Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Hans-Hubert Hatje ist DLRG-Präsident

Hans-Hubert Hatje wurde einstimmig zum Präsidenten gewählt
Hans-Hubert Hatje wurde einstimmig zum Präsidenten gewählt
Gießen | Potsdam | Bad Nenndorf | Pressemitteilung des DLRG-Bundesverbandes

Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) hat am Tag vor dem 100-jährigen Jubiläum einen neuen Präsidenten gewählt. Die Delegierten wählten Hans-Hubert Hatje (63) aus Norderstedt am Freitag in Potsdam einstimmig zum obersten Lebensretter. Er folgt auf Dr. Klaus Wilkens (70), der die größte Wasserrettungsorganisation der Welt 15 Jahre lang leitete, aber nicht wieder kandidierte. „In seiner Dankesrede nannte er bereits Aufgaben, die in seiner Amtszeit realisieren will. „Die DLRG ist national wie international sehr gut aufgestellt. Unser Augenmerk müssen wir deshalb zunächst auf die Personal- und Verbandsentwicklung der DLRG richten“. Die Absicherung der vielen neuen Seengebiete im Osten Deutschlands wird für uns eine große Herausforderung sein, die wir angehen müssen“.

Die Bundestagung steht in diesem Jahr ganz im Zeichen des 100. Geburtstags, den die Gesellschaft am Samstag mit einem Festakt in der Orangerie des Schlosses Charlottenburg mit ihrem Schirmherrn, Bundespräsident Joachim Gauck feiert. Anschließend demonstrieren 200
Mehr über...
Präsident (17)Neuwahlen (23)Lebensretter (122)Hans-Hubert Hatje (3)Dr. Klaus Wilkens (1)DLRG (459)Bundestagung (2)100 Jahre DLRG (18)
DLRG-Rettungsboote auf der Spree für den Erhalt und Neubau von Schwimmbädern. „Mit dieser einmaligen Demonstration auf den Berliner Gewässern wollen wir die Bevölkerung informieren, dass die Schließung von Bädern zu einem Rückgang der Schwimmfähigkeit der jungen Menschen und führt, wenn dieser Trend nicht gestoppt wird“, erläutert der neue DLRG-Präsident die Fest- und Jubiläumsveranstaltungen.

In der Eröffnungsveranstaltung der Bundestagung hat Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke das Wirken der DLRG gewürdigt. Wörtlich sagte der Ministerpräsident: Seit fast 100 Jahren rettet die DLRG Menschen vor dem Ertrinken. Sie macht davon kein großes Aufsehen, bleibt im Hintergrund. Und doch kann der Wert ihres Wirkens gar nicht genügend gewürdigt werden“.

Die weiteren Präsidiumsmitglieder der DLRG: Vizepräsidenten Achim Haag, Jochen Brünger, Dr. Detlev Mohr, Ute Vogt; Schatzmeister Joachim Kellermeier; Leiter Ausbildung Helmut Stöhr; Leiter Einsatz Hans-Hermann Höltje; Bundesarzt Dr. Norbert Matthes; Leiter Verbandskommunikation Achim Wiese.

Das komplette Präsidium und weitere Informationen zu den Mitgliedern gibt es hier.

Hans-Hubert Hatje wurde einstimmig zum Präsidenten gewählt
Hans-Hubert Hatje wurde... 
Der alte (r.) und der neue (l.) Präsident
Der alte (r.) und der... 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Der Vorstand (v.l.):  Leoni Korspeter (Jugend), Stefanie Neumann (TL Ausbildung), Erika Becker (Schatzmeisterin), Christian Momberger (Referent für Öffentlichkeitsarbeit), Alexander Sack (1. Vors.), Karsten Göbel (2. Vors.), Fabian Schäfer (TL Einsatz)
Umfangreiche Tagesordnung abgearbeitet
Mitgliederversammlung der DLRG Gießen mit Satzungsänderung, Wahlen...
Die Prüfungsteilnehmer des Rettungsschwimmkurses mit den Ausbildern und Ausbildungshelfern
Viele neue Rettungsschwimmer
Am vergangenen Wochenende bildete die DLRG Kreisgruppe Gießen erneut...
Neuwahlen, Satzungsänderung, Beitragsanpassung und Wiederaufbau
Mitgliederversammlung und Jugendversammlung der DLRG Kreisgruppe...
Die Teilnehmer der Übung von THW Gießen, FFW Burkhardsfelden und DLRG Gießen
DLRG-Vereinsheim wird zum Übungsgelände für Feuerwehr und THW
Am Wochenende vor dem Valentinstag war die Ruine des...
Platz 1 - Übungsstunde an der Ostsee (131 Stimmen)
Fotowettbewerb im DLRG-Bezirk Gießen-Wetterau-Vogelsberg - Die 20 Wettbewerbsbilder zeigen die Vielfalt der DLRG-Arbeit
Lollar | Alljährlich veranstaltet der DLRG-Bezirk...
Übergabe der Baugenehmigung, von links: Roger Schneider (Architekturbüro shb), Stefanie Neumann (DLRG), Stadträtin Gerda Weigel-Greilich, Alexander Sack (DLRG)
DLRG-Vereinsheim: Baugenehmigung übergeben
Der Wiederaufbau des abgebrannten DLRG-Vereinsheims an der Lahn rückt...
Nathanael Mederer, Lennart Baumgart, Mika Löschen, Pascal Bischoff, David Bischoff (v.l.n.r.)
DLRG Lollar bei den Bezirksminimeisterschaften
(kk) Fünf junge Schwimmer vertraten die DLRG-OG Lollar am 3. November...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Christian Momberger

von:  Christian Momberger

offline
Interessensgebiet: Gießen
Christian Momberger
11.166
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Platz 1 - Übungsstunde an der Ostsee (131 Stimmen)
Fotowettbewerb im DLRG-Bezirk Gießen-Wetterau-Vogelsberg - Die 20 Wettbewerbsbilder zeigen die Vielfalt der DLRG-Arbeit
Lollar | Alljährlich veranstaltet der DLRG-Bezirk...
Deutsches Kinderhilfswerk unterstützt Medienjahr der DLRG-Jugend Hessen mit 5000 Euro
Pressemitteilung der DLRG-Jugend Hessen Die heutige Lebenswelt ist...

Veröffentlicht in der Gruppe

DLRG - Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft

DLRG - Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft
Mitglieder: 27
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Silber und Bronze für die Licher Rettungsschwimmer bei den Hessenmeisterschaften
Vom 11. bis 12. Mai fanden die Hessenmeisterschaften im...
Die Sportabzeichenträgerinnen und -träger
Verleihung der Sportabzeichen 2018 bei der DLRG Lollar
Kürzlich wurden bei der DLRG Lollar im Hallenbad der Clemens-Brentano...

Weitere Beiträge aus der Region

Alexander Bytchkov – Akkordeonvirtuose am Freitag, 31.05.2019, 20:00 Uhr in der Vitos-Kapelle
Der Akkordeonvirtuose Alexander Bytchkov überzeugt mit klassischer...
Kammermusikabend mit Liedern von Beethoven, Schubert und Brahms am Sonntag, 26.05.2019, 19:00 Uhr in der Vitos-Kapelle
Es musizieren: Erwin Grüner (Bariton), Juliane Glüer (Violoncello),...
Blick zur Kirche den Fehn entlang. Tjalk gehört zum Museum
17.04.1769 - 250 Jahre Rhauderfehn - Feier am 5.05.2019
Sonntag 5. Mai wollte ich eine andere Ecke meiner näheren Umgebung...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.