Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Der Schmetterlingspark in Burg auf Fehmarn

Gießen | Sie kommen zum Großteil aus Costa Rica. Betritt man das Haus weiß man garnicht wohin man zuerst schauen soll. Überall sieht man sie, schöne farbenprächtige Schmetterlinge. Was man bei uns in der freien Natur nicht sehen kann, bekommt man hier vor das Auge und die Linse der Kamera. Schmetterlinge legen ihre Eier auf Futterpflanzen. Wenn es sich dort verpuppt hat, werden die Puppen von Costa Rica aus verschickt. In einer Zucht wie das Schmetterlingshaus erhöht sich die Überlebungsrate um 90% da, da es keine natürlichen Feinde gibt.

Der Edelfalter, der Nymphalidae ist ein wunderschöner, jedoch ist es Glückssache ihn geöffnet vor die Linse zu bekommen. Aber auch im Ruhezustand ist er eine Augenweite. Als Liebslingsplatz dient eine Schale mit Ananas und Honigmelonen, dort sieht man sie gerne sitzen.

In diesem Park findet man auch schöne Pflanzen und Bäume, einen Leguan, der sich auf seinem „Hochsitz“ sehr wohl fühlt, Koi-Karpfen, Schildkröten und Chinenische Zwergwachteln, die oft den Weg kreuzen.

1
2
1
2
Da kam was schönes aus der Puppe
2

Mehr über

Wachteln (1)Schmetterlinge (76)Schildkröten (17)Leguan (3)Burg auf Fehmarn (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Die Post ist da
Schnappschüsse vor, im und hinter dem Haus
Eine kleine Sammlung von Schnappschüssen ums und aus dem Haus nach...
Astlauf
Rückblick Juni 2019
Bin mir nicht sicher, ob es der C-Falter ist ???
Er geriet mir gestern vor die Linse
Farbenpracht im Garten - Hornveilchen und Schmetterlinge
Gerade jetzt im Herbst sind im Garten noch viel Farben zu sehen.
Jede Menge Schmetterlinge im Schiffenberger Wald
Wanderung auf dem Schiffenberg
Schmetterling am Alten Steinbacher Weg
Landeplatz

Kommentare zum Beitrag

Christine Stapf
8.211
Christine Stapf aus Gießen schrieb am 18.07.2014 um 09:47 Uhr
Wer auf Fehmarn ist und Zeit hat sollte den Park besuchen.

Ja Frau Kluge, dort erlebt man eine Farbenpracht :-)
Wolfgang Heuser
8.421
Wolfgang Heuser aus Gießen schrieb am 19.07.2014 um 08:31 Uhr
Sehr schön darüber berichtet, auf Fehmarn waren wir schon lange nicht mehr !
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Christine Stapf

Weitere Beiträge aus der Region

Herbst-Workshops des Gießener Tanz-Clubs 74
Der Gießener Tanz-Club 74 bietet in den Herbstferien Workshops in 6...
Deutsche Herzstiftung
Niedriger Blutdruck: Harmlos oder bedenklich für das Herz?
Wann man zum Arzt gehen sollte und welche Personen besonders häufig...
Stadtwerke Gießen ersetzen Seilhängeleuchten
Am 24. und 25. September demontieren die Stadtwerke Gießen in die...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.