Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Gestern war auch Badetag am E-Klo.

von Peter Baieram 20.07.2014558 mal gelesen5 Kommentare
Gießen | Zwei junge Frauen hatten unter dem “Wasserfall” mächtig ihren Spaß, ich werde ihnen die Bilder noch per E-Mail schicken.
Genau so erging es verschiedenen Kinder, was aber bei Kindern normal ist.
Auch drei junge Männer stellten sich ganz mutig direkt vor dem “Wasserfall”.
Wenn man ihn am Tag nur sehr schlecht sieht, sobald es Dunkel ist geht es.

1

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Bernd Zeun
11.646
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 20.07.2014 um 09:18 Uhr
Ich mochte das Unikum des Elefantenklo schon immer, und mit seiner "Wasserspülung" gefällt es mir noch besser. Ich bin auch schon mal mit dem Rad durchgefahren, wer das Ganze für kümmerlich hält, sollte sich mal drunter stellen. Die Fotos sind übrigens gut.
Christian Momberger
11.270
Christian Momberger aus Gießen schrieb am 20.07.2014 um 10:49 Uhr
Ja, das E-Klo ist schon was besonderes Bernd. Sollte man dauerhaft unter Denkmalschutzstellen, damit es nie jemand abreisen kann. Und wenn es dunkel ist, sieht man den Wasservorhang gut, Peter.

Bezüglich der Bilder kann ich mich nur anschließen: Eine gelungene Fotoserie. Gefällt mir, dass die Damen für Dich Motiv gestanden haben und sogar den Handstand unter der Dusche versucht haben.
Birgit Hofmann-Scharf
10.362
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 20.07.2014 um 11:06 Uhr
Ich schließe mich den beiden Herren an:
Klasse Fotos !
Jörg Jungbluth
5.108
Jörg Jungbluth aus Lollar schrieb am 20.07.2014 um 12:04 Uhr
Bei solchen Temperaturen lädt es ja gerade zum abkühlen ein.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Peter Baier

von:  Peter Baier

offline
Interessensgebiet: Gießen
Peter Baier
10.322
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Vorsicht vor dieser Nummer 01779748631.
Da diese Nummer nicht vergeben wurde ist es erstaunlich das man von...
Vorher
Arbeiten an der Alten Post
An der Alten Post wird schon seit einiger Zeit gearbeitet. Nachdem...

Weitere Beiträge aus der Region

Die Absolventen der Vitos Schule für Gesundheitsberufe Oberhessen mit ihrem Kursleiter Frank Dingeldein und dem Schulleiter Klaus-Dieter Jahn. (Foto: Vitos Gießen-Marburg)
16 Pflegekräfte feiern ihr Examen
Marburg, 23. September 2020. An der Vitos Schule für...
Die letzten Sonnenblumen,wie schön
Ich wollte so gerne ein paar Sonnenblumen für meine Wohnung haben...
Links die SPDler und rechts die WG Bewohner und Lebenshilfe Mitarbeiterin Frau Koch
SPD Gießen Süd besucht Inklusive WG der Lebenshilfe
Die Mitglieder der SPD Gießen-Süd Dietlind Grabe-Bolz, Nina...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.