Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Bee Gees Cover Band "Stayin' Alive"

Gießen | Bee Gees Cover-Trio "Stayin Alive"

Letzter Auftritt in Gießen auf dem Stadtfest am 15.08.08 in der Plockstraße. Nächster Auftritt am 10.10.08 im Autohaus Michel in Gießen bei der Vorstellung des neuen VW Golf VI.
Das Stayin Alive-Trio brilliert durch hohe Kopfstimmen.Sie beherrschen perfekt Live-Piano und Gitarre, nicht zu vergessen ihre amüsante Moderation. Man fühlt sich sofort in die 70er Jahre versetzt.
Seit 20 Jahren machen sie gemeinsam Musik und das nicht nur als Bee Gees! Rock- und Popmusik liegt ihnen ebenso und gehört zu ihrem Repertoire.
Die Musiker Uwe Kord- Ruwisch (Gitarre), geb. 1963 in Ffm., Bodo Gutenstein (Gitarre), geb. 1964 in Offenbach und Christian Lotz (Keyboard), geb. 1963 in Ffm. die ihre ersten Instrumentenkontakte mit 8 bzw. 10 Jahren an Gitarre und Gebläseorgel machten. Erster Auftritt mit 15 Jahren, seit 2001 Stayin Alive. Uwe und Bodo spielen seit 2004 auch in der Class X- Rockband "Let the fire burn". Christian an der Trompete bei Waymond Hardings "Soulprotectors" und noch 7 weiteren Bands.
Auf jeden Fall ist Stayin' Alive ein musikalisches Erlebnis.

 
Stadtfest Giessen 2008
Stadtfest Giessen 2008 

Mehr über

Musik (1008)Bee Gees (2)Band (42)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Kanutour auf der Lahn
Noch nichts vor in den Ferien?
So wie in den letzten Jahren findet auch dieses Jahr wieder eine...
Acht Stimmen, vier Hände und vier Füße
Biebertal/Aßlar (kmp/kr). Ein anspruchsvolles Konzert mit Vokal- und...
Sängerin und Solokünstlerin Ingi Fett - bekannt von den Drei Stimmen - zu Gast in den Katakomben St. Thomas Morus
Hexensabbat zur Walpurgisnacht am 30.April 21 Uhr Katakomben St. Thomas Morus
Hexen, Geister und Dämonen: Ein grotesker Tanz in den Mai mit Ingi...
Foto: Sonja Lanois
Schülerinnen und Schüler des Instituts für musikalische Ausbildung stellen sich der Öffentlichkeit vor
Selters-Haintchen / Lich-Kloster Arnsburg (kmp/kr). Schülerinnen und...
..und es geht weiter mit der Jazz- Session in Gießen
Auch die zweite Jazz - Session war ein voller Erfolg. Die fünf...
Jesus, gespielt von Emil Harfst (re. stehend), heilt Bartimäus
Grundschulkinder auf der Bühne – Francke-Schule zeigt Bartimäus-Musical
Wie der Bettler Bartimäus sich wohl gefühlt hat, als Jesus, der...
„Whistle down the wind“ - Premiere am LLG
Die Deutschland-Premiere des Musicals „Whistle down the Wind“ von...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Ursula Triller

von:  Ursula Triller

offline
Interessensgebiet: Gießen
Ursula Triller
14
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Eine Libelle beim Sonnenbad auf meinem T-Shirt

Weitere Beiträge aus der Region

PRO BAHN Hessen kritisiert den ADAC wegen der Studie zu unterschiedlichen Fahrpreisen in Großstädten
Als eine auf mangelhafter Grundlage basierende Studie bezeichnet der...
Die SWG-Aufsichtsratsvorsitzende Astrid Eibelshäuser und die beiden SWG-Vorstände Matthias Funk (Mitte) und Jens Schmidt konnten eine erfreuliche Bilanz für das Geschäftsjahr 2018 vorstellen.
Gut aufgestellt in die Zukunft
Energiewende und Digitalisierung – diese beiden großen Themen standen...
Die ersten drei Mannschaften des U13-Finalturniers: Platz 1: FC Carl Zeiss Jena; Platz 2: Eintracht Trier; Platz 3: FC Wehen Wiesbaden
Bauhaus Kids Cup 2019 - zweitägiges Sportspektakel in Gießen
Um den Jugendsport und die regionale Talentförderung zu unterstützen,...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.