Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Hallo Welt feiert Sommerfest mit 10 neuen Botschafterinnen und Musik vom Multikulturellen Orchester

Gießen | Auch in diesem Jahr haben sich wieder 10 Frauen zu ehrenamtlichen Hallo Welt - Botschafterinnen schulen lassen und freuen sich nun auf ihren Einsatz in den Familien. Knapp 70 BotschafterInnen besuchen und begleiten die Familien in und um Gießen. Dies beginnt schon in den drei großen Kliniken mit Geburtsstationen im Landkreis Gießen. Hier sind die BotschafterInnen regelmäßig vor Ort, um erste Informationen weiterzugeben oder einfach für ein Gespräch. Im Willkommensbesuch zu Hause bei den Familien wird das Familien-Begleitbuch zusammen mit einem Teddy von den ECHTEN Teddytanten überreicht. Dabei können oft schon verschiedene Fragen geklärt werden oder es wird sich weiter verabredet – je nach Bedarf der Familien und Möglichkeiten der BotschafterInnen. Zum ersten Geburtstag der Kleinen kommt die BotschafterIn dann wieder, um neben Glückwünschen auch ein weiteres Kapitel zu verschenken - über die kindliche Entwicklung im zweiten und dritten Lebensjahr. Bei unserem diesjährigen Sommerfest am 17.07.2014 konnten sich alle alten und neuen BotschafterInnen kennenlernen und zusammen in großer, geselliger Runde mit wunderbarer musikalischer Untermahlung vom Multikulturellen Orchesters der Universitätsstadt Gießen feiern. Auch im kommenden Jahr wird es wieder eine Schulung geben. Wenn Sie Lust haben Familien in der ersten Zeit mit Ihren Babys zu unterstützen, melden Sie sich gern vorab und schauen Sie, ob Hallo Welt vielleicht zu Ihnen passen könnte. Wir freuen uns über Sie und können in einem ersten Gespräch Fragen beantworten und das Engagementprofil vorstellen. Interessierte können sich gern jetzt schon bei den Koordinatorinnen Frau Dr. Gastmann und Frau Seipp-Stratford melden. Sie erreichen die Koordinationsstelle unter der Telefonnummer 0641/38650 oder per e-Mail unter hallo-welt@ehe-giessen.de. Das Angebot Hallo Welt – Familien begleiten läuft unter der Trägerschaft des Vereins Eltern helfen Eltern e.V. und wird getragen von der Stiftung Hallo Welt, einer Partnerstiftung der Bürgerstiftung Mittelhessen.

 
 
 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Sommerfest im Alloheim Senioren-Residenz Neue Mitte in Watzenborn-Steinberg
„Das Wunder von Bern“, Deutschland wurde 1954 Fußballweltmeister, war...
Einladung
Das Leben ist nicht Malen nach Zahlen – Workshop am 22.9.
„Leben ist das, was passiert, während du eifrig dabei bist, andere...
„Unser Dorf - unser Leben" - Benefizveranstaltung zugunsten der Grundschule Krofdorf-Gleiberg am Sonntag, 26. August 2018 ab 11 Uhr
In gut zwei Monaten „rückt ein Dorf zusammen“, und nahezu 40 Vereine...
15.000 Besucher mit eigenen Instrumenten warten auf den Einsatz von dem Dirigenten Ernst Hutter
Gemeinsamer Ausflug von Musikzug Holzheim und Fernwaldmusikanten
Eine kleine Gruppe Musiker jeweils aus beiden Vereinen besuchten...
Erleben Sie mit uns das Sommerfest 2018 im Tierheim Gießen
Am Sonntag, den 12. August findet von 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr das...
Die Band "Q" aus Hüttenberg
Hopfstockfestival Nummer 9 in Dornholzhausen
Am 07.07.2018 findet das neunte Hopfstockfestival for Love, Peace &...
GMD Michael Hofstetter (r.) und stellvertretender GMD Jan Hoffmann (l.) freuen sich auf die Konzertsaison.
Großes Repertoire der Sinfoniekonzerte im Stadttheater Gießen in der Spielzeit 2018/19
Gießen | Auch in der Spielzeit 2018/19 bietet das Stadttheater Gießen...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jana Henzel

von:  Jana Henzel

offline
Interessensgebiet: Gießen
Jana Henzel
116
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
zur Kirschenzeit meine neue Kamera getestet ....
frei sein

Weitere Beiträge aus der Region

Das Pharmaserv-Team um Hanna Reeh reist am letzten Spieltag der Hinrunde nach Chemnitz.
Sonntag: Auswärtsspiel in Chemnitz
Noch viel Arbeit Damen-Basketball-Bundesliga: Chemcats Chemnitz –...
Die Netze für die Zukunft fit machen
Kohleausstieg, Netzausbau, Elektromobilität – die Energiewende...
Von links: Dirk Oßwald (Vorstand Lebenshilfe Gießen), Dr. Christiane Schmahl (erste Kreisbeigeordnete) sowie Magnus Schneider (Geschäftsführer der Sophie-Scholl-Schulen gGmbH) halten die Förderzusage für das Turnhallendach der Gießener Sophie-Scholl-Schul
„Dankbar für die Unterstützung“ - Sophie-Scholl-Schule erhält Förderzusage in Höhe von 255.000 Euro zur Sanierung des Sporthallendachs
Über die Überreichung einer Förderzusage von insgesamt 255.000 Euro...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.