Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Rüdiger Veit besucht DAZ-Klasse an der Grünberger Theo-Koch-Schule

Rüdiger Veit im Gespräch mit DAZ-Schülern.
Rüdiger Veit im Gespräch mit DAZ-Schülern.
Gießen | Seit dem Schuljahr 2010/11 gibt es an der Theo-Koch-Schule in Grünberg eine DAZ (Deutsch als Zweitsprache)-Klasse. In dieser Klasse werden neu zugezogene Schülerinnen und Schüler nichtdeutscher Herkunftssprache aufgenommen. Im Moment werden 37 Jugendliche hier unterrichtet. Dies nahm der heimische Bundestagsabgeordnete Rüdiger Veit (SPD) zum Anlass, um sich als integrationspolitischer Experte der SPD- Bundestagsfraktion vor Ort über dieses Projekt zu informieren.

Schulleiter Jörg Keller und stellvertretender Schulleiter Andreas Jorde begrüßten Veit und freuten sich über die Würdigung ihrer Arbeit. „Unser DAZ-Unterricht verfolgt das Ziel, durch Abbau der sprachlichen Barrieren, den SchülerInnen mit nichtdeutscher Herkunftssprache optimale Voraussetzungen für eine erfolgreiche Teilnahme am Unterricht aller Schulstufen und aller Fächer zu schaffen“, erläuterte Jorde das Modell. „Dabei werden die Vielfalt der Lernenden und ihre Hintergründe beachtet und wertgeschätzt. Dies empfinden wir alle als Bereicherung unserer Schulgemeinde“, sagte die verantwortliche Lehrerin Angela Verworrn.

Keller äußerte den Wunsch
Mehr über...
nach weiterer Unterstützung durch den Landkreis als Schulträger und durch das Land als Kultusbehörde: „Wir benötigen dringend ein Whiteboard, 4 PCs, 2 Audioabspielgeräte (z.B. für Lernprogramme und Hörverstehensübungen), Bücher speziell für diese Zielgruppe. Zudem, das wird gerne "übersehen", ist aus meiner Sicht auch eine zusätzliche Zeitressource für das Sekretariat erforderlich. Die Aufnahme und die Einpflege dieser Kinder ist ungleich aufwändiger als bei einem herkömmlichen Schulkind. Im Hinblick auf das Land wünschen wir uns DAZ-Fortbildungsmöglichkeiten in der Region speziell für Sekundarstufenlehrer. Zudem erfordert der Integrationsprozess zusätzliche Ressourcen, z.B. im Hinblick auf die Vorbereitung von Schulabschlussprüfungen.“

Rüdiger Veit versprach beide Wünsche an die entsprechenden Stellen weiterzugeben. „Ich finde diesen Ansatz in Grünberg sehr hilfreich für eine gelungene Integration von jungen Menschen in unserem Land. Gerne will ich mich im Rahmen meiner Möglichkeiten für eine bessere Ausstattung – personell und sächlich – dieser wichtigen Arbeit einsetzen“, sagte Veit und dankte für die Gelegenheit zum Besuch.

Rüdiger Veit im Gespräch mit DAZ-Schülern.
Rüdiger Veit im Gespräch... 
Jörg Keller, Rüdiger Veit, Andreas Jorde, Angela Verworrn.
Jörg Keller, Rüdiger... 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Neues Badminton - Kindertraining in Hungen startet. Auch die Schüler trainieren wieder nach den Ferien
Ab kommender Woche bietet der Bv Hungen regelmäßig ein Badminton -...
"Greenhill Hessengirls" aus Grünberg - Siegerinnen bei der WU18
Fette Beats und rasante Spiele beim 3X3 in Lich
Das Qualifikationsturnier für die Deutsche Meisterschaft im 3X3 war...
CDU Grünberg im Gespräch mit der Intressensgemeinschaft
CDU Grünberg schockiert über Zustände auf dem Grünberger Campingplatz
Am Samstag den 26.09.2020 trafen sich Vertreter der CDU Grünberg mit...
Hier könnte die neue Fuß- und Radstrecke Richtung Lardenbach weiter laufen.
CDU Grünberg in Stockhausen – Querungshilfe gefordert und Busprobleme
Am Mittwoch, dem 30. September, lud der Stadtverband der CDU Grünberg...
Die Grünberger "Skyline" eingetaucht in den wunderschönen Abendhimmel vom 26.10.2020
Grünberger "Skyline" im herbstlichen Abendrot
26.10.2020 -35305 Grünberg, Jahnstraße
Feuersalander entdeckt-35305 Grünberg
Grünberger Fotogruppe "Lichtmaler" präsentiert digitale Fotoausstellung
Im vergangenen Jahr gründete sich die Grünberger Fotogruppe...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Wahlkreisbüro Rüdiger Veit

von:  Wahlkreisbüro Rüdiger Veit

offline
Interessensgebiet: Gießen
610
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Die Fahrt hat allen sehr gut gefallen.
MS-Selbsthilfegruppe „Wackelpeter“ zu Gast bei Rüdiger Veit
Auf Einladung des Bundestagsabgeordneten Rüdiger Veit (SPD) machten...
Rüdiger Veit kümmert sich um Flüchtlinge und Migranten.
Rüdiger Veit erneut Sprecher für Flüchtlinge der SPD-Bundestagsfraktion
Mitte der Woche konstituierte sich die Querschnitts-Arbeitsgruppe...

Weitere Beiträge aus der Region

[Buchtipp] Comeback mit Backpack – Gitti Müller
Inhalt: Eine Zeitreise durch Südamerika Zum Reisen ist man nie...
Vögel als Therapeuten und ihr Liebesleben
Vögel als Therapeuten und ihr Liebesleben Neue Bücher eröffnen neue...
Lisa Kiefer, in der BC-Jugend groß geworden, erzielte in Saarlouis ihre ersten Bundesliga-Puntke. Foto: Laackman/PSL
BC siegt in Saarlouis - Sonntag gegen Heidelberg
Das war klasse! Toyota 1. Damen-Basketball-Bundesliga:  Inexio...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.