Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Eine großartige Zeugnisüberreichung

FOS Jahrgang 2014 der TLS
FOS Jahrgang 2014 der TLS
Gießen | (rs) Bei einem gemeinsamen Festakt wurden die Fachoberschulzeugnisse an Schülerinnen und Schüler der Theodor-Litt-Schule Gießen überreicht.
97 Absolventinnen und Absolventen wurden am Mittwoch, den 09.07.2014 ihre Abschlusszeugnisse überreicht. Die damit verknüpften Grundlagen sind ein sehr gutes Fundament für die weitere Zukunft, so Schulleiter Michael Brumhard und Oberstufenleiter Andreas Brüll. Die Schülerinnen und Schülerinnen feierten ihre bedeutsamen Abschlüsse, allgemein als „Fachabitur“ bezeichnet.
Die Theodor-Litt-Schule Gießen bildet junge Menschen erfolgreich und seit vielen Jahrzehnten im Bereich Fachoberschule (FOS). Der studienqualifizierende Abschluss ist dort in den Fachrichtungen Bau-, Elektro-, Informationstechnik und Maschinenbau möglich. Er ist eine wichtige und gute Basis für einen erfolgreichen Start im Studium oder Beruf. Schulleiter Michael Brumhard betonte dabei neben dem großen Wissenserwerb auch die neu geschaffenen Kompetenzen, die in den weiteren Bildungsphasen von großem Nutzen sein werden. Er wünschte allen Schülerinnen und Schülern viel Mut, Kraft und genügend Bodenhaftung, um den Weg in die Zukunft zu gehen.
Mehr über...
Zeugnis (5)Schule (891)Fachoberschule Europaschule (1)Abschlussfeier (6)Abschluss (9)
Insgesamt 7 Klassen gestalteten ihren großen Abend in feierlichem Ambiente im Bürgerhaus Wieseck mit pfiffigen Beiträgen: Sketche, Anekdoten von Studienreisen und eigene Filmbeiträge wurden von Mitgliedern der einzelnen Klassen extra vorbereitet. Deren Umsetzung bereitete allen Gästen große Freude und sorgte für ein spannendes und buntes Programm. Durch die Veranstaltung moderierte mit wunderbar gewählten Worten der Schulpfarrer Markus Ihle. Die gesamte, professionelle Technik stellte ein Absolvent, und zwar kostenlos.
Besondere Aufmerksamkeit erzeugten die Ratespiele mit den Lehrkräften, welche die Schülerinnen und Schüler auf ihrem Weg zum Fachholschulabschluss intensiv begleitet hatten. Auch die Pantomimenfähigkeiten der Lehrkräfte im folgenden Quiz waren herzerfrischend und sorgten für ausgelassene Stimmung. Die Abschlusszeugnisse wurden schließlich von den jeweiligen Klassenlehrerinnen und –lehrern auf der Bühne überreicht. Mit Stolz und Freude nahmen die Absolventinnen und Absolventen diese entgegen. In Anwesenheit all der Familien, Bekannten und Freunde war dies sicherlich der Höhepunkt des Abends. Besonders gewürdigt wurde die Leistung der Jahrgangsbesten. Jennifer Wiedow erreichte einen Notendurchschnitt von 1,1. Ein wahrhaftig großartiges Ergebnis.
In der Abschlussrede betonte der Oberstufenleiters Andreas Brüll, wie sehr stolz alle sein können. Dann erinnerte er an die derzeit baubedingten, erschwerten Umstände an der Theodor-Litt-Schule. Andererseits machte er klar, dass nach Abschluss der Sanierungsarbeiten im Jahr 2016 engagierte Lehrkräfte die Türen in eine der schönsten Schulen in Gießen für neue Fachoberschuljahrgänge offen halten.

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Weltweiter Sommerkongress erstmals digital
Jedes Jahr laden Jehovas Zeugen weltweit zu ihren großen...
Leider wird es nicht allen gut gehen
Der Kindergarten ist ca. 15 Meter von unserer Haustür entfernt. Durch...
Unser neues CNC 'Schmuckstück'
Theodor-Litt-Schule: Auf dem Weg ins neue industrielle Zeitalter
(hjr) Mit neuen Werkzeugmaschinen, Robotern, automatisierten...
Anmeldung für Hauptschule, Realschule und Gymnasium ab sofort möglich.
Anmeldung an der Abendschule Gießen ab sofort möglich
In diesem Semester kann aufgrund der Coronakrise leider kein Abend...
Theodor-Litt-Schule: Schüler des Beruflichen Gymnasiums bauen 'Spurtmobile'.
(A.J.) Die Schulen sind aktuell geschlossen, trotzdem sind tolle...
Stefan Ulbrich (Stufenleiter Sekundarstufe I) kontrolliert die Abstände zwischen Schülertischen
Schulstart an der Francke-Schule mit Smiley
An der August-Hermann-Francke-Schule wurde, nachdem einzelne Klassen...
Mit der Steinschlange durch die Krise.
(sm) Schülerinnen und Schüler unseres Kooperationspartners...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Theodor-Litt Schule

von:  Theodor-Litt Schule

offline
Interessensgebiet: Gießen
Theodor-Litt Schule
619
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Run' Roll For Help: Auf die Plätze fertig los
Trotz aller diesjährigen Widrigkeiten stellte die Theodor Litt Schule...
Theo radelt wieder fürs Klima und die Gesundheit
Der Startschuss zur 4wöchigen Aktion ist gefallen. Wir wollen damit...

Weitere Beiträge aus der Region

Stadtwerke Gießen ersetzen Seilhängeleuchten
Am 24. und 25. September demontieren die Stadtwerke Gießen in die...
Einsatz für Klimaschutz verstärken. NETZ und VENRO fordern: Entwicklungszusammenarbeit stärker unterstützen
Der deutsche Verband für Entwicklungspolitik und humanitäre Hilfe...
Der Vorstand: von links: Martina Heide-Ermel (Bi Sozialpsychiatrie e.V.), Amélie Methner (EX-IN Hessen e.V.), Horst Viehl (Lebenshilfewerk Marburg e.V.), Bernd Gökeler 1. Vorsitzender (DMSG Hessen e.V.), Jan-Eric Schulze (SHM e.V.), Wolfgang Urban stellve
„Der Anspruch auf Teilhabe ist ein Menschenrecht, der Weg dies für ALLE zu erreichen verlangt spürbare Veränderungen.“
Konstanz durch Veränderung bei der Beratung von Menschen mit...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.