Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Besuch mit Buch an der Grundschule Rödgen

Gießen | „Wir haben Besuch in der Bücherei!“ Als die Zweitklässler der Grundschule Rödgen dies hören, gehen sie neugierig mit den Schülerinnen und Schülern der anderen Klassen in die Bücherei. Denn ein „Besuch mit Buch“ in der Schule ist immer eine spannende Sache. Wer ist wohl diesmal zum Vorlesen gekommen? Es ist Minke Bach vom TINKO-Theater. Sie besucht die Schule im Rahmen der Bilderbuchtage und hat das Buch „Bo im Wilden Land“ von Lena Kugler mitgebracht. Sie liest den andächtig lauschenden Kindern die Geschichte vom Land Katanien vor und entführt sie in eine Welt der Drachen und anderer Phantasiewesen: Eines Nachts wird Bo von einem lauten Scheppern geweckt. Und sie muss zu ihrem Schrecken erkennen, dass sich die alte Ritterrüstung an ihrem Bett aufgebaut hat und sie, nachdem sie über das achtlos liegen gelassene Skateboard gefallen ist und nun laut wettert, um Hilfe bittet. Die Rüstung nennt sich „Sir Robert vom Mitleidigen Blech“. Sir Robert fordert das Mädchen auf, mit ihm gemeinsam die Drachen zu suchen. Wie es weiter geht? Das können alle bald selber nachlesen, wenn das Buch für unsere Bücherei angeschafft wurde.
Nach einem lang anhaltenden Applaus der Klassen 1 bis 4 bedankt sich die Schulleiterin Yvette Dreyer mit einem Blumenstrauß bei Frau Bach. Anschließend können die Kinder der Schauspielerin noch Fragen stellen.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Flyer für die Radsternfahrt von Buseck nach Gießen
Fahrrad-Sternfahrt von Großen-Buseck nach Gießen
Die Initiative "Verkehrswende in Buseck" beteiligt sich an den...
Neulich haben Hühner bei uns „Camping“ gemacht
Vom 26.08. bis zum 09.09.2020 bekamen wir Besuch: Wanderhühner lebten...
Musikwerkstatt Ober Ohmen
Besonderer Projektabschluss der Musik- und Kunstschule Grünberg
Zum Ende des Schuljahres 2019 führten Schüler der Grundschule Oberes...
Pendelbusverkehr in Rödgen
In den hessischen Herbstferien macht eine Baustelle die Einrichtung...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Thekla Schulz-Nigmann

von:  Thekla Schulz-Nigmann

offline
Interessensgebiet: Gießen
Thekla Schulz-Nigmann
1.544
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Röntgen-Bild der 3Steps fertig gestellt (Nähe Uni-Hauptgebäude)
Handlettering mal anders

Weitere Beiträge aus der Region

Während der Räumung
Skandalöse Justizentscheidungen zu gestrigen Autobahnaktionen
Beteiligte: „Untersuchungshaft für Autobahngegner*innen ist klarer...
Mitgliederversammlung fällt Corona-Pandemie zum Opfer
Aufgrund der Corona-Pandemie hat der Regatta-Verein Gießen 1954 e.V....
Neuausgabe "Signale aus der Zelle" ab sofort erhältlich
Vor 20 Jahren starb die Gießener Kommunistin und Antifaschistin Ria...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.