Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Gemeindefest begann mit Openair-Gottesdienst

Blechbläser beim Hungener Gemeindefest
Blechbläser beim Hungener Gemeindefest
Gießen | Hungen | Schon seit mehreren Jahren ist es Tradition geworden, dass die neuapostolische Kirchengemeinde Hungen ihr Gemeindefest mit einem Openair-Gottesdienst beginnt. Dazu hatten sich am vergangenen Sonntagvormittag rund 100 Besucher auf dem Freigelände am Inheidener Grillplatz eingefunden. Neben den Gemeindemitgliedern waren auch etliche Freunde der Gemeinde gekommen. Im Schatten der umliegenden Bäume lauschten sie der Predigt von Gemeindevorsteher Michael Ehrnsperger. Er hatte ihr eine Aussage des Propheten Amos zu Grunde gelegt: „Denn so spricht der HERR zum Hause Israel: Suchet mich, so werdet ihr leben.“ (Amos 5, 4). Musikalisch wurde der Gottesdienst durch den Gemeindechor sowie das Bläser-Ensemble des Gießener Kirchenbezirkes begleitet.

Das Grillteam sorgte anschließend für lecker gegrillte Würstchen und Steaks. Zudem war ein reichlich bestücktes Salatbüffet aufgebaut worden. Auch kühle Getränke durften an diesem herrlichen Sommertag nicht fehlen. Viele Gespräche wurden später bei Kaffee und Kuchen geführt und so mancher Gedanke ausgetauscht. Das Sonntagschulteam hatte sich für die Kinder einige interessante Angebote ausgedacht. Die Kinder hatten neben der traditionellen Hüpfburg auch genügend Platz um sich auszutoben.

Informationen über die Neuapostolische Kirche können im Internet unter der Adresse www.nak.org abgerufen werden. Angaben zu den neuapostolischen Gemeinden im Kirchenbezirk Gießen sind auf der Seite www.nak-bezirk-giessen.de zu finden.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Wiesecker Wanderer auf dem Stöckerkopf
Wiesecker fuhren in den Schwarzwald
Aufgrund einer Einladung machten sich am Freitag, den 17. August...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Neuapostolische Kirche Bezirk Gießen

von:  Neuapostolische Kirche Bezirk Gießen

offline
Interessensgebiet: Gießen
Neuapostolische Kirche Bezirk Gießen
1.678
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Wiesecker Wanderer auf dem Stöckerkopf
Wiesecker fuhren in den Schwarzwald
Aufgrund einer Einladung machten sich am Freitag, den 17. August...
Abendmusik in Gießen-Wieseck
Bemerkenswerte Abendmusik zweier Kirchengemeinden
Gemeinschaftsprojekt der evangelischen und neuapostolischen...

Weitere Beiträge aus der Region

Foto: Markus Machens
Mein Nikolaus im Schuhkarton
Auch ich wollte natürlich diese Aktion unterstützen, und brachte...
WISSENSWERTES - Am 29. November entscheidet der Bundestag über das unendliche Leiden der männlichen Ferkel
Mit der Änderung des Tierschutzgesetzes (TierSchG) vom 4. Juli 2013...
Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne…
…und viele andere Lieder hörten die Senioren und Seniorinnen des AWO...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.