Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Familientreffen

Ob der rechte Storch dem Mittleren wohl Gymnastiktipps gab ? :-)
Ob der rechte Storch dem Mittleren wohl Gymnastiktipps gab ? :-)
Gießen | Unterhalb der Amöneburg waren sie von der Straße aus zu sehen. Insgesamt zählte ich acht Störche. Sie ließen sich überhaupt nicht durch die Autos stören, sondern schritten würdevoll über die Wiese.

Ob der rechte Storch dem Mittleren wohl Gymnastiktipps gab ? :-)
Ob der rechte Storch dem... 
 
 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Foto: Barbara B. Gästeführer Martin Kewald-Stapf mit Besuchern auf dem Mauerrundweg
Es ist wieder soweit - am Sonntag den 8. April 2018 ist die erste öffentliche Stadtführung auf der Amöneburg
Am Sonntag dem 8. April findet die erste öffentliche Stadtführung für...
Das Foto täuscht, die Teleeinstellung verkürzt optisch den Abstand zu den Bäumen des Hohe Berg. Die sind ca. 600m entfernt.
War's das schon wieder?
Nachdem Jutta Skroch am 23.4. vom Erstbezug der Horstvorlage in Gr....
Deutscher Mühlentag: Brücker Mühle in Amöneburg
Am 21. Mai öffnet die Brücker Mühle in Amöneburg (Landkreis Marburg)...
Am Dienstag wurde nur einer gesichtet
Die Störche im Salzbödetal bei Damm
Am letzten Sonntag waren dort sieben Störche beobachtet worden, nicht...
Nachwuchs in der Lahnaue
Foto hat nur Dokuwert, man sieht aber deutlich, dass 2 Storchenkinder im Nest sind
Nachwuchs bei den Störchen vom Depot
Die sind ganz gut beisammen.
Das Trio an den Martinsweihern

Kommentare zum Beitrag

Christine Stapf
6.751
Christine Stapf aus Gießen schrieb am 01.08.2014 um 21:16 Uhr
Bild eins fand ich sehr lustig. Der Blick aus dem Auto hinaus auf die Wiese war sehr idyllisch und friedlich.
Birgit Hofmann-Scharf
10.192
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 03.08.2014 um 23:45 Uhr
Schön getroffen, Christine !!!!
Christine Stapf
6.751
Christine Stapf aus Gießen schrieb am 04.08.2014 um 15:52 Uhr
Danke Birgit :-)
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Christine Stapf

von:  Christine Stapf

offline
Interessensgebiet: Gießen
Christine Stapf
6.751
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Ich mache Urlaub
Eine Fahrt im Auto ist für mich schlimm, jedoch im Wohnmobil geht es...
Jugendfeuerwehr hält sich fit
Am heutigen Sonntag erwerben Mitglieder der Jugendfeuerwehren das...

Weitere Beiträge aus der Region

Mitmacher vor großer Leinwand: Marco Kessler (mediashots), Enrico Sinner (Kinopolis) und Jens Ihle (Regionalmanagement Mittelhessen, v.l.n.r.)
Kinopolis Gießen unterstützt Kampagne #ichmachemittelhessen: Multiplexkino zeigt mediashots-Kinospot mit Mitmachern vor jedem Film
Enrico Sinner, der Betriebsleiter des Kinopolis Gießen, unterstützt...
Liebig-Museum am 22. und 26.09. geschlossen - Führer und Experimentatoren gesucht
Das Gießener Liebig-Museum ist am Samstag, den 22.09., und am...
Ich mache Urlaub
Eine Fahrt im Auto ist für mich schlimm, jedoch im Wohnmobil geht es...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.