Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Regatta erstmals mit Frauen

Gießen | Ein Bild des Wandels: Auf dem Fluss Poisarhut im Süden von Bangladesch veranstalten die Frauen im März ein Bootsrennen. Traditionell dürfen in dem südasiatischen Land ausschließlich Männer an diesem Ereignis teilnehmen. Doch die Frauen des Ortes Kadambari haben – einigen Widerständen zum Trotz – ihre Gleichbehandlung auch auf diesem Gebiet durchgesetzt. Dieses Jahr nahmen 14 Boote mit je 11 Frauen aus 14 Dörfern teil. In den 1990er Jahren hat die Wetzlarer Bangladesch-Organisation NETZ die Entwicklungsarbeit in Kadambari und den umliegenden Orten intensiv unterstützt. Im Zentrum stand die Förderung der Frauen, sie nahmen an Schulungen über ihre Rechte sowie Gesundheit und Hygiene teil und erhielten eine handwerkliche Ausbildung. 900 Kinder erhielten eine Schulbildung. Seit einigen Jahren steht die Entwicklungsarbeit in Kadambari völlig auf eigenen Beinen, ohne jegliche finanzielle Unterstützung aus dem Ausland. Organisiert werden die Aktivitäten vor Ort bis heute von der bangladeschischen Frauenorganisation TARANGO. „Es ist wunderbar zu hören, dass Schülerinnen von damals heute Medizin studierten und Ärztin werden“, berichtet Peter Dietzel, der soeben aus Bangladesch zurückgekehrt ist. Der NETZ-Geschäftsführer, der auch an der Gründung von TARANGO in den 1980er Jahren aktiv beteiligt war, fährt fort: „Es ist wunderbar zu sehen, dass die Frauen mit ihren Handwerksprodukten heute ihre Familien ernähren können. Es ist wunderbar zu sehen, wie die Frauen dort jetzt das Ruder in die Hand nehmen.“ Handwerksprodukte der TARANGO-Frauen gibt es in fast allen Weltläden im Lahn-Dill-Kreis zu kaufen.

 
 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Workshop „Frauen und Digitalisierung“
„Frauen und Digitalisierung“ nennt sich ein Workshop, den die...
Internationaler Frauenkampftag- gleiche Rechte für alle und überall
Am Samstag, den 10.03.2108, versammelten sich in Gießen ca. 400...
Gleiche Rechte- gleiche Möglichkeiten -für alle und überall-
Gleiche Rechte- gleiche Möglichkeiten -für alle und überall- 8....
Workshops von Frauen für Frauen im Rahmen des Internationalen Frauentags
Die Workshops sind kostenfreie Einladungen. Wir bieten am...
„Mein Weg zurück in den Beruf“
Für Berufsrückkehrende bietet die Arbeitsagentur Gießen kommenden...
106. Gießener Pfingstregatta erwartet zahlreiche Teilnehmer
Auch in ihrer 106. Auflage wird die Gießener Pfingstregatta 2018...
Die angehende Astronautin Insa Thiele-Eich (links) und Arne Dunker vom Klimahaus in Bremerhaven überreichen den Spendenscheck an Caroline Nast von NETZ (Foto: Klimahaus Bremerhaven)
Astronautin Insa Thiele-Eich unterstützt Klima-Projekt von NETZ
Insa Thiele-Eich, die für ihren Einsatz als erste deutsche...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Florian Albrecht

von:  Florian Albrecht

offline
Interessensgebiet: Gießen
Florian Albrecht
543
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Online-Auktion seltener Werke von Jo Niemeyer zu Gunsten von NETZ e.V.
Bis zum Freitag, 18. Mai, werden 35 handsignierte Werke des Künstlers...
Die angehende Astronautin Insa Thiele-Eich (links) und Arne Dunker vom Klimahaus in Bremerhaven überreichen den Spendenscheck an Caroline Nast von NETZ (Foto: Klimahaus Bremerhaven)
Astronautin Insa Thiele-Eich unterstützt Klima-Projekt von NETZ
Insa Thiele-Eich, die für ihren Einsatz als erste deutsche...

Weitere Beiträge aus der Region

Die letzten Blüten von diesem Flieder wurden da noch genutzt!
Ein Schönwetter-Falter ist er, der Schwalbenschwanz!
In diesem Frühjahr, bei diesen warmen Temperaturen, waren sie schon...
The Keller Theatre lädt am 24.05.2018 und am 05.06.2018 zum Vorsprechen ein
Wer möchte mitmachen? The Keller Theatre sucht Darsteller/-innen und...
Neueste Mode für Senioren
Zur Freude vieler Seniorinnen und auch Senioren kam das Modemobil mit...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.