensgebiet: Gießen
Birgit Hofmann-Scharf
10.362
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Einen herzlichen Gruß von der "Mühle"
.... und der schönen Lahn!
Ich liebe unsere Lahn
Das Lahntal ist eines der beliebtesten Flusstäler Deutschlands.

Weitere Beiträge aus der Region

Tolle Fußballchronik im Fußballkreis Gießen
Der Fußballkreis Gießen wird in diesem Jahr 75 Jahre alt. Er war –...
Kreisfußballausschuss Gießen
Kreisfußballtag Gießen – Henry Mohr weiterhin an der Spitze
Der Kreisfußballtag, im März abgesagt, ging jetzt reibungslos über...
Auf der Streuobstwiese im Vitos Park Gießen gibt es viele verschiedene Apfelsorten. (Foto: Vitos)
Schulstunde unterm Apfelbaum
Grundschüler erkunden die Streuobstwiese im Vitos Park...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.