Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Butterkuchen mit Apfel und Zimt

lauwarm genießen
lauwarm genießen
Gießen | 1 Würfel Hefe in 200ml warme Milch auflösen. 400g Mehl, 75g Zucker, 2Eßl. weiche Butter, 2 Eier mit den Knethaken verrühren. Dann die Hefemilch unterkneten.
Warm und zugedeckt 45 Min. ruhen lassen.

150g weiche Butter mit 40g Zucker + 1Pckg. Van. Zucker cremig rühren. 4 Äpfel schälen, in Spalten schneiden und mit Zitronensaft beträufeln.

Den Teig auf einem Backblech verteilen und die Zimtbutter in Flöckchen gleichmäßig darauf geben. In die Zwischenräume die Apfelstücke legen. Noch einmal 15 Minuten ruhen lassen und dann bei 200° C, ca. 25 Minuten backen.

Mehr über

Rezept (111)Kuchen (36)Hefe (2)Butter (4)Apfel (36)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Lecker im Herbst: Flammkuchen mit Apfel und Zimt
Teig: 300g Mehl 175ml Wasser 3 EL Öl 1 Prise Salz Belag 4...
Weihnachtlicher Gewürzkuchen
Zutaten: 100g weiche Butter 200g Zucker 1 Pck. Vanille Zucker 1...
Hacksteaks à la Cordon Bleu
Zutaten für 4 Personen: 500 g gemischtes Hackfleisch, 1 altbackenes...
Süße Vielfalt beim Altstadtfest - wenn Nordecker Sängerinnen mit guter Laune zeigen: wir können nicht nur singen, wir können auch backen

Kommentare zum Beitrag

Iris Reuter - GZ Team
1.941
Iris Reuter - GZ Team aus Gießen schrieb am 19.03.2014 um 12:24 Uhr
...diesmal ohne den störenden Teller :-)
Melanie Weiershäuser
2.473
Melanie Weiershäuser aus Gießen schrieb am 19.03.2014 um 12:37 Uhr
jetzt nur noch am Licht arbeiten ;)
Ingrid Wittich
20.821
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 19.03.2014 um 12:53 Uhr
Mit oder ohne Teller und Licht: Butterkuchen ist ein Gedicht.
Margrit Jacobsen
8.901
Margrit Jacobsen aus Laubach schrieb am 19.03.2014 um 13:44 Uhr
Genau, Butterkuchen ist immer passend!
Christine Weber
7.485
Christine Weber aus Mücke schrieb am 19.03.2014 um 15:23 Uhr
Ich kenne ihn noch statt mit Äpfeln mit Mandeln bestreut und mit Schmand (nach dem backen) bestrichen. Hmmmmmmmmmmmmmmm ein Gedicht!!!!!!!!!!!!
Margrit Jacobsen
8.901
Margrit Jacobsen aus Laubach schrieb am 19.03.2014 um 17:00 Uhr
Ohne Äpfel, mit Mandeln, das ist wohl das klassische Rezept, Schmand, liebe Christine, darauf, ist die Krönung! In Friesland wird der Butterkuchen gerne einmal aufgeschnitten und mit Sahne- oder Puddingmasse gefüllt, auch sehr lecker.
Ilse Toth
37.723
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 19.03.2014 um 18:48 Uhr
Lecker, lecker!
Christine Weber
7.485
Christine Weber aus Mücke schrieb am 19.03.2014 um 18:55 Uhr
Ja, seeeeeehr lecker - und so viel Hüftgold.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Iris Reuter - GZ Team

von:  Iris Reuter - GZ Team

offline
Interessensgebiet: Gießen
Iris Reuter - GZ Team
1.941
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Lecker im Herbst: Flammkuchen mit Apfel und Zimt
Teig: 300g Mehl 175ml Wasser 3 EL Öl 1 Prise Salz Belag 4...
Weihnachtlicher Gewürzkuchen
Zutaten: 100g weiche Butter 200g Zucker 1 Pck. Vanille Zucker 1...

Veröffentlicht in der Gruppe

Mein Lieblingsrezept

Mein Lieblingsrezept
Mitglieder: 32
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Hacksteaks à la Cordon Bleu
Zutaten für 4 Personen: 500 g gemischtes Hackfleisch, 1 altbackenes...
Rezept für Lussekatter (Luciakatzen)
Am 13. Dezember wird in Schweden der „Luciatag“ gefeiert. Die Heilige...

Weitere Beiträge aus der Region

Armes Kerlchen ANDOR sucht ganz dringend einen Gnadenplatz
Im Tierschutz sind wir ja einiges gewohnt, aber manches geht uns doch...
Der 1. Vorsitzende Alexander Jendorff (l.) bedankt sich bei Viktor Ochs für seine 15jährige Tätigkeit als Schiedsrichter.
Blau-Weiß nach schwierigem Jahr auf bestem Kurs der Verjüngung – Mitglieder bestätigen Vorsitzende und wählen neue Vorstandsmitglieder
Frühere Mitgliederversammlungen bargen bei Blau-Weiß Gießen schon mal...
V.l.n.r.: Jan Hillgärtner (Stellv. Bereichsleitung Wohnen, LH), Daniel Beitlich (Geschäftsführer Revikon), Maren Müller-Erichsen (Aufsichtsratsvorsitzende LH), Thomas Kühne (Wohnstättenleitung), Laura Ahlke (Revikon) und Dirk Oßwald (Lebenshilfe-Vorstand)
„Aktion 68.000 – Wünsche werden wahr“ - Zuwendung der Firma Revikon bedeutet Startschuss für Spendenaufruf der Lebenshilfe Gießen
Ende des Jahres 2020 plant die Lebenshilfe Gießen die Eröffnung einer...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.