Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Schau mir in die Augen ... ok ins Auge

Stockerpel - Portrait im Schlichtkleid
Stockerpel - Portrait im Schlichtkleid

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Jutta Skroch
13.095
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 30.07.2014 um 23:08 Uhr
Ein schönes Porträt, nur gt, dass wenigstens die Tierwelt eine Gage verlangt.
Christian Momberger
11.092
Christian Momberger aus Gießen schrieb am 30.07.2014 um 23:11 Uhr
Du meinst wohl, "keine" Gage, oder?

Und was ist dass für ein dunkler Fleck da auf dem Schnabel? Das sieht ja fast auch wie ein zweites Auge.
Jutta Skroch
13.095
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 30.07.2014 um 23:59 Uhr
@Christian, klar, es muss "gut und "keine" Gage heißen.
H. Peter Herold
26.993
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 31.07.2014 um 07:38 Uhr
Das ist ein Nasenloch, schauen Christian;-)
Adelbert Fust
5.314
Adelbert Fust aus Gießen schrieb am 31.07.2014 um 18:03 Uhr
Klasse Aufnahme !!!
Christine Weber
7.444
Christine Weber aus Mücke schrieb am 31.07.2014 um 18:45 Uhr
Na klar, irgendwie muss er ja auch Luft holen, der Herr Erpel. ;-))
Christian Momberger
11.092
Christian Momberger aus Gießen schrieb am 31.07.2014 um 21:41 Uhr
Danke für die Aufklärung Leute!
Birgit Hofmann-Scharf
10.191
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 03.08.2014 um 23:55 Uhr
Oh, das gefällt mir gut !
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Dietmar Jürgens

von:  Dietmar Jürgens

offline
Interessensgebiet: Gießen
Dietmar Jürgens
1.252
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Graureiher im Prachtkleid auf einem Dach in der Moltkestraße. Die ersten G. brüten bereits
Lieber den Spatz in der Hand als die Taub.. ääh den Graureiher auf dem Dach?!
liegt keine Wanze. So gesehen an der Wieseck am Schwanenteich, wo sie nicht sein sollte
Auf der Mauer, auf der Lauer.....

Veröffentlicht in der Gruppe

Vogelfotografie

Vogelfotografie
Mitglieder: 41
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Heute morgen konnte ich ein junges Rotkehlchen im Jugendkleid erwischen, sie sind in diesem Stadium sehr schwer zu erkennen! Da könnte jeder Betrachter von diesem Bild so seine Probleme haben, es sei denn er Beobachtet diesen Jungvogel im eigenen Garten.
Ein jungendliches Rotkehlchen im Jugendkleid
Mönchsgrasmücke
Die Mönchsgrasmücke ist weit aus die häufigste Grasmücke ist häufig...

Weitere Beiträge aus der Region

NABU-Kreisverband gibt 26. Jahresbericht heraus
Kreis Gießen. Ungezählte ehrenamtliche Stunden stecken in dem Werk –...
Während meines Praktikums helfe ich unteranderem mit den GZ-Schlammbeiser zum Jubiläum des Selterswegs zu gestalten.
Mein Praktikum bei der GZ beginnt
Mein Praktikum kann starten! Ich heiße Halime bin 13 Jahre alt und...
Daniyel Bulut, Henry Mohr und Michael Fink im Gespräch.
Auftaktveranstaltung SWG-Kreispokal Gießen
Gut gefüllt waren die Räumlichkeiten bei den Stadtwerken Gießen als...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.