Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Hochsommer, ist auch Libellenzeit

Endlich wieder mal Zeit für solche Bilder, eine männliche Heidelibelle am Biotopwasser bei Damm
Endlich wieder mal Zeit für solche Bilder, eine männliche Heidelibelle am Biotopwasser bei Damm

Mehr über

Salzbödetal bei Damm (56)Libellenfreunde (10)Libelle (89)Heidelibelle (5)Gemeine Heidelibelle (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Fast nicht im Wasser zu erkennen ist sie!
Im Revier der Familie Bisamratte
Bei der gestrigen Kontrolle von einem Flut-graben stellte ich fest,...
Am Dienstag wurde nur einer gesichtet
Die Störche im Salzbödetal bei Damm
Am letzten Sonntag waren dort sieben Störche beobachtet worden, nicht...

Kommentare zum Beitrag

Wolfgang Heuser
7.438
Wolfgang Heuser aus Gießen schrieb am 27.07.2014 um 19:54 Uhr
Hallo Lisa Kluge, so ist es, teilweise sieht man diese noch kleineren Libellenarten nicht am Wasser und im Gras! Bei dieser bin ich mir mit der Blutroten Heidelibelle noch nicht so ganz klar, es könnte auch in die Richtung der Gemeinen Heidelibelle gehen... vielleicht löst es ein Experte noch auf!
Andrea Mey
10.717
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 27.07.2014 um 23:51 Uhr
Klasse Aufnahme, wie schön filigran die Flügel sind!
Wolfgang Heuser
7.438
Wolfgang Heuser aus Gießen schrieb am 28.07.2014 um 10:06 Uhr
Danke Andrea, inzwischen ist es klar, es ist eine männliche Gemeine Heidelibelle, welche gerne an solchen Gewässern ist. Ich selber hatte sie bis jetzt noch nicht so wahrgenommen... die Flügelpaare sind immer wieder was ganz besonders, bei diesen Libellen!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Wolfgang Heuser

von:  Wolfgang Heuser

offline
Interessensgebiet: Gießen
Wolfgang Heuser
7.438
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Sie kennen ihre Futterplätze, diese Goldammern, pünktlich zur ,,Stunde der Wintervögel", vom 4. bis zum 6. Januar, sind sie wieder da, aber auch noch andere!
Pünktlich zur ,,Stunde der Wintervögel" sind sie wieder da!
Zwischen den Jahren und ohne Schnee, so sieht es im Moment auf dem Kahlen Asten beim Astenturm im Sauerland aus! Ich wünsche allen noch einen guten Rutsch ins neue Jahr 2019 ... mit so einem guten Ausblick!
Der Turmblick auf dem Kahlen Asten

Veröffentlicht in der Gruppe

Aus Haus und Garten

Aus Haus und Garten
Mitglieder: 12
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Die Sternsinger 2019
Die Sternsinger waren da
Am Donnerstag 3. Januar stand es in der Zeitung. Die Sternsinger...
Im Beet vor der Terrasse
Die ersten Blumenspitzen zeigen sich
Ich sah heute die ersten Spitzen aus dem Boden lugen. Letztes Jahr...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Übergabe der Baugenehmigung, von links: Roger Schneider (Architekturbüro shb), Stefanie Neumann (DLRG), Stadträtin Gerda Weigel-Greilich, Alexander Sack (DLRG)
DLRG-Vereinsheim: Baugenehmigung übergeben
Der Wiederaufbau des abgebrannten DLRG-Vereinsheims an der Lahn rückt...
Meldefrist für Arbeitgeber
Private und öffentliche Arbeitgeber mit 20 und mehr Arbeitsplätzen...
Johanna Klug empfängt am Sonntag mit dem Pharmaserv-Team die Chemcats Chemnitz.
Sonntag: Heimspiel gegen Chemnitz
Erholungspause ohne Wirkung Damen-Basketball-Bundesliga: BC...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.