Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Frohes neues Jahr!

von Redaktion GZam 01.01.20141821 mal gelesen19 Kommentare
Frohes neues Jahr!
Frohes neues Jahr!
Gießen | Das Team der GIEßENER ZEITUNG wünscht allen Lesern und Bürgerreportern einen guten Start ins neue Jahr und sendet Frühlingsgrüße mit den ersten Blumen 2014!

Frohes neues Jahr!
Frohes neues Jahr! 
Frohes neues Jahr!
Frohes neues Jahr! 

Mehr über

Neues Jahr (7)Blumen (422)2014 (16)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Margrit Jacobsen
8.901
Margrit Jacobsen aus Laubach schrieb am 01.01.2014 um 15:47 Uhr
Auch von mir alle guten Wünsche für das Jahr 2014 und viel Gesundheit und immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel für erfolgreiche Arbeit!
Helmut Heibertshausen
6.128
Helmut Heibertshausen aus Staufenberg schrieb am 01.01.2014 um 16:18 Uhr
Auch ich wünsche der Redaktion und allen Bürgerreportern ein gutes und gesundes Neues Jahr 2014.
H. Peter Herold
28.413
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 01.01.2014 um 17:37 Uhr
Danke für die Wünsche, obwohl ich keine Blumen, sondern nur Blüten sehe;-)
Andrea Mey
10.838
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 01.01.2014 um 17:57 Uhr
Ich schließe mich an und wünsche den Mitarbeitern der Redaktion und den Bürgerreportern alles Gute für 2014!
Birgit Hofmann-Scharf
10.333
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 01.01.2014 um 20:02 Uhr
Danke !!!

Auch ich wünsche Euch ein gutes, erfolgreiches und recht beflügelndes neues Jahr !
Jutta Skroch
13.580
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 01.01.2014 um 22:07 Uhr
Ich schließe mich mal den guten Wünschen der Vorschreiber(Innen) an.
Monika Bernges
8.184
Monika Bernges aus Staufenberg schrieb am 02.01.2014 um 13:14 Uhr
Danke!
Auch von mir alles Gute für das Jahr 2014.
Wolfgang Heuser
8.015
Wolfgang Heuser aus Gießen schrieb am 02.01.2014 um 15:20 Uhr
Danke,
ich möchte mich auch noch anschließen und allen auch noch eine gutes Neues Jahr 2014 wünschen !
Angelika Petri
1.833
Angelika Petri aus Mücke schrieb am 02.01.2014 um 16:20 Uhr
ein lieber Gruß zum neuen Jahr kommt nie zu spät,
wünsche ebenfalls allen Bürgerreportern - männlich, weiblich, tierisch denn da gibts ja zuzüglich einige "Familienmitglieder die wir alle mitlerweile kennen" einen gesunden, kämperisch erfolgreichen was die gute Sache angeht, und frohen Jahresanfang.
alles Gute für 2014 auf dass es uns gut begleiten möge.
herzlichst
Angelface
Christian Momberger
11.226
Christian Momberger aus Gießen schrieb am 02.01.2014 um 21:51 Uhr
Auch ich schließe mich an. Frohes Neues allen!
Annick Sommer
4.019
Annick Sommer aus Linden schrieb am 02.01.2014 um 22:45 Uhr
Vielen Dank! Ebenso wünsche ich der GIEßENER ZEITUNG-Redaktion und -Community ein kreatives, erfolgreiches neues Jahr 2014... Es wird sicherlich weiterhin nie langweilig!
Christine Weber
7.484
Christine Weber aus Mücke schrieb am 04.01.2014 um 11:21 Uhr
Danke, auch für die netten "Frühlingsblümchen". Auf die werden wir wohl noch etwas warten müssen. Viel Erfolg für 2014 für Alle.
Annick Sommer
4.019
Annick Sommer aus Linden schrieb am 04.01.2014 um 11:59 Uhr
@Christine
Wenn Du Dich umschaust, wirst Du sicherlich hier und da ein paar schöne Winterblüher, wie den Abgebildeten, entdecken, die für heitere Grundstimmung sorgen... :-)
Christine Weber
7.484
Christine Weber aus Mücke schrieb am 04.01.2014 um 12:28 Uhr
Ich habe gestern in Stadtallendorf sogar an einem Haus Sommerblüher gesehen. Ich weiß nur nicht, wie sie heißen. D. h., ich komme nicht auf den Namen. Aber erstaunt war ich schon.
Annick Sommer
4.019
Annick Sommer aus Linden schrieb am 04.01.2014 um 12:43 Uhr
Ja, es ist schon verrückt... Bei mir vorm Haus blüht sogar etwas Raps!!!
Christine Weber
7.484
Christine Weber aus Mücke schrieb am 04.01.2014 um 14:11 Uhr
Gerade ist mir der Name eingefallen. Es waren Ringelblumen, die da am Haus geblüht haben.
Christine Weber
7.484
Christine Weber aus Mücke schrieb am 04.01.2014 um 14:18 Uhr
Gerade ist mir der Name eingefallen. Es waren Ringelblumen. Aber die richtige Kälte wird noch kommen. Wenn das von Amerika herkommt, können wir uns warm anziehen.
Birgit Hofmann-Scharf
10.333
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 04.01.2014 um 16:36 Uhr
Mein weisses Steinkraut blüht ebenfalls !?

Erinnern wir uns an den vergangen Winter, so kam die Kälte auch erst Mitte Januar - und blieb bis in den Mai.

( soviel zum hiesigen Foto der Redaktion )
Regina Appel
4.738
Regina Appel aus Gießen schrieb am 05.01.2014 um 15:21 Uhr
Auf diesem Weg wünsche ich ALLEN auch ein gutes, gesundes, friedliches Jahr. Freude und Herzenswünsche mögen in Erfüllung gehen, schöne Begegnungen und Erfahrungen, sowie Wertschätzung für alle.
Liebe Grüße
Regina Appel
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Redaktion GZ

von:  Redaktion GZ

offline
Interessensgebiet: Gießen
Redaktion GZ
12.222
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Das GZ Christkind sorgte auch in diesem Jahr wieder für leuchtende Augen.
Frohe Weihnachten!
Das Team der GIEßENER ZEITUNG wünscht allen Lesern, Bürgerreportern...
Auch im vergangenen Jahr war die GIEßENER ZEITUNG mit dabei.
Lecker und Handgemacht: Die GIEßENER ZEITUNG beim Existenzgründertag in Gießen
Auch die GIEßENER­ ZEITUNG wird beim Existenzgründertag am 23....

Weitere Beiträge aus der Region

23. Nordtalk in der Thomasgemeinde
Am Mittwoch den 26.02.2020 um 19:00 Uhr findet in der Thomasgemeinde...
Busverkehr am Fastnachtssonntag
Anlässlich des Fastnachtsumzugs am kommenden Sonntag setzen die...
Das Pharmaserv-Team tritt am Mittwoch bei BK Zabiny Brno an. Foto: Laackman/PSL
Marburg im Endspiel um Gruppensieg in Brünn
Auswärtsspiel in Brno CEWL-Europapokal: BK Zabiny Brno – BC...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.