Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

"LANDESGARTENSCHAU daheim" - BAUHAUS und GZ suchen: Die schönsten Gärten und Balkone im Gießener Zeitungsland

Gießen | Liebe Bürgerreporter, liebe Leser,

endlich sind Sie da: Die schönen Frühlingstage und die langen, milden Nächte, in denen man jede Minute unter freiem Himmel verbringen möchte. Mit der Familie und Freunden feiern, den Grill anwerfen, Basilikum und Tomaten ernten oder einfach nur die Natur genießen. Für all das lieben wir unseren Garten, den Balkon oder die Terrasse. BAUHAUS und die Gießener Zeitung wollen Ihr Freiluftparadies kennenlernen und laden alle Leser und Bürgerreporter ein, beim großen Fotowettbewerb „LANDESGARTENSCHAU daheim“ mitzumachen. Schicken Sie uns ein oder maximal zwei Fotos von Ihrem Paradies und zeigen Sie uns, wie Sie es gestaltet haben. Die 10 besten Einsendungen werden von einer Jury prämiert.

Selbst der kleinste Außenbereich kann einen großen Erholungseffekt haben und die Lebensqualität steigern. In der Sonne dösen oder Blumen schneiden: Gärten, Terrassen und Balkone sind unsere direkte Verbindung zur Natur. Auch wenn der Platz noch so klein ist, gibt es die Möglichkeit Blumen zu pflanzen oder kleine Früchte zu ziehen. Hier sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Natürlich gehören dann auch Garten- oder Balkonmöbel und fröhlich bunte Accessoires dazu. Also modern ausgedrückt: „Auf zum Outdoor-Wohnen.“

Mehr über...
*Die Teilnahme ist ganz einfach: Als Bürgerreporter laden Sie Ihr Foto einfach unter www.giessener-zeitung.de in unsere Rubrik Schnappschüsse mit der Bildunterschrift „Fotowettbewerb“ hoch. Oder Sie schicken mir das Foto mit Ihrer Adresse an i.reuter@giessener-zeitung.de. Einsendeschluss ist Sonntag, der 07. September 2014. Ich werde diese dann für Sie einstellen. Den Gewinner bestimmt eine Jury aus einem Gartenexperten, einem Hobbygärtner und unserem Verlagsleiter Roger Schneider.

Unser GZ-Team und ich sind gespannt auf Ihre Fotos und wüschen viel Glück!
Ihre

Iris Reuter
GZ Marketing

*Mit der Zusendung der Fotos zur Teilnahme am Wettbewerb garantiert der Teilnehmer, dass er der Inhaber sämtlicher Rechte ist und überträgt GZ Medien GmbH das zeitlich und räumlich uneingeschränkte Nutzungsrecht sowie auch das kommerzielle Nutzungs- und Vertretungsrecht an diesen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

"Guckuck, wo bin ich?"
Mein Traumbaum, der Trompetenbaum, ein Hummel- und...
"Urban Gardening", oder zu gut deutsch "Gemeinschaftsgarten"
Die Idee, für die "Schützt die Lahnaue" Sie begeistern möchte, wirft...
Carolas Garten - Eine fantastische Reise in die Welt der Blumen
Gartenfans wissen schon lange, welche magische Kraft von einem...
Kultur im Garten in Daubringen
Bereits zum fünften Mal fand die Veranstaltung im Garten von Susanne...
Der Besuch in der Landeshauptstadt Hannover-Teil 2
Vom Sprengel Museum ging es am Park vorbei mit dem Maschsee zum...
In Lindau am Bodensee
Die Kuh auf dem Balkon

Kommentare zum Beitrag

Iris Reuter - GZ Team
1.932
Iris Reuter - GZ Team aus Gießen schrieb am 08.09.2014 um 13:34 Uhr
Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer unseres Fotowettbewerbs,

die Gießener Zeitung bedankt sich ganz herzlich für alle Einsendungen. Sie alle haben uns überrascht mit Ihren tollen und liebevoll gestalteten Gärten und Balkonen.

Unter all den eingegangen Fotos wird jetzt eine Jury, zusammengesetzt aus den Hauptsponsoren und der Verlagsleitung, die "20 schönsten Gärten und Balkone" ermitteln.

Also, bald ist es soweit und die Gewinner stehen fest :-) .

Bis dahin viele liebe Grüße aus der Steinstraße
Ihre

Iris Reuter
Marketing
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Iris Reuter - GZ Team

von:  Iris Reuter - GZ Team

offline
Interessensgebiet: Gießen
Iris Reuter - GZ Team
1.932
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Lecker im Herbst: Flammkuchen mit Apfel und Zimt
Teig: 300g Mehl 175ml Wasser 3 EL Öl 1 Prise Salz Belag 4...
Weihnachtlicher Gewürzkuchen
Zutaten: 100g weiche Butter 200g Zucker 1 Pck. Vanille Zucker 1...

Veröffentlicht in der Gruppe

GZ-Blog

GZ-Blog
Mitglieder: 12
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Beitrag zurAufarbeitung der deutsch/ deutschen Geschichte.
Von Interesse waren zwei Kurse über dieses doch noch recht zeitnahe...
Eine Tour durch das historische Grünberg
Auf Einladung der Gießener Zeitung konnten ca. 20 Leser am ...

Weitere Beiträge aus der Region

Tafel-Chef Holger Claes (r.) und Koordinatorin Anna Conrad (l.) mit den für langjähriges Engagement geehrten Helferinnen und Helfern.
Tafel Gießen dankt ehrenamtlichen Helfern
Traditionell fand auch in diesem Jahr wieder eine Weihnachtsfeier für...
Die Eberstädter Kita-Kinder beteiligten sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion "Schöner Weihnachtsbaum".
Aktion "Schöner Weihnachtsbaum" beschenkt Lebenshilfe-Kita Eberstadt
Lich-Eberstadt (-). Alle Jahre wieder treffen sich die Eberstädter...
Marktplatz
Heute vor 75 Jahren, am 6. Dezember 1944, fielen Bomben auf Gießen
Die von den Nazis im 2. Weltkrieg überfallenen und zerstörten Länder...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.