Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Show-Premiere von Dietrich Faber zum dritten Bröhmann-Krimi - Der Vorverkauf hat begonnen

von Tine Faberam 28.11.20131957 mal gelesen3 Kommentare
Dietrich Faber mit seiner Show zum dritten Bröhmann-Krimi ab März 2014 auf Tour
Dietrich Faber mit seiner Show zum dritten Bröhmann-Krimi ab März 2014 auf Tour
Gießen | Der Kult geht weiter! Nach den Bestsellern „Toter geht’s nicht“ und „Der Tod macht Schule“ erscheint am 1. März 2014 der dritte Vogelsberg-Krimi des Gießener Autoren und Kabarettisten Dietrich Faber mit dem Titel: „Tote Hunde beißen nicht – Bröhmann ermittelt wieder“ (Rowohlt).

Und Faber wird wieder eine neue „Show zum Buch“ auf die Bühne bringen. Mit seiner einzigartigen Crime-Country-Comedy zeigt er erneut, wie mitreißend literarisches Entertainment sein kann. Während er von einer Romanfigur in die nächste schlüpft und sie mit skurrilen Dialogen lebendig werden lässt, wartet er auch wieder mit musikalischen Überraschungen auf. Es verspricht erneut eine furiose Bühnenshow zu werden.

Die Premiere von „Tote Hunde beissen nicht“ findet am Fr. 07. März 2014, um 20 Uhr in der Kongresshalle Gießen statt. Veranstaltet wird die Show in Kooperation mit dem Kulturamt Gießen. Karten gibt es ab sofort zu 16,- € / erm.12,-€ (zzgl. VVK-Gebühr) bei folgenden Vorverkaufsstellen: Thalia Buchhandlung, Dürerhaus Kühn, MAZ Kartenshop, Touristinfo Gießen und online auf www.dietrichfaber.de
Weitere Termine in der Region: 15.03.14 Waggonhalle Marburg; 29.03.14 Bürgerhaus Butzbach

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Mehr Wohngeld - mehr Gerechtigkeit
„Wohnen darf kein Luxus sein. Mit dem Wohngeld unterstützen wir...
Kanutour auf der Lahn
Noch nichts vor in den Ferien?
So wie in den letzten Jahren findet auch dieses Jahr wieder eine...
Dagmar Schmidt, MdB und ihre Gäste am Limes in Pohlheim
Urlaub in der Heimat 2019
„Ich wohne dort, wo andere Urlaub machen.“. Mit diesen Worten stellt...
Das Liebig-Museum auf dem Weg zum Unseco-Weltkulturerbe
Im März 1920 wurde das Liebig-Museum eröffnet und seitdem erfährt man...
V.l.n.r.: Esra Schreier (Janine), Stephan Hirschpointner (Andrej), David Moorbach (Georg), Johanna Malecki (Irina), Anne-Elise Minetti (Mascha), Carolin Weber (Olga).
Premiere von „Villa Dolorosa“: Tragische Komödie mit universalen Themen
Das Stadttheater Gießen bot am vergangenen Samstag eine weitere...
Abitur, das geht in jedem Alter: Die erfolgreichen Absolventen des Abendgymnasiums im Alter von 22 bis 72 Jahren mit ihren Lehrkräften.
„Das Abitur würde ich hier jederzeit wieder machen“: Abendschule Gießen entlässt 10 Abiturienten
„Wir möchten uns bei Ihnen, liebe Lehrer, bedanken – denn ohne Sie...
Sängerin und Solokünstlerin Ingi Fett - bekannt von den Drei Stimmen - zu Gast in den Katakomben St. Thomas Morus
Hexensabbat zur Walpurgisnacht am 30.April 21 Uhr Katakomben St. Thomas Morus
Hexen, Geister und Dämonen: Ein grotesker Tanz in den Mai mit Ingi...

Kommentare zum Beitrag

Klaus-Dieter Willers
7.503
Klaus-Dieter Willers aus Hungen schrieb am 28.11.2013 um 15:49 Uhr
Am 30.3.2014 ist bereits eine Lesung mit Herrn Faber in Hungen im Kulturzentrum terminiert, wo auch die städtische Bücherei untergebracht ist.
17
Tine Faber aus Gießen schrieb am 30.11.2013 um 12:34 Uhr
Lieber Herr Willers, vielen Dank für Ihren ergänzenden Hinweis - nur kleine Korrektur des Datums: Dietrich Faber gastiert am 30. April 14 in Hungen mit seiner Solo-Leseshow (70min). Und zur Info: Bei der Premiere in Gießen handelt es sich um seine "Show zum Buch" (2x50 min.) mit Musikern.
Klaus-Dieter Willers
7.503
Klaus-Dieter Willers aus Hungen schrieb am 30.11.2013 um 13:13 Uhr
Ja, Frau Faber, Sie haben vollkommen recht, der Termin in Hungen ist der 30. April 2013. Und auch hierzu noch ein Hinweis: Ab Dezember gibt es Karten hierfür im Vorverkauf.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Tine Faber

von:  Tine Faber

offline
Interessensgebiet: Gießen
17
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Bröhmanns 3. Fall
Dietrich Faber Krimi erneut auf Bestseller-Liste
Der dritte Vogelsberg-Krimi des Giessener Kabarettist und Autoren...

Weitere Beiträge aus der Region

Stand des Heimatmuseums mit Rödgen-Quiz
Dorffest „Rund um die Kirche“
Nach einem ganz besonderen Gottesdienst in der evangelischen Kirche...
Ins Goldenstedter Moor zur Spätsommerzeit
Nach einigen nassen Tagen war schöneres Wetter angesagt. Höchste Zeit...
FC Gießen: Entsetzen im Waldstadion !!
Entsetzt mussten 2200 Zuschauer mitansehen wie der FC Gießen auf dem...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.