Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Festgottesdienst für Senioren

Apostel Lindemann bei der Predigt
Apostel Lindemann bei der Predigt
Gießen | Zu einem zentralen Gottesdienst waren am vergangenen Sonntag, den 20. Juli 2014 die Senioren der neuapostolischen Kirchenbezirke Gießen und Marburg in die Zentralkirche an der Gießener Händelstraße eingeladen. Das Gebiet, aus dem die Senioren an diesen Morgen angereist waren, erstreckte sich von Olpe im Nordwesten bis Hungen im Südosten und von Homberg (Efze) im Nordosten bis nach Butzbach im Süden.

Apostel Jens Lindemann (Linden) besuchte diese besondere Gemeinde und predigte über das Psalmwort: „Dem Gerechten muss das Licht immer wieder aufgehen und Freude den frommen Herzen. Ihr Gerechten, freut euch des HERRN und danket ihm und preiset seinen heiligen Namen!“ (Psalm 97,11.12). Er zeigte in seinen Ausführungen, dass es im Leben des einzelnen Menschen nicht nur sonnige Tage gibt. „So wie nach einem Regentag die Sonne wieder scheint, wird auch in unserem Leben das Licht immer wieder aufgehen. Neben dunklen Tagen gibt es auch immer wieder Tage voller Licht und Freude. Lasst uns diese Tage bewusst erleben. Wichtig ist aber immer wieder, dem ewigen Gott zu danken.“ so der Apostel weiter.

Musikalisch wurde der Gottesdienst von dem Seniorenchor, der unter der gemeinsamen Leitung von Karl Jordan (Marburg) und Alfred Kister (Hungen) stand, umrahmt. Nach der gemeinsamen Abendmahlsfeier beendete Apostel Lindemann den Festgottesdienst mit Gebet und Segen.

Informationen über die Neuapostolische Kirche können im Internet unter der Adresse www.nak.org abgerufen werden. Angaben zu den neuapostolischen Gemeinden im Kirchenbezirk Gießen sind auf der Seite www.nak-bezirk-giessen.de zu finden.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Neuapostolische Kirche Bezirk Gießen

von:  Neuapostolische Kirche Bezirk Gießen

offline
Interessensgebiet: Gießen
Neuapostolische Kirche Bezirk Gießen
1.678
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Wiesecker Wanderer auf dem Stöckerkopf
Wiesecker fuhren in den Schwarzwald
Aufgrund einer Einladung machten sich am Freitag, den 17. August...
Abendmusik in Gießen-Wieseck
Bemerkenswerte Abendmusik zweier Kirchengemeinden
Gemeinschaftsprojekt der evangelischen und neuapostolischen...

Weitere Beiträge aus der Region

22.Welttag des Stotterns 22.Oktober 2020
Guten Morgen, in knapp 3 Wochen ist Welttag des Stotterns !...
Uniklinikum: Gegen Asklepios kampfbereit
Seit der Privatisierung des Uniklinikums Gießen/Marburg (UKGM) vor 15...
Ailin Usener übergibt den symbolischen Scheck an die G`s
Gießen Bulls spenden 1500 Euro an Familie in Ostfriesland
Die Gießener-Fans des Triple-Siegers FC Bayern München haben auch in...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.