Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Impressionen vom Heuchelheimer Faschingszug 2014

Gießen | Hier die Wagen und Fußgruppen des Heuchelheimer Umzuges 2014, welcher wieder mit vielen tollen und aktuellen Motivwagen gespickt war. In der Tat könnte sich die GFV und der Gießener Umzug hier eine Scheibe abschneiden. Auf dem letzten Bild gibt es das diesjährige Zugprogramm, wobei ich mir erlaubt habe, die Zugnummern 1 und 52 bei der Bilderserie wegzulassen. ;-)

2
2
2


Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

111 Jahre Karnevalverein 1908 Laubach e.V.
Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus: Am 10.02.2019 wird...
Start ins närrische Treiben
Um 11.11 Uhr gab der Musikzug Hansa mit seinem Einmarsch das...

Kommentare zum Beitrag

Silke Koch
1.460
Silke Koch aus Fernwald schrieb am 04.03.2014 um 19:56 Uhr
Das sind ja jede Menge Eindrücke die du festgehalten hast, und ich muß gestehen, ich habe gar nicht alles wahrgenommen.
Birgit Hofmann-Scharf
10.270
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 04.03.2014 um 20:07 Uhr
Sehr schöne Impressionen, die Du festgehalten hast. Danke !
Wunderbare und ideenreiche Motivwagen, Kompliment an alle "Erfinder" und Bastler.
Ilse Toth
36.292
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 04.03.2014 um 20:14 Uhr
Ich wäre so gerne dabei gewesen! Aber leider hatte ich meinen Akupunkturtermin! :-((
Dank Deiner Bilder habe ich wenigstens einen Eindruck von dem schönen Zug!
Stefan Walther
4.381
Stefan Walther aus Linden schrieb am 04.03.2014 um 21:30 Uhr
klasse Bilder, klasse Motivwagen... es hat sich wie immer gelohnt, Respekt und Anerkennung für die Aktiven in Heuchelheim!
Christian Momberger
11.116
Christian Momberger aus Gießen schrieb am 04.03.2014 um 22:03 Uhr
Danke für das Lob. Ich habe halt versucht, jeder Zugnummer, jeden Wagen bzw. jede Gruppe festzuhalten. Leider brauchte es bei allen Motivwagen zwei Bilder um den Wagen samt Motiv und die Texte an der Seite abzubilden, da wir direkt hinter uns das Geländer des Bieberbach war.
Jutta Skroch
13.232
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 04.03.2014 um 23:18 Uhr
Der Platz war etwas knapp, dafür hatten wir da wenigstens gutes Licht.
Irmtraut Gottschald
6.862
Irmtraut Gottschald aus Heuchelheim schrieb am 05.03.2014 um 00:11 Uhr
Anscheinend hat das BR-Treffen geklappt. Dies hier ist auch wieder eine sehr ausführliche Bildserie. Sehr schön. Ich habe ja auch alles fotografiert,aber die ganzen Fotos hochladen ist ja doch sehr zeitraubend.
Martin Wagner
2.475
Martin Wagner aus Gießen schrieb am 05.03.2014 um 07:40 Uhr
Wie einigen Kommentare zu entnehmen ist waren mehr Bürgerreporter "vor Ort" als die welche sich am Treffpunkt sammelten. Wir waren zu "6" und hatten eine gute Zeit miteinander.

Danke an Jutta für ihre Initiative. Ich finde es gut, dass so etwas auch recht kurzfristig klappt.
Christian Momberger
11.116
Christian Momberger aus Gießen schrieb am 05.03.2014 um 17:54 Uhr
Ja Martin, irgendwie waren viele Bürgerreporter vor Ort.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Christian Momberger

von:  Christian Momberger

offline
Interessensgebiet: Gießen
Christian Momberger
11.116
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Plakat zur Kampagne der DLRG "Rettet die Bäder!"
Rettet die Bäder – DLRG will aufrütteln und Unterstützer gewinnen
Bad Nenndorf | Stuttgart | * Statistisch schließt etwa alle vier...
Uffbasse! - Mund auf gegen Rechtspopulismus
Wiesbaden | Ein Statement der DLRG-Jugend Hessen zur anstehenden...

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 141
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Eine kleine Schönheit!
Prad ist ca. 14 Wochen alt. Er ist nicht nur bildhübsch, er ist auch...
Ein Kätzchen fürs Herz!
Seine Geschwister haben ein Zuhause gefunden. Katerchen Damon wartet...

Weitere Beiträge aus der Region

Liebe Blues und Jazzfreunde, am Freitag dem 21.12.2018 ab 20:30 spielt wieder die Band „Miss Zippy & The Blues Wail“ zum Abschluss des Jahres 2018 im Jazzkeller Grünberg!
1.Jazz-Club Grünberg e.V. Liebe Blues und Jazzfreunde, am...
Der Märchen-Erzähler Olaf Steinl in der Phantastischen Bibliothek Wetzlar.
„C’era una volta…“ eine märchenhafte Reise durch Italien mit dem Märchen-Erzähler Olaf Steinl
Passend zur magischen Stimmung der Adventszeit veranstaltete die...
Das Pharmaserv-Team um Hanna Reeh reist am letzten Spieltag der Hinrunde nach Chemnitz.
Sonntag: Auswärtsspiel in Chemnitz
Noch viel Arbeit Damen-Basketball-Bundesliga: Chemcats Chemnitz –...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.